PDA

Vollständige Version anzeigen : T-REX


kunti10
14.02.2006, 21:14
Hallo!

Auch ich hätte gerne nen REX doch bin ich mir nicht sicher welchen....

Habe den 450SE in Aussicht mit Motor und Regler um 450€ oder so...
jedoch wäre der 450XL (CDE) wesentlich günstiger.....

...kennt man nen Unterschied beim fliegen bzw. in der Grösse der Helis*

Weche Wahl ist die bessere bei Motor und Regler*

mfg

Mario

frankenandi
14.02.2006, 23:02
Hallo

Deine Frage ist nicht auf einen Schlag zu beantworten , aber ich Versuchs mal so ....

Der SE ist das tuningmäßige Prunkstück der Rex Serie . Viel Alu , 120 ° Direktanlenkung etc. Sehr edel , wunderschöne Mechanik ...einfach toll . Er ist nicht größer wie ein normaler Rex XL CDE oder HDE , auch gewichtsmäßig nicht die Welt Unterschied . Die meisten E Teile sind halt nach einem Absturz wesentlich teurer , durch besseres Material sollte aber auch weniger Kaputt gehen wie beim normalen Rex . Fliegen tut der SE mit Sicherheit auch nicht besser oder schlechter wie ein gut eingestellter CDE oder HDE . Der SE ist ein " Haben Will Heli " Der Käufer bereut´s mit Sicherheit nicht ...der " Nichtkäufer " jedoch auch nicht , wenn er einen normalen Rex kauft . Die Elektrik ist bei beiden Helis identisch je nach Geschmack und Geldbeutel . Für einen blanken SE Bausatz bekomme ich halt einen XL CDE Bausatz komplett mit z. Bsp 450 TH Motor , Tsunami 30 Regler , GY 401 Kreisel und allen Servos !!!! Der normale REX braucht eigentlich kein Tuningteil und ist somit fast abflugfertig ..
Es entscheidet zwischen beiden Helis also in erster Linie der Geldbeutel und das Glücksgefühl evtl. was ganz besonderes zu haben . Da aber einen Heli zu haben eh etwas ganz besonderes ist ( Dieses Gefühl sollte man sich immer bewahren !! ), fällt die Wahl natürlich schwer ..

Gruß
Andi

Genesis
14.02.2006, 23:13
Hallo Mario,
der SE ist das Herzstück von Align, an diesem brauchst du nichts mehr zu Tunen, da er aus ALU und CFK gefertigt ist.
Der XL ist aus Plastik ( Kunststoff ) gefertigt, fliegt aber aus der Schachtel auch sehr gut, daher ergibt sich auch der Preisunterschied.
Zur Motorisierung stellt sich wie immer die Frage, was hast du mit dem Heli vor ?
Bist du Anfänger oder schon weiter .............

Die Größe ist bei beiden gleich, vom Flugverhalten ist der SE genauer, da er Direkt angelenkt wird ( TS-Servos sitzen im Chassi und das Gestänge geht direkt an die TS ).
Für den Anfang reicht der Original Align Motor, aber beim Regler/Steller würde ich keine Kompromisse eingehen und nen Jazz 40/6/18 nehmen. Weiß leider nicht ob dieser Regler mit den Align Motoren Harmoniert, fliege selbst nen SS23 von SHP.

Den XL kann man auch noch nachträglich umbauen. Hier mal ein Thema von mir vom Umbau.

Umbau T-Rex (http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=101477&sid=&hilight=direktanlenkung&hilightuser=0)

Die Entscheidung liegt wie immer an einem selbst. ;)

Hier noch ein Video:
Video T-Rex Hallenfliegen (http://rc-heli-fan.org/dload.php?action=file&file_id=113)

Wie immer bla,bla,bla meine Meinung :rolleyes:

kunti10
15.02.2006, 17:43
Ich würde ihn für 3D - Flug benötigen...

Wie ich gelesen habe wird bei anderen Themen sehr viel über den Antrieb gestritten....

Welche Servo benutzt ihr*

Genesis
15.02.2006, 22:43
Hallo,
auf der TS benutze ich GWS IQ120BB kosten zw. 12-14.-Euro das Stück, sind Kugelgelagert und haben einen Alu Servohebel dabei.
Fürs Heck benutze ich ein Volz Speed Maxx XP (120.-Euro) in verbindung mit Gy401 (ca.129.- Euro). Zum Antrieb, hast du ja schon andere Themen beobachtet.
Das liegt an jedem selbst.

Trotz allem hier mein Setup:
SS23 (SHP)
Jazz 40/6/18 (für mich der beste Regler)
3x GWS IQ 120BB
1xVolz Speed Maxx XP
Gy401
Kokam 2000H
Helitec Blätter
Schulze Alpha 8.35W Empfänger.

Es geht aber auch günstiger. :rolleyes:
Viel Spaß bei Deiner Entscheidung ;)

iceman
16.02.2006, 07:04
hat sich erledigt :D