PDA

Vollständige Version anzeigen : T-rex Xl Oder Ark X400


Suny23
17.09.2005, 00:35
Hallo, hatte schon einen Trex XL CCPM, war aber mit der Leistung und der Qualität nicht zufrieden und habe ihn deshalb verkauft.... Nun juckt es doch in den Fingern nach so einem kleinem Wirbelwind und deshalb ist der Ark 400 ins Auge gestochen, es können ja auch ein paar Tuningteile vom Rex verbaut werden..

Was habt ihr für erfahrungen mit dem Ark 400 gemacht, würd ihn vom e-heli kaufen da er schon die neuen Versionen hatt (neues Hauptzahnrad,etc)

Nen Rex bausatz würd ich mir nicht mehr kaufen, dann lieber gleich auf nen Heliup chassis einen aufbauen...

Gruß philipp

Mayk
17.09.2005, 10:51
keine Ahnung was dir am Rex nicht gefallen hat aber dann lass die Finger lieber auch vom X400. Wenn du was anderes in der Größe suchst dann schau dir mal den Stinger 3 an.


Gruß

Mayk

Christoph Dietrich
17.09.2005, 17:11
Hi,

ich kann dir den T-Rex XL CCPM mit Align Motor/Regler empfehlen (Warum hast du ihn verkauft?). Er fliegt aus dem Baukasten sehr gut! Ohne Tuning Kunstflug möglich. 8)

Bei der Stinger 3 und Viper 60 bin ich n bisschen skeptisch, da sie beide neu sind und es noch zu wenig Erfahrungen damit gibt.

Zum Ark 400 kann ich nichts sagen.

Mit dem standart T-Rex liegst du auf der guten Seite.

Suny23
17.09.2005, 21:43
Hi, Stinger fehlt aus, da hab ich noch nen Kasten vom 6 rumliegen ( Plastikschüssel....) dafür hab ich nen EP8 Japan zugelegt, mit dem ich zufrieden bin (wohlgemerkt kosten die das gleiche!!
Bei meim CCPm Rex waren die Kopfteile verzogen (Zentralstück) die Plastik Paddelwippe ließ sich kaum bewegen, Das Heckantriebsritzel hatt sich beim ersten Flug verabschiedet... etc...
Wenn dann kauf ich kein Bausatz mehr sondern báu ein auf nem cfk Chassi auf´, das Orginale ist gleich ausgelutscht und wenn mann was tauschen will muss´man alles zerlegen....
Was für servo´s hast du verbaut im Rex? Hatte 55 und 50, würde aber auf der taumelscheibe aber gern Hs56HB oder Graupner 2081 nehmen oder ähnliches, die 55 waren sehr schwammig um die neutrallage

Christoph Dietrich
18.09.2005, 12:01
Hallo,

ich hatte Graupner C 121 Servos und auf dem Heck ein Futaba S 3108 Nano.

Ich rede vom T-Rex XL CCPM (der neuste).

Das ging sehr gut. :) Das die Teile nicht sofort total leichgängig sind liegt doch auf der Hand. Da musst du schon n bissel zeit reinstecken, nur das du angeblich verzogene Teile hast kann ja keiner was für :)). Händler anschreiben und umtauschen gegen ein Qualitativ besseren.

Mh war da noch was? :D

Suny23
18.09.2005, 12:27
Hi Chris, den hatte ich ja auch, den neuen ccpm. direkt bei freakware geholt, als es dann noch wärmer als 20 grad war hatt der regler nach ner minute zugemacht, deshalb kommt die orginal config nicht mehr in frage. hab aber gestern beim e-meeting mit frank gesprochen und er hatt gemeint ich soll das aligin cfk chassis nehmen, soll gut sein... Mal schauen... Hab noch nen 260 lrk, der wär genau richtig.... (FW Superdrive ;-)
Vielleicht hab ich ihn auch nicht richtig eingestellt gehabt und er ist deswegen so eirig in der luft gehangen.... Der Winter bringt bestimmt nochmal einen.....

Gibt ja auch keine wirkliche alternative in der Größe....Was für Blätter hast du denn drauf?

Gruß phil

Christoph Dietrich
18.09.2005, 12:51
Hallo,

ich hatte die Standartholzblätter drauf. Aber ich denke mal das hier wird interessant.

http://www.heli-news.net/image/galerie/17/...hn-2005-058.jpg (http://www.heli-news.net/image/galerie/17/big/melle-hn-2005-058.jpg)

noch ein Stefan
18.09.2005, 13:12
Hallo,

da hat Chris recht, gute Blätter sind sehr wichtig und die Helitecs gehen bei mir sehr gut.

Gruß Stefan

Suny23
19.09.2005, 16:56
Hi Chris,
und wer vertreibt diese Blätter*? Sieht man nicht genau auf dem Bild

noch ein Stefan
19.09.2005, 17:18
Hallo,

die Blätter bekommt man beim örtlichen Geflügelhändler, der Polizei und beim Blutspenden auf Anfrage als Ersatz für den Keks. Auf gar keinen Fall darfst du bei der Firma Helitec ( http://www.helitec-online.de ) danach fragen.

Gruß Stefan

schwaabbel
19.09.2005, 18:12
Ich warte auch schon drauf .................. natürlich in SHP Blau :))
Gruß Frank

Suny23
20.09.2005, 10:42
Danke Stefan, die Blätter werd ich wohl nehmen, Nachdem Frank wohl auch drauf wartet ;-) Hoffe ging noch alles glatt am Sonntag auf dem E-Meeting.
Gruß Philipp (Betreuer;-))

Christoph Dietrich
21.09.2005, 15:17
Moin,

mh Stefan war schneller :P

Fragt mal nach ich glaub gehört zu haben, das es schon welche gibt.....

Trauti 64
21.09.2005, 21:32
Hallo

Diese Blätter hat Helitec schon vorige Woche im Ebay angeboten!!!!!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewIt...AMEWA%3AIT&rd=1 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7348476278&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1)

auch in gelb!!!

Gruß Toni

noch ein Stefan
21.09.2005, 21:45
Hallo,

die Blätter gibt es schon seit Melle zu kaufen, sind ein bischen schwerer als die weissen.

Gruß Stefan

Suny23
23.09.2005, 11:34
Danke für eure antworten, nach reiflicher ßberlegung werde ich mir wohl doch den Parkmite von Jr zulegen, hatt zwar seinen preis dafür gibts aber nichts mehr zu tunen. Denn der rex nach meiner Vorstellung kommt auch auf ca. 400 Euro ohne RC :-))

Mal schauen wann ich den kleinen grieg und wie ich ihn dann ausrüsten werd..

Gruß Phil

Christoph Dietrich
24.09.2005, 12:47
Moin,

ßhm 400EUR? Wo lebst du den?

T-Rex 450XL CCPM + Motor/Steller - Bausatz für 225EUR?! Und der geht auch richtig gut ohne Tuning und dem Brushless-Align Motor und Regler.....

Stefan Wachsmuth
24.09.2005, 13:32
Hallo Suny,

der Parkmite von JR is aber noch nicht lieferbar. Und es gibt auch noch keinen Termin wann er es wird.

Suny23
24.09.2005, 22:06
Allein das CFK chassis kostet bald 160 Euro von microheli, dazu noch nen Alukopf... nen Baukasten kauf ich nicht mehr, rausgeschmissenes Geld, meiner meinung nach.... Motor kommt nur nur nen RS-Lrk rein, hab ich eh noch nen passenden mit jazz regler, das komische aligin geschwür nehm ich nicht mehr... ist nen bessere´r Heizkörper, sorry aber orginal ging das ding wirklich nicht, beim ersten flug hatte sich gleich das heckantriebsritzel vom riemen aufgelöst und so gings grad weiter..... deshalb lieber den Parkmite... ist zwar etwas kleiner aber die ´mechanik überzeugt..... Mein bekannter ist grad in singapur und wird mir nen kasten mitbringen... von daher ... (bezüglich lieferbarkeit... ;-)))

Leider macht Heli-Pro keinen Micro-Tornado ;-((( das wäre ne sache... am besten mit den gleichen flugeigenschaften wie mein größer

(Man darf ja wohl noch träumen )

CNC-Ebbrecht
25.09.2005, 13:16
Hallo zusammen.
Also ich baue gerade einen X-400 auf. Der bekommt sämtliche Aluteile, die z.Zt. lieferbar sind(fehlen nur noch die Lagerböcke und die Heckrohrhalter). Ein CFK Chassis mache ich selbst. Ok, ich gebe zu, ich stehe auf Alu und CFK! :D
Natürlich ist die Sache nicht ganz billig. Die Aluteile kosten mehr, als der eigentliche Heli-Bausatz.
Aber es macht doch auch Spaß, so einen Heli umzubauen und zu tunen, oder?

Viele Grüße
Ralf

Suny23
25.09.2005, 14:42
Hallo Ralf,

wir sprechen die gleiche sprache!!! zumindest was alu angeht.... Das war ja mein ursprüngliches konzept, den x400 gleich das cfk chassis zu nehmen und alle aluteile ;-) nen bausatz zu kaufen ist schwachsinn, da das meiste unbenutzt in ne Kiste fliegt.....
Momentan bin ich echt super zufrieden mit dem japan ep-8; mit 3S3750 Poly befeuert, aber es ist eben für den garten zu groß bei fast 90 cm rotor.... beim ep-8 war eben schon alles aus alu(aber paar sachen waren schon noch verbesserungs bedürftig...

Nächste woche krieg ich endlich den Parkflite, hatt zwar nen stolzen preis... aber die qualität stimmt.

Gruß Phil