PDA

Vollständige Version anzeigen : Uwe Gerber TS mit PSG500


OttoOlsen
23.02.2012, 19:31
Hi!

Hab grad die neue Taumelscheibe verbaut, leider ecken die TS-Mitnehmer etwas an, wenn ich den zyklischen Pitch voll nach rechts oder links drücke.

Kann ich die Mitnehmer einfach etwas ausdünnen? Ist vllt. 1mm der weg müsste...

Grüße

OttoOlsen
24.02.2012, 11:58
Keiner eine Ahnung?

Dachlatte
24.02.2012, 13:48
Hat das VStabi eine Servowegbegrenzung ? Beim Beast kann man die Servowege so begrenzen das die Gestänge nirgends gegen kommen.

DJBlue
24.02.2012, 14:02
Ja, beim V-Stabi nennt sich das "Cyclic Ring"

OttoOlsen
24.02.2012, 16:38
Hm, also wenn ich das mit dem VStabi wegkorrigiere müsst ich dann den Regler so stellen, dass 7,5° z.B. rauskommen?

Hier mal ein Bild zur Veranschaulichung des Problems

http://www10.pic-upload.de/24.02.12/45h6unefjxc.jpg

Dachlatte
24.02.2012, 16:40
Die Pitchkompensatoren sind falschrum. Der linke muss nach rechts, und andersrum.

OttoOlsen
24.02.2012, 16:52
Das stimmt schon so. Anders wäre auch der Jesusbolt im Weg.

http://www.dc-modellsport.de/ct_content/artikelbilder/peter-schmid-gmbh/2-blatt-rotor/DSC00112%20flach0001.JPG
(dc-modellsport.de)

Babbsack
24.02.2012, 16:57
Das stimmt schon so. Anders wäre auch der Jesusbolt im Weg.

Das glaube ich never ever!!!

OttoOlsen
24.02.2012, 17:17
Ist aber so, oder meinen wir etwas anderes? :hallihall:

http://www.peterschmidgmbh.de/anleitungen_tech-dokumente.html?file=tl_files/content/produkte/psg-rotor-heads/dokumente/PSG%20500%20FBL.pdf


Grüße

Dachlatte
24.02.2012, 17:39
Scheint doch richtig zusammengebaut zu sein, kann es sein das die beiden Teile zueinander nicht kompatibel sind ?
Oder is die Taumelscheibe, der obere Teil, um 90 Grad verdreht ? Es scheint mir so als ob die beiden Teile wo die Blattgestänge dran sind kürzer sind als die wo die Pitchkompensatoren dran sind.

OttoOlsen
24.02.2012, 18:01
ßhm, bin grad nicht ganz sicher was Du meinst.

Die Kugelköpfe an der TS sind symmetrisch verteilt, haben also alle den gleichen Abstand von der Mitte gesehen.

Hab grad Post von Uwe bekommen und er rät dazu einfach die entsprechenden Stellen an der TS etwas anzuschrägen. Eventuell korrigier ich dazu dann noch etwas den zyklischen Pitch um auf Nummer sicher zu gehen und dann sollte es passen.

Grüße :lieb:

helifuzzy
24.02.2012, 18:18
Das ist schon alles richtig zusammengebaut.
Die Lösung mit den kurzen Hebeln ist nicht optimal, hatte dasselbe Problem.
Deshalb habe ich innen an den Kunststoffmitnehmern etwas weggefeilt.

http://img254.imageshack.us/img254/3115/amh2psgtsmitnehmer.jpg

Gruß Andreas