PDA

Vollständige Version anzeigen : T-Rex...mehr Modifikationen als gedacht...


Olivanh
07.07.2005, 20:58
Hi,

ersteinmal fliegt der t-rex aus der kiste heraus schon prima und man
glaubt es eigentlich kaum.
Allerdings fängt man dann doch irgenwann an, etwas umzubauen und
einzelene teile auszutauschen.

Meiner meinung nach habe, habe ich ein minimum an modifikationen
durchgeführt, um den normalen flugspaß zu steigern und weil gerade
im moment immer wieder die t-rex config frage gestellt wird, dieser
post mit pic.

RC:
Futaba PCM R146
GY 401
1x Futaba S3108 ( ab heute Volz Speed Max XP )
3x Graupner C121

Antrieb:
Hacker B20/15L Heli
Jamara Xenon 25 Regler
Kokam 2000 3s

Kopf Alu Austausch:
Alu Zentralstück
Alu Mischhebel
Alu 120° Taumelscheibe

Außerdem bestückte ich meinen rex mit einer selbsgebauten 120° cfk anlenkung
und legte den akku mit einer cfk plattform höher, um den schwerpunkt etwas aus dem keller zu holen.
Alles andere verblieb orginal und unberührt.
Als letzter schritt zu "meiner" optimal config fehlt natürlich noch das volz speed
servo fürs heck... aber wir wollens im moment mal nicht übertreiben....:D

Auch wenn es nur ein paar modifikationen sind, die ich durchgeführt habe, gingen
ein paar stunden arbeit dabei drauf, aber ohne sie würde ich nicht mehr rexen
wollen.

So wie er im moment ist, fliegt er rundherum zufriedenstellend und man wundert
sich eigentlich bei jedem flug, was mit dem kleinen ding so geht.

aloha


RVhttp://people.freenet.de/drobner/Trex.jpg

Steffen 2.0
08.07.2005, 14:40
Wieviel hast du denn klomplett ausgeben?
Fliegst du auch 3D?

mfg Steffen

FreddyFerris
08.07.2005, 14:44
http://www.helihopper.de/raptormweb/PICT0003.JPG

Hier ist mein edel Trex MIT Volz servo :P :P :P

Fred

Denk an die Modemuser! Direktlinks bitte nur mit max. 640x480 Bilder.

RV

Uli Haslinde
08.07.2005, 15:33
Plötzlich sieht man ziemlich oft Volz Servos an dem Teil, woran das wohl liegt ;)

@ Fred:

Interessante Kabelverlegung. Nehme an, du fliegst nur pirouettierend auf dem Rücken, damit die Antenne nicht in den Rotor kommt :D

@ Steffen:

Oli fliegt auch 3D, hat gerade heute eine neue Figur dazugelernt...

FreddyFerris
08.07.2005, 15:47
ich bin der erster der ien volz auf sein Rex montiert hat :P
bin auch (glaub ich) der erste der die Acrobat SE antennen verlegung auf sein trex kopiert hat :P

Vieleicht warst du ja bei der rpator mania... dar hab ich disen rex geflogen :)

Fred

Heli_Freak
08.07.2005, 16:34
Plötzlich sieht man ziemlich oft Volz Servos an dem Teil, woran das wohl liegt ;)
Also ich denke, dass liegt daran das es auf dem Markt praktisch kein vernünftiges Micro-Digi-Servo gibt, dass die Fähigkeiten des GY-401 richtig ausnutzt. Futaba sollte mal ein 9254 im Kleinformat rausbringen.

Uli Haslinde
08.07.2005, 20:44
Also ich denke, dass liegt daran das es auf dem Markt praktisch kein vernünftiges Micro-Digi-Servo gibt, dass die Fähigkeiten des GY-401 richtig ausnutzt.

Genau! Das müssen jetzt nur die Leute kapieren, die Volz gerne schlechtreden ;)

lcaa
08.07.2005, 20:57
bin auch (glaub ich) der erste der die Acrobat SE antennen verlegung auf sein trex kopiert hat :P

Fred
Hi Freddy, auf dem Foto sieht es etwas "loose" aus, das hat ja nichts mit dem SE zu tun, daher die Frage... :P

Gruss Axel

Klaus G.
08.07.2005, 22:21
So ein kleiner Heli, und sooo ein großes Bild. :rolleyes:

Olivanh
08.07.2005, 22:25
Hi nochmal,

habe gerade nachgerechnet..... ohne akkus komme ich schon auf 675,- €...
dabei sind die cfk plattenreste, die ich verbaut habe, nicht aufgeführt...
Dennoch ist es wohl der günstigste heli auf dem markt in dieser klasse.
Und wenn ich morgen peter anrufe, kommen noch mal 115,- € dazu...
Aber es ist wirklich ein kleiner geiler heli.... habe gerade noch 5 ladungen
verballert ( sorry uli, daß ich nicht gecalled habe... vergessen.. ) und es war
wie immer buper...:D

aloha

Mayk
09.07.2005, 00:26
bin auch (glaub ich) der erste der die Acrobat SE antennen verlegung auf sein trex kopiert hat glaube ich auch sofort oder doch nicht? Hm also na ja achnö ich glaube mal nicht. :D

Auf Heck funktioniert das 9650 auch mehr als gut und es ist auch noch günstiger.


Gruß

Mayk

Uli Haslinde
09.07.2005, 10:24
Auf Heck funktioniert das 9650 auch mehr als gut und es ist auch noch günstiger.


Nun ja, ich finde, dass schon das Volz ein ganz schöner Brocken am TREX ist. Aber gegen das 9650 ist es "zierlich". Hier mal die Daten im Vergleich:


Volz Speed-Maxx-XP- Digi:

28,5x28,5x13mm - 19g - 0,06s/40Grad - 115€


Futaba S 9650:

35,5x28,5x15mm - 29g - 0,1s/45Grad - 124,90€

(Fairerweise muss man erwähnen, dass man das Futaba unterhalb des Listenpreises bekommen kann)

Daniel Jetschin
09.07.2005, 11:00
Hi

Ich hatte mal den 601 mit 9251 am T-Rex.... soviel zu grossen Brocken ;) :rolleyes:


Gruss

Mayk
09.07.2005, 11:11
stimmt ist schwerer aber für 69-79 Euro schon deutlich leichter was die Euros angeht. Schade das es nicht günstigere 15- 20g Digi Servos gibt die für T-Rex usw gemacht sind. Wäre ja auch kein Problem wenn sie 50. 60 Euro kosten aber 115 wie das Volz? Der normale T-Rex kostet weniger wie das Heckservo ?(


Gruß

Mayk

Uli Haslinde
09.07.2005, 11:26
69€, guter Preis! Und wo gibts das?

Heli_Freak
09.07.2005, 11:46
stimmt ist schwerer aber für 69-79 Euro schon deutlich leichter was die Euros angeht. Schade das es nicht günstigere 15- 20g Digi Servos gibt die für T-Rex usw gemacht sind. Wäre ja auch kein Problem wenn sie 50. 60 Euro kosten aber 115 wie das Volz? Der normale T-Rex kostet weniger wie das Heckservo ?(
Mein Reden, aber irgendwie hat das noch kein Hersteller kapiert oder es ist nicht machbar für den Preis, glaub ich aber nicht, denn bei Futaba wären die Stückzahlen sicherlich grösser als bei Volz!

Mayk
09.07.2005, 12:48
ich meinte 79- 89 Euro. Hat den schon mal jemand das Micro Speed BB DIGITAL getestet? Das wiegt zwar auch 30g aber kostet dafür um die 45- 50 Euro.

oder das hier http://www.multiplex-rc.de/hp/produkte/art...jsp?lfdnr=65121 (http://www.multiplex-rc.de/hp/produkte/artikel_detail.jsp?lfdnr=65121)

Gruß

Mayk

Olivanh
09.07.2005, 14:09
Hi,

der link verweist auf das tiny s von mxp.... aber die daten wären ja der hammer...:rolleyes:
aber papier ist geduldig und kann bekanntermaßen kein hubiheck steuern....
man müßte es mal ausprobieren....
ich kann leider diesen part nicht übernehmen, da ich heute morgen
jan angerufen habe und nun um ein paar euro ärmer bin... ;(

aloha

schönes wochenende

Pete
10.07.2005, 14:08
Hallo,

hab das Micro Speed digi mal im Eco8 ausprobiert, ist nicht auffallend besser als ein HS81, die Geschwindigkeit ist sehr ähnlich.
Was habt ihr gegen das HS50 im Trex, das funktioniert doch wunderbar.
Bei Staufenbiel gibts ein paar neue digitale in der passenden Größe...

Peter

Olivanh
10.07.2005, 19:39
Hi nochmal,

die frage ist nicht, was man gegen all die kleinen servos hat....
sie verrichten alle einigermaßen ihren dienst, aber wenn du mal das
volz servo gesehen hast, weißt du was anders sein kann und das ist
ne ganze menge.... :D

Schade, das das digi speed keinen großen unterschied zu den bereits
verwendeten servos macht.... die daten lassen da deutlich mehr erhoffen.;(

aloha