RC - Heli
Startseite Forum Lexikon / Übersicht Registrieren / sicherer Login Blogs Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2004, 21:27   #1
HumpinHeli
Member
 
Benutzerbild von HumpinHeli
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 516
Flugort: München
Standard Loctite lösen?

Hallo @ll,
bin grad dabei den Heli eines Freundes einzustellen. Nachdem so gut wie alles beim Bau falsch gemacht wurde muss der Heli teilzerlegt werden. unglücklicherweise wurde der starke Loctite zur Sicherung von zahlreichen Madenscgrauben verwendet..... Gibt es eine Möglichkeit den Loctite zu lösen? Hab keine Lust die Schrauben auszubohren....

Grüsse
Tom
_____________________________
Fortes fortuna adiuvat
HumpinHeli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.12.2004, 21:33   #2
Mayk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Loctite lösen?

Moin,

den Inbus Glühend machen und dann in die Madenschraube stecken. Einen Moment warten und dann sollte sie sich lösen. Loctite löst sich bei Hitze.


Gruß

Mayk
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.12.2004, 18:20   #3
hoomer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Loctite lösen?

Mahlzeit,
manchmal ists auch gut mit dem Lötkolben an die Stelle gehn, aber aufpassen---
Lager usw.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.12.2004, 22:46   #4
200D
Member
 
Benutzerbild von 200D
 
Registriert seit: 04.10.2002
Beiträge: 505
Standard Loctite lösen?

Hi,

Es gibt auch Loctite das bei Hitze nicht kaputt geht.
Einen Versuch ist es aber auf jeden Fall wert.

Ansonsten bleibt nur das Ausbohren.

Gruß
Arne
_____________________________
... runter kommen se alle ....[br][br]
200D ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2004, 08:43   #5
Thomas.Pajonk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Loctite lösen?

Wenn alles nicht klappt, so geht es bei hartem LT auch mit Ultraschall.......
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2004, 11:28   #6
Sebalexx
Senior Member
 
Benutzerbild von Sebalexx
 
Registriert seit: 27.11.2003
Beiträge: 3.038
Standard Loctite lösen?

Tach,

noch 'n Tip:
In leicht ausgenudelte M3er Madenschrauben passt ein 1/16" Inbus-Schlüssel perfekt... )

bis denn
Sebastian
Sebalexx ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2005, 00:08   #7
kct
Member
 
Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 100
Standard Loctite lösen?

Hitze ist schon gut, aber ich wuerde nich unbedingt den Inbusschluessel
erwaermen, denn sonst verliert der seine haerte wird weich und macht
unter umstaenden den Innensechkant der Schraube kaputt, dann ist das
Problem noch groesser. Ich nehme immer einen Micro Gas Loetkolben
womit ich dann vorsichtig die betroffene Schraube kurzeitig erwaerme.
Das blaue Lictite loest sich bei Hitze.

mfg

Kay
_____________________________
That's not flying, that's just crashing with style[br][br]Proud member of TeamBob00.com[br][br]-
kct ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.