RC - Heli
Startseite Forum Lexikon / Übersicht Registrieren / sicherer Login Blogs Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2004, 22:25   #11
ulrich
Member
 
Registriert seit: 12.06.2001
Beiträge: 314
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

Hallo Daniel,

Das ist wohl leider ein ßbersetzungsfehler (siehe englische Beschreibung), coreless != brushless. Es handelt sich also um den üblichen Glockenankermotor

so long ... Uli
http://www.ulrich-roehr.de
_____________________________
so long ... Uli
ulrich ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.10.2004, 10:42   #12
millebob
Member
 
Registriert seit: 27.10.2001
Beiträge: 182
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

Hi,

ich denke jetzt auch , dass da kein brushless-Motor drin ist. Da stand sicher irgendwo "cordless" will heißen dratlos. So wie bei anderen auch ist dann der Motor direkt auf der Platine aufgelötet und hat keine Kabel die abvibrieren können.
Ich hatte das "bürstenlos" bei raptor-world auf der Page gelesen.
Schade eigentlich, denn die Bürsten sind m. E. noch Schwachstellen an allen Servos.

Grüße, Robert
millebob ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.10.2004, 15:21   #13
Albert
RC-Heli Team
 
Registriert seit: 17.04.2001
Beiträge: 6.735
Flugort: MFC Hochstadt
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

Hi,
Franz hatte in Weisenheim die 2 Servos dabei und ich durfte sie nicht nur mal an meinen Empfänger stecken, sondern sogar aufschrauben.

==> Das DS1013MG ist bei 6 Volt genau schnell wie ein S9451 (Futaba 0,08sec) und hat mehr Kraft als das S9350 (10,8Kg) Was für mich heißt, daß es von den Leistungsdaten eine Spitzenposition einnimmt.

Technischer Aufbau sehr schön (Gehäuse mit Inbusschrauben, Metallmittelteil, robuste Aufhängung.....) was sich auch in einem relativ hohen Gewicht niederschlägt.

Getriebe in Auslieferungszustand relativ spielfrei (wie es halt bei Metall geht) und schön robust ausgeführt. Allerdings sind alle Zahnräder im Getriebe aus Metall (Messing/Stahl und Alu), was evtl. bei längerem Betrieb doch zu erhöhten Getriebspiel führt. Und das muß halt erst mal getestet werden.

Ansonsten kann mann m.E. nichts falsch machen bei dem Servo.

Albert
_____________________________
Das Leben ist sehr gefährlich. Bis heute hat es keiner überlebt!!
Albert ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.10.2004, 15:26   #14
Dieter F. Heinlin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

Zitat:
Ansonsten kann mann m.E. nichts falsch machen bei dem Servo.

Albert
Hallo Albert,
meine persönliche Ansicht; bevor man "Empfehlungen" geben kann, sollten sich schon mal mindestens 1 Jahr eine ausreichende Anzahl im "realen Praxisbetrieb" bewähren. )
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.10.2004, 09:25   #15
Albert
RC-Heli Team
 
Registriert seit: 17.04.2001
Beiträge: 6.735
Flugort: MFC Hochstadt
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

Hi Dieter,
da muß ich dir schon recht geben, aber wenn jemand ein günstiges und Leistungstarkes Servo sucht und nicht unbedingt mehr als 100 € ausgeben will, ist das TT-Servo sicherlich keine schlechte Wahl. Ebenso wie die Hitecs, die scih bei uns am Platz schon in den 3m-Flächenkisten bewährt haben.

Aber richtig, Praxiserfahrung habe ich noch keine damit.

Albert
_____________________________
Das Leben ist sehr gefährlich. Bis heute hat es keiner überlebt!!
Albert ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.04.2005, 23:10   #16
timo
Senior Member
 
Benutzerbild von timo
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 1.077
Flugort: Allendorf - Haiger
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

Moin

gibt es denn nun Jemanden mit ein wenig Praxiserfahrungen ?
Und welches ist da zu was für einem Preis im Heli einzubauen ?

gruss timo
_____________________________
http://mfsv-haiger.de
"Great lovers don't need big helis" T-Rex 250
timo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.06.2005, 21:14   #17
Emagic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

Hallo zusammen,


da ich meinen neuen 90er jetzt mit Servos bestücken möchte, auch von meiner Seite nochmal die Frage in die Runde:

Hat jemand "langzeiterfahrungen" mit den TT Servos? Insbesondere gibts auf der HP von TT den Verweis auf ein "DS1111 Heli", das anscheinend für unsere Helifraktion vorgesehen ist. Leider hab ich nirgendwo nähere Infos dazu gefunden, noch wird beim Hersteller darauf eingegangen was das besondere an dem "Heli" Servo ist...die Leistungsdaten sind identisch mit dem DS1211, aber sonst*

Da der Thread hier ja schon einige Monate auf dem Buckel hat und offensichtlich zumindest ein paar Servos im Einsatz sind, hat ja vielleicht jemand Lust seine Erfahrungen niederzuschreiben...

Danke vorab!

Gruß aus Hamburg
Guido


  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.06.2005, 21:34   #18
millebob
Member
 
Registriert seit: 27.10.2001
Beiträge: 182
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

DS 1013 im Raptor 90 auf Pitch nach 30 Litern ausgefallen.

Gruß, Robert
millebob ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.06.2005, 21:55   #19
FreddyFerris
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

Humm
Hab leider sien namen vergessen..egal der "kleine" blonde vom TT Jr Team der auch beim F3N letste woche da war hatte solche servos in sein 90er SE...

Fred
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.06.2005, 22:08   #20
Ringding
Senior Member
 
Registriert seit: 16.08.2004
Beiträge: 2.287
Standard Digitalservo ThunderTiger DS1013 MG

Nico Niewind vermutlich
Ringding ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.