RC-Heli Community

RC-Heli Community (https://www.rc-heli.de/board/index.php)
-   SAB (https://www.rc-heli.de/board/forumdisplay.php?f=72)
-   -   Kraken 580 (https://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=268686)

bronti 13.05.2020 17:46

Kraken 580
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Here is the first official picture of the new Kraken 580.
Release >> June
all info coming soon !!

goone75 13.05.2020 17:55

AW: Kraken 580
 
Dann lassen die Infos ja bestimmt nicht mehr lang auf sich warten, wenn der Liefertermin schon für Juni angekündigt ist.

Vielleicht gibt es dann bald den Heli auch mal in Aktion zu sehen, nachdem das optische Geheimnis nun gelüftet ist.

lottacustoms 13.05.2020 18:14

AW: Kraken 580
 
Hallo,

find ich gut dass SAB noch neue Helis bringt, sogar in diesen Zeiten.
Allerdings nicht meine Grö?e und leider finde ich die Farben und das Design grausig.
Eventuell muss man sich aber daran gewöhnen und dann wird es besser.

Gru?
Marco

thomas21 13.05.2020 18:21

AW: Kraken 580
 
Viel wichtiger sind doch die inneren Werte ;)
Das Design wird doch in 2 Wochen nach Auslieferung eh erneuert damit die Kunden noch mehr kaufen .

Werner M 13.05.2020 18:24

AW: Kraken 580
 
https://www.youtube.com/watch?v=nT7GKe0lJoYHier auf YouTube:

linken98 13.05.2020 18:27

AW: Kraken 580
 
sieht klasse aus, die Farben vorallem

noesi64 13.05.2020 18:30

AW: Kraken 580
 
sehr interessant...
Könnte meinen 570er ablösen....

Fetzi 13.05.2020 19:02

AW: Kraken 580
 
Sehr schick, echt schönes Design :cool:
Werde mir trotzdem erst mal den Tron gönnen ;)

Heli87 13.05.2020 19:21

AW: Kraken 580
 
Was hatten die denn da als Designvorlage? Stacheldraht von der Kuhweide?

Thomas L. 13.05.2020 19:23

AW: Kraken 580
 
Die Lackierung und Farbzusammenstellung muss ich nicht haben, bin mal auf die "Technik" gespannt.

Grü?le Thomas

thomas21 13.05.2020 19:27

AW: Kraken 580
 
Für mich stellt sich auch die Frage ob es dann den 570 über kurz oder lang nicht mehr geben wird ?

@Torsten : Wenn du nicht mal langsam auch mal was positives sagst fang ich noch an zu Heulen:lol2::lol2::lol2:

Polten Sepp 13.05.2020 19:29

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von thomas21 (Beitrag 3461371)
Für mich stellt sich auch die Frage ob es dann den 570 über kurz oder lang nicht mehr geben wird ?

Gleich wie bei den 700ern wird man wohl weiter zweigleisig fahren. Die billigere Sport- Reihe, die der alten Linie entspricht, und die teurere Kraken- Reihe.

trailblazer 13.05.2020 19:53

AW: Kraken 580
 
Wird bestimmt nicht günstig sein, aber nen (fast echten) 600er hab ich mir eigentlich immer mal wieder gewünscht. Könnte mir vorstellen, dass der auch meinen 570er ablöst.

Thoemse 13.05.2020 19:54

AW: Kraken 580
 
Da wird mir übel. Wäre aber wohl der Zeitpunkt einen billigen 570er zu schie?en.

Ulli600 13.05.2020 20:00

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Polten Sepp (Beitrag 3461372)
Gleich wie bei den 700ern wird man wohl weiter zweigleisig fahren. Die billigere Sport- Reihe, die der alten Linie entspricht, und die teurere Kraken- Reihe.

Wenn man sich bei WOH umsieht, fällt auf, dass SAB die Modellpalette ganz schön zusammengestrichen hat.

Fetzi 13.05.2020 20:01

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Heli87 (Beitrag 3461365)
Was hatten die denn da als Designvorlage? Stacheldraht von der Kuhweide?

Weil es so viel Stacheldraht auf der Kuhweide gibt::) Aber den Stacheldraht um dein Haus kannst ja gerne spenden;)
Gut das Geschmäcker verschieden sind, sonst würden alle die selbe Frau..... :lol:

Catnova 14.05.2020 08:40

AW: Kraken 580
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hier das nächste Bild, was ohne Stacheldraht und andere Leute Frauen veröffentlicht wurde. :hollau:
Sieht ohne die dicken Wulste an der Haube, unter denen die Servos sa?en eigentlich ganz schick aus.

Franky13 14.05.2020 08:49

AW: Kraken 580
 
...warum gibt es die Goblin??s nicht ohne ??Kriegsbemalung??,
ich hätte mir schon längst ein gekauft!;)

Gru?

Holger Port 14.05.2020 09:16

AW: Kraken 580
 
Schade, dass die Heckanlenkung nicht mehr wie beim 570er innerhalb des Heckauslegers ist, sondern au?erhalb.

Eine au?en verlegte Heckanlekung bei einem "Rumpf" sieht für mich einfach schlecht aus und bricht immer das Design.

mauerheli 14.05.2020 10:03

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Franky13 (Beitrag 3461465)
...warum gibt es die Goblin??s nicht ohne ??Kriegsbemalung??,
ich hätte mir schon längst ein gekauft!;)

Gru?

Na dann mach doch einfach dass was das wort Modellbau schon sagt ...mach dir deine Haube selbst ;-)

helisebi 14.05.2020 10:19

AW: Kraken 580
 
Eigentlich finde ich den Heli cool, aber ich muss ehrlich zugeben: Diese Gelb-Blau-Kombi verursacht mir Augenschmerzen.... :o

Heko82 14.05.2020 12:13

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Franky13 (Beitrag 3461465)
...warum gibt es die Goblin??s nicht ohne ??Kriegsbemalung??,
ich hätte mir schon längst ein gekauft!;)

Gru?

Du kannst dir ja bei SAB Helicopter den Heli Baukasten auch in deiner Wunschlackierung machen lassen::)!

Gru? :lieb:

goone75 14.05.2020 12:23

AW: Kraken 580
 
"Viel Design" polarisiert halt. Dem einen gefällt`s, dem anderen halt nicht. Und mal ehrlich: Würde sich ein SAB noch so verkaufen, wenn er in schlichter Lackierung mit klassischen Grundfarben daher käme wie ein Henseleit, Plöchinger oder Minicopter? Wohl doch eher nicht.

Design ist immer subjektiv. Mir persönlich geht es zumindest so, dass man mit zunehmendem Alter auch mal das "ruhigere" Design zu schätzen lernt. An dem hat man sich auch nicht nach einem Jahr satt gesehen. Was bin ich dagegen noch vor 10 oder 15 Jahren auf diese "Bonbon"-Designs abgefahren.

Das Grunddesign des neuen Kraken finde ich allerdings persönlich ganz OK. An der Farbwahl dürfte durchaus etwas gefeilt werden. Glaube nicht, dass diese Kombination einen vernünftigen Kontrast beim Fliegen liefern wird.

Heko82 14.05.2020 13:28

AW: Kraken 580
 
Gebe dir da vollkommen recht:lieb:

Zitat:

Zitat von goone75 (Beitrag 3461510)
Mir persönlich geht es zumindest so, dass man mit zunehmendem Alter auch mal das "ruhigere" Design zu schätzen lernt.

Auch das ruhigere Fliegen lernt man mit zunehmendem Alter schätzen, mit einem Scale Hubi hättest beides, ruhiges klassisches Design und ruhiges fliegen:lol2:

Ich finde den Kraken 580 echt Mega, bin schon gespannt wie er unter der Haube aussieht:wub::jippiyeah:

danielgonzalez 14.05.2020 17:18

AW: Kraken 580
 
Erstes Flugvideo :)

https://www.facebook.com/24407186561...6377342049154/

Klaus O. 14.05.2020 17:30

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von danielgonzalez (Beitrag 3461579)

Warum immer diese sch... Facebooklinks, die man nur guggen kann wenn man dort Mitglied ist? :hollau:

Gru? Klaus

Ulli600 14.05.2020 17:33

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Klaus O. (Beitrag 3461583)
Warum immer diese sch... Facebooklinks, die man nur guggen kann wenn man dort Mitglied ist? :hollau:

Gru? Klaus


Anmeldefenster weg klicken und trotzdem gucken!

danielgonzalez 14.05.2020 17:34

AW: Kraken 580
 
Kann ich verstehen. Würde auch Youtube präferieren, aber auch ohne Facebookaccount kann man diese ansehen.

danielgonzalez 14.05.2020 17:48

AW: Kraken 580
 
Das Heck scheint wie beim gro?en Kraken phänomenal zu sein.

https://www.facebook.com/24407186561...6584265361795/

lottacustoms 14.05.2020 18:09

AW: Kraken 580
 
Hallo,

stimmt, so einen gro?en Dreiblattrotor am Heck wie im Hintergrund zu sehen ist phänomenal :lol2:.

Gru?
Marco

Heli87 14.05.2020 18:11

AW: Kraken 580
 
Ich sehe das nichts, was ich nicht bei jedem anderen Heli, der Angepriesen wird auch sehen würde.

mauerheli 14.05.2020 18:27

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Heli87 (Beitrag 3461590)
Ich sehe das nichts, was ich nicht bei jedem anderen Heli, der Angepriesen wird auch sehen würde.

Er ist wieder da

Heli87 14.05.2020 18:43

AW: Kraken 580
 
Er fliegt Boah ey ist ja der Wahnsinn.;D

Jetzt mal ohne Schei?, egal ob es der neue SAB, Kontronik oder das neue Iphone ist.
Also Produkthuldigung auf Grund persönlicher Markentreue sind nicht so mein Ding.

goone75 14.05.2020 19:07

AW: Kraken 580
 
Markenhuldigung hin oder her. Auf den beiden kurzen Videos ist tatsächlich Nichts zu sehen, was man mit jeder anderen Mechanik nicht auch sehen würde. Ich persönlich könnte jetzt sicherlich nicht flugtechnisch sagen: Das muss der neue Kraken sein, weil...

Das würde ich auch so schreiben, wenn es um jede andere Mechanik ginge.

Catnova 14.05.2020 19:28

AW: Kraken 580
 
Vielleicht gibt's ja bald einen neuen Heli der Trabant hei?t und alle anderen Hersteller machen dicht. In den Grö?en 380, 500 und 700 nach 5 Jahren lieferbar.
Vielleicht hört dann dieses ständige Gemotze auf. Auf der einen Seite wird geheult, wie Arm doch die Hersteller wegen der "Geiz ist geil" Mentalität dran sind, auf der anderen Seite sagt man bei Neuerscheinungen "fliegt ja auch nur". :mauer:

Thomas L. 14.05.2020 19:56

AW: Kraken 580
 
das haben andere schon richtig erkannt, der Heli kann nicht mehr oder weniger als die meisten anderen Helis dieser Grö?enordnung auch können, wenn sie von einem gute Piloten gesteuert werden. - Wirklich interessant ist wie der Aufbau ist und eventuelle technische Raffinessen. So etwas zeigen sie leider immer erst ziemlich spät.

Grü?le Thomas

Fetzi 14.05.2020 19:56

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von goone75 (Beitrag 3461604)
Auf den beiden kurzen Videos ist tatsächlich Nichts zu sehen, was man mit jeder anderen Mechanik nicht auch sehen würde.

Naja, er fliegt die Pirokreise mit ziemlich hoher Geschwindigkeit gegen das Drehmoment, das kannst nicht mit jeder Mechanik so in der Form machen, denke das meinte Daniel:lieb:

Klaus O. 14.05.2020 19:58

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Heli87 (Beitrag 3461598)
Also Produkthuldigung auf Grund persönlicher Markentreue sind nicht so mein Ding.

Es ist inzwischen allgemein bekannt das Du "etwas anders" bist. ;)

Darum mu?t es nicht in allen Threads immer wieder aufs neue kundtun.

Gru? Klaus

Thomas L. 14.05.2020 20:00

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Klaus O. (Beitrag 3461610)
Es ist inzwischen allgemein bekannt das Du "etwas anders" bist. ;)

Darum mu?t es nicht in allen Threads immer wieder aufs neue kundtun.

Gru? Klaus


das hast doch du kund getan , Klaus. :lieb:

goone75 14.05.2020 20:09

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Catnova (Beitrag 3461605)
auf der anderen Seite sagt man bei Neuerscheinungen "fliegt ja auch nur". :mauer:

Zu welcher anderen Erkenntnis sollte man denn gelangen? Kann der neue Kraken den Haushalt führen, Essen machen oder Einkäufe erledigen? Das ist doch keine Kritik am Produkt, sondern eine nüchterne Feststellung. Man hat den Eindruck, jedes Mal wenn neue Mechaniken am Markt auftauchen, dass der Messias neu erschienen ist.
Das hei?t doch nicht, dass wir nicht alle grundsätzlich froh sind, wenn sich noch was am Markt tut.

Thomas hat das schon richtig beschrieben. Neben Design ist m.E. ein weiterer wesentlicher Aspekt die Konstruktion an sich an, die als Kaufargument greift. Sind doch nicht alle Top Cracks, die wirklich objektiv bewerten können, was die Mechanik selbst zum fliegerischen Unterschied beiträgt. Die Branche lebt von einer "breiteren Masse" (sofern man in dieser Branche überhaupt davon sprechen kann), die Helis kauft. Einiges, was das Flugverhalten ausmacht, wird durch die Abstimmung des FBL und die eingesetzten Komponenten entschieden.

danielgonzalez 14.05.2020 20:42

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Heli87 (Beitrag 3461590)
Ich sehe das nichts, was ich nicht bei jedem anderen Heli, der Angepriesen wird auch sehen würde.

Fetzi hat es schon auf den Punkt gebracht. Erik Weber flog mit sehr hoher Geschwindigkeit gegen das Drehmoment Pirocircles und die Heckdrehrate blieb total konstant.

Aber nicht nur das ist mir aufgefallen, sondern auch der die reversals, bei der Erik die Drehrichtung des Hecks ultra schnell gewechselt hat.

Das kannst Du so nämlich nicht mit jedem Heli fliegen und das kannst Du auch als Spitzenpilot Aussteuern oder besser aussehen lassen, sondern ist einfach Physik.

Zudem ist das keine Selbstverständlichkeit, da die Goblins gerade bei seitlichen schnellen Fahrtfiguren immer im Nachteil waren, gegenüber klassischen Besenstielhelis.

Und der Kraken hat gegenüber dem Goblin 700 enorm in der Heckperformance zugelegt. Zum einen durch optimiertere PMGs, zum anderen durch leuchtere Heckblatthalter, aber vor allem auch durch die Verjüngung und Gewichtseinsparung hinten am Heckrohr. Das merkt man als Spitzenpilot extrem, dass Funnels und Pirocircles deutlich besser gehen.

Im Video ist mir dann einfach aufgefallen, dass sie wohl auch beim kleinen Kraken die Heckperformance wohl offensichtlich auf ein noch höheren Niveau als bisher bringen konnten.

Ich mache daraus keinen Hehl daraus, dass ich SAB Teampilot bin. Aber ich war schon immer enorm kritisch und habe dies auch immer direkt mit SAB auch kommuniziert, wenn ich von etwas nicht so überzeugt bin oder gar schlecht finde. Zudem habe ich Job bedingt die Gelegenheit nahezu jeden Heli schon fliegen und auch optimieren zu dürfen. Könnte sofort diverse andere Helimodelle anderer Hersteller nennen, die hervorragende Flugeigenschaften haben oder ganz besondere Detaillösungen haben. Auch andere Mütter haben hübsche Töchter.
Jedoch gibt es durchaus auch hässliche Töchter die zudem auch noch dumm sind :D In den letzten Jahren sind durchaus noch der ein oder andere richtig miese Heli rausgekommen. Und es ist keineswegs so, dass nur das FBL über Flugeigenschaften entscheidet. Klar macht das viel aus, aber die Mechanik hat noch immer einen gro?en Einfluss auf die Flugeigenschaften.

Wenn ich aber etwas nicht ausstehen kann, dann sind das Fanboys. Und in diesem Punkt muss ich Dir recht geben. Davon hat SAB leider zwischenzeitlich sehr viele. Aber die hat Henseleit und Mikado genauso.

Grü?e,
Daniel

trailblazer 14.05.2020 21:09

AW: Kraken 580
 
..jetzt wollen wir aber ein bisschen mehr wissen :hollau:
War das nen 12s Setup? Welche Kapa? Gehen auch 600er Blätter?

danielgonzalez 14.05.2020 21:53

AW: Kraken 580
 
12S 2500er bis 12S 3300er sind bei einem 600er Setup ideal. 600 mm am Rotorkopf mit 105er am Heck gehen. Optimiert und ausgeliefert wird er mit 570er Blättern.

Gewicht der Mechanik miiinimals mehr zum 570er.

trailblazer 14.05.2020 22:05

AW: Kraken 580
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Verdammt....

https://www.rc-heli.de/board/attachm...1&d=1589483091

DrCrash 14.05.2020 22:22

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von danielgonzalez (Beitrag 3461640)
12S 2500er bis 12S 3300er sind bei einem 600er Setup ideal. 600 mm am Rotorkopf mit 105er am Heck gehen. Optimiert und ausgeliefert wird er mit 570er Blättern.

Gewicht der Mechanik miiinimals mehr zum 570er.

Der neue Kraken ist schon sehr attraktiv. Würde ihn auch gerne als 600er fliegen. Mit den SAB Blättern bin ich bisher nie wirklich warm geworden.

Ist ein bisschen schade, dass die Auswahl an sonstigen Blättern etwas limitiert ist in der Grösse. Die neuen Blätter wie die Rotortech Ultimate sind 610mm sind ja ein bisschen zu lang. Vielleicht wird es von VTX / Rotortech o.ae. für den Kraken dann mittelfristig auch passende Blätter geben.

Johnny 14.05.2020 22:27

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von DrCrash (Beitrag 3461658)
Ist ein bisschen schade, dass die Auswahl an sonstigen Blättern etwas limitiert ist in der Grösse. Die neuen Blätter wie die Rotortech Ultimate sind 610mm sind ja ein bisschen zu lang. Vielleicht wird es von VTX / Rotortech o.ae. für den Kraken dann mittelfristig auch passende Blätter geben.

Blattkombination 606/100mm geht, also sollte 610/96 auch gehen. :lieb:

Ansonsten geht auch das RT-560U, da er standardmä?ig ja mit SAB 570 TBS ausgeliefert wird.

Ello Propello 14.05.2020 22:31

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Johnny (Beitrag 3461664)
da er standardmä?ig ja mit SAB 570 TBS ausgeliefert wird.

...das verstehe ich nicht...genau wie der 770 Sport, der hat auch "nur" 760er Latten...warum?

DrCrash 14.05.2020 22:37

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Johnny (Beitrag 3461664)
Blattkombination 606/100mm geht, also sollte 610/96 auch gehen. :lieb:

Ansonsten geht auch das RT-560U, da er standardmä?ig ja mit SAB 570 TBS ausgeliefert wird.

Denkst du, dass 96mm am Heck ausreichen, wenn man dann auch mal eher im Lower-RPM fliegt? Deine neuen Ultimate Blätter würde ich schon sehr gerne probieren, sind schon sehr schick! :lieb:

Johnny 14.05.2020 22:41

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von DrCrash (Beitrag 3461670)
Denkst du, dass 96mm am Heck ausreichen, wenn man dann auch mal eher im Lower-RPM fliegt? Deine neuen Ultimate Blätter würde ich schon sehr gerne probieren, sind schon sehr schick! :lieb:

Kommt auf das Heck an.
Ohne Wellenabstand, Nabendurchmesser, ?bersetzung und verfügbare Pitchwege zu kennen ist sowas extrem schwer zu quantifizieren.

DrCrash 14.05.2020 22:45

AW: Kraken 580
 
Ja wie? Hast du noch kein CAD vom Kraken 580 für AccuRC "in der Hinterhand"? :lol:

Bald werden wir ja auch die Details wissen. Dann kann man ja mal Enrico oder Kyle danach fragen.

mauerheli 14.05.2020 23:10

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von trailblazer (Beitrag 3461626)
..jetzt wollen wir aber ein bisschen mehr wissen :hollau:
War das nen 12s Setup? Welche Kapa? Gehen auch 600er Blätter?

Ich hab einfach mal bei Eric nachgefragt, es ist ein 6s setup mit Kolibri 140lv und Pyro 650 Standard

danielgonzalez 14.05.2020 23:10

AW: Kraken 580
 
meine absoluten Lieblingsblätter sind die Rapids von MS Composite. Erst neulich einen gro?en Test gemacht mit SAB, Rotortech, VTX und eben den Rapids gemacht.

Meine 600 mm Rapids sind heute bereits gekommen :jippiyeah:

Am Heck werde ich 106er Xblade nehmen, da bestes Preisleistungsverhältnis.

Meiner Erfahrung nach ist gerade bei Low RPM für die Heckleistung die Länge super entscheidend. Daher würde ich auf jeden Fall versuchen auf 105er zu gehen.

Aber sobald ich meinen 580er Kraken habe, werde ich es für euch ausmessen :)

Catnova 14.05.2020 23:14

AW: Kraken 580
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Der nächste Happen

thomas21 14.05.2020 23:20

AW: Kraken 580
 
@Daniel. Wei?t du schon , ob da Midi oder Standard Servos reinkommen ? Oder gar das beides geht ?

danielgonzalez 15.05.2020 02:03

AW: Kraken 580
 
Nein, wei? diesbezüglich noch nichts. Werde Standardservos verbauen, aber Midi wären durchaus interessant.

Barney28 15.05.2020 02:15

AW: Kraken 580
 
Ich hoffe das Getriebe macht keine Probleme und das Fett bleibt drin

Netzferatu 15.05.2020 07:19

AW: Kraken 580
 
Ich finde das Getriebe auffallend leise. Ich gebe ja nicht viel auf den Ton bei Hubschraubervideos, aber es fehlt irgendwie dieses "Rückwärtsganggeräusch" vom 700er.

thomas21 15.05.2020 07:33

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Netzferatu (Beitrag 3461733)
Ich finde das Getriebe auffallend leise. Ich gebe ja nicht viel auf den Ton bei Hubschraubervideos, aber es fehlt irgendwie dieses "Rückwärtsganggeräusch" vom 700er.

Ich vermute auch mal , dass die diesmal ein schrägverzahntes Getriebe eingebaut haben ;-)

goone75 15.05.2020 10:07

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Ello Propello (Beitrag 3461666)
...das verstehe ich nicht...genau wie der 770 Sport, der hat auch "nur" 760er Latten...warum?

Mich hätte eher gewundert, wenn SAB wegen 10 mm Längenunterschied wieder neue Blätter auf den Markt geworfen hätte. Macht man ja auch nicht so im vorbeigehen, gerade in den Zeiten schwindender Märkte. Insofern hätten sie den Heli tatsächlich Kraken 570 nennen können. Als Kraken besteht ja eh keine Verwechslungsgefahr mehr mit der Vorgänger-Produktlinie.

Freut mich aber sehr zu hören, dass der Kraken auch mit 6S Setups zu funktionieren scheint. Damit bleibt er auf meiner persönlichen Liste.

Zum Thema Geräusch: Wie immer schwierig, aus Internet-Videos darauf Rückschlüsse ziehen zu wollen. Ich persönlich habe nur wahrgenommen, dass er sich in den beiden gestern verlinkten Videos sehr unterschiedlich angehört hat.

robert-galitz 15.05.2020 12:14

AW: Kraken 580
 
@ danielgonzales.
Meine Lieblingsblätter am Goblin 700 sind auch die Rapid 710. Am Kraken scheren sie aber unerträglich. Liegt wohl an der Kombination des vibrierenden Getriebes mit dem extrem steifen Rahmen. Bis gespannt, ob das beim Kraken 580 besser geht. Könnte sei, da wohl zumindest das Heckriemenzahnrad weggelassen ist. Bin gespannt.
Liebe Grüsse, Robert

goone75 15.05.2020 19:09

AW: Kraken 580
 
Auf dem neuesten Testvideo von Kyle ist eine andere Farbvariante zu sehen. Zumindest, wenn mich meine Augen nicht täuschen.

Janis 15.05.2020 20:09

AW: Kraken 580
 
Für mich hört sich das Kraken 580 Getriebe besser an als beim 700?*??️

Thomas L. 15.05.2020 21:58

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Netzferatu (Beitrag 3461733)
ch finde das Getriebe auffallend leise. Ich gebe ja nicht viel auf den Ton bei Hubschraubervideos, aber es fehlt irgendwie dieses "Rückwärtsganggeräusch" vom 700er.

das 1. Riemenrad nach dem Motor ist ja riesig, da wird vor dem Hauptgetriebe schon viel Drehzahl abgebaut.

Grü?le Thomas

Catnova 16.05.2020 00:54

AW: Kraken 580
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hier noch ein paar Details.

DrCrash 16.05.2020 01:19

AW: Kraken 580
 
Wenn man nicht wüsste, dass die Bilder von nem 580 sind, könnte man auch denken sie sind von einem 700 Kraken mit neuem Design ;D

Bin gespannt wenn sie mal aus dem Nähkästchen plaudern was effektiv geändert wurde, ausser der Verkleinerung aller Teile.

Netzferatu 16.05.2020 10:30

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Thomas L. (Beitrag 3461923)
das 1. Riemenrad nach dem Motor ist ja riesig, da wird vor dem Hauptgetriebe schon viel Drehzahl abgebaut.

Grü?le Thomas

Das ist beim 700er ja auch so. Trotzdem kommt dieses "spezielle" Geräusch dabei raus. Wobei ich mich da schon dran gewöhnt habe - nur mit Rapids ist es unerträglich.
Achtung, wilde Spekulation von mir: Der 580er hat ein schräg verzahntes Getriebe. Dieses kommt dann Ende des Jahres auch für den 700er. :hollau:

DrCrash 16.05.2020 10:44

AW: Kraken 580
 
Bei einem kleineren Getriebe könnte vielleicht auch anders Material zum Einsatz kommen? Aber ich vermute auch eher Schrägverzahnt.

Ich fänd es super wenn es das dann irgendwann dann auch für den 700er geben würde. Für meinen Flugstil bräuchte es auch bestimmt nicht das Getriebe das die brachialsten Kräfte übertragen kann. Bei den alten Goblins gab es ja auch zwei Zahnrad Varianten für "normal" und "crazy power"

crizzis 16.05.2020 10:51

AW: Kraken 580
 
schade ich habe auf ein kraken 500 gehofft, dann könnte ich die 600/700er Akkus verwenden. der 570 ist absolut uninteressant für mich evtl, für 800er piloten

bronti 16.05.2020 10:59

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von crizzis (Beitrag 3461994)
schade ich habe auf ein kraken 500 gehofft, dann könnte ich die 600/700er Akkus verwenden. der 570 ist absolut uninteressant für mich evtl, für 800er piloten

warum den im 700er 12s 4500 5000er lipos


6S-5000-5500, 4025-1100 12s 3000 4025-550 im 580 kraken

OfficeCopter 16.05.2020 11:00

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Catnova (Beitrag 3461959)
Hier noch ein paar Details.

Habe ich ein Knick in der Linse oder sind die Rollservos nicht mehr angewinkelt?

Netzferatu 16.05.2020 11:08

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von OfficeCopter (Beitrag 3461996)
Habe ich ein Knick in der Linse oder sind die Rollservos nicht mehr angewinkelt?

Schwer zu sagen. Die oberen Halter sehen gerade aus - die unteren Angewinkelt. :unsure:

Netzferatu 16.05.2020 11:19

AW: Kraken 580
 
Tja, Dennis - so läufts manchmal... :lol2::lol2::lol2:

Netzferatu 16.05.2020 14:14

AW: Kraken 580
 
Die fbl Plattform scheint jetzt auch an den Seitenteilen montiert zu sein - nicht mehr direkt am Getriebe. Gute Idee...

Cbstsch 16.05.2020 19:26

AW: Kraken 580
 
Ich hoffe, dass man am Getriebe was gemacht hat und wenn es sich bewährt, dass dann auch für den 700er anbietet. Tja und die FBL Halterung ist jetzt eine Mischung aus V3 und 4 oder? Sprich am Rahmen befestigt und mit den Gummis.

Daniel Schmidt 16.05.2020 23:31

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von crizzis (Beitrag 3461994)
schade ich habe auf ein kraken 500 gehofft, dann könnte ich die 600/700er Akkus verwenden. der 570 ist absolut uninteressant für mich evtl, für 800er piloten

Häää?????? :hollau:

Fetzi 16.05.2020 23:34

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Daniel Schmidt (Beitrag 3462155)
Häää?????? :hollau:

Das hab ich mir auch gedacht. :unsure:

crizzis 17.05.2020 00:06

AW: Kraken 580
 
goblin 580 6s setup 5500mah -> 2x Kannste 12s im Goblin 770 fliegen
goblin 500 6s 3300mah -> 2x kannste im 12 im 600-700 Heli fliegen
Ich share gerne akkus und kaufe mir nicht für jeden heli neue

Mokkamakrele 17.05.2020 00:13

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von crizzis (Beitrag 3462163)
goblin 500 6s 3300mah

ups... da hätte ich ne Flugzeit von unter 3 Min...

mauerheli 17.05.2020 08:23

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von crizzis (Beitrag 3462163)
goblin 580 6s setup 5500mah -> 2x Kannste 12s im Goblin 770 fliegen
goblin 500 6s 3300mah -> 2x kannste im 12 im 600-700 Heli fliegen
Ich share gerne akkus und kaufe mir nicht für jeden heli neue

Also I??m Kraken 700 kannst du locker bis 12 5800 fliegen was bei vielen Wettbewerbes Piloten auch üblich ist. Also hat das nix mit den 770 zu tun ... wiederum 12 3300 ist in einem 700 deutlich zu wenig das ist eher dass was man in einem goblin 570 oder trex 600 fliegt

Daniel Schmidt 17.05.2020 11:46

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von crizzis (Beitrag 3462163)
goblin 580 6s setup 5500mah -> 2x Kannste 12s im Goblin 770 fliegen
goblin 500 6s 3300mah -> 2x kannste im 12 im 600-700 Heli fliegen
Ich share gerne akkus und kaufe mir nicht für jeden heli neue

Das ist aber eine eher sonderbare Akkuauslegung. ;) Solche Probleme werden sonst die Meisten eher nicht haben und werden mit ihren 6S 5000mAh Akkus die sie sonst im 700er als 12S fliegen glücklich werden.

6S 3300 fliegt man doch vielleicht im Logo 690 als 12S, aber doch nicht im Goblin 700....

Cbstsch 17.05.2020 11:58

AW: Kraken 580
 
Sollte ich einen kaufen, werde ich meine 4500 SLS fliegen. Die sind in meinem BT 700 als 12s. Die nehm ich denn als 6s und gut.

Ulli600 17.05.2020 12:07

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von crizzis (Beitrag 3461994)
schade ich habe auf ein kraken 500 gehofft

Der kommt bestimmt auch in Kürze. Mein Hoflieferant hat den Alten schon länger nicht mehr im Angebot. Er wird wissen warum.

erti74 17.05.2020 12:50

AW: Kraken 580
 
Wo wird sich der Kraken 580 wohl Preislich einfügen?

Cadderly 17.05.2020 13:51

AW: Kraken 580
 
Ich würde mal so zwischen 700 und 800 ? schätzen.

Heli87 17.05.2020 14:02

AW: Kraken 580
 
Für das Geld bekommst nen ausgereiften Goblin 700.:autsch:

sani 17.05.2020 15:59

AW: Kraken 580
 
Realistisch wären eher 580/650?.
Mit Rotor-Blätter!

LG

Daniel Schmidt 17.05.2020 16:21

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Heli87 (Beitrag 3462242)
Für das Geld bekommst nen ausgereiften Goblin 700.:autsch:

Bleib ruhig, du musst ihn nicht kaufen. :lieb:

goone75 17.05.2020 16:28

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von sani (Beitrag 3462261)
Realistisch wären eher 580/650?.
Mit Rotor-Blätter!

LG

Das würde ich wiederum als unrealistisch sehen. Wenn der "aufgewärmte" Sport mit G10 Plattenmaterial schon bei 600 EUR liegt, würde ich eher mal bei 700 EUR aufwärts anfangen. Ist ja immerhin eine Neuentwicklung. Die fernöstliche Konkurrenz liegt ja auch schon bei 600 EUR+ und dabei reden wir von Preisen ohne Blätter und diese Helis haben keine laminierten Heckrohre.

Aber wer wei?, vielleicht werden wir auch überrascht.

linken98 17.05.2020 18:54

AW: Kraken 580
 
denk auch um die 700? rum, der logo 600 kostet ja auch gute 679,-

Suny23 17.05.2020 19:28

AW: Kraken 580
 
800+

Thomas L. 17.05.2020 21:17

AW: Kraken 580
 
warum eigentlich immer diese absurden Preisspekulationen ? :hollau:

G.T.

HMTF 18.05.2020 14:17

AW: Kraken 580
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

anbei ein Grössenvergleich.

Gruss

Ulli600 18.05.2020 15:04

AW: Kraken 580
 
Warum steht denn da immer noch "Goblin" drauf, wie bei dem alten? Ich dachte, der hei?t jetzt "Kraken".

mauerheli 18.05.2020 15:51

AW: Kraken 580
 
Die marke ist immer noch Goblin .. sowas wie Adidas .. das Model heist Kraken, früher diesen die Modelle einfach nur 570 700 etc.

goone75 18.05.2020 15:58

AW: Kraken 580
 
Und ich dachte immer die Marke hei?t SAB. Muss sich wohl der Hersteller über all die Jahre seines Firmennamens nicht bewusst gewesen sein...

Catnova 18.05.2020 16:01

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von mauerheli (Beitrag 3462461)
Die marke ist immer noch Goblin

Deshalb steht auch Goblin im Impressum :unsure:

SAB HELI DIVISION

Via San Crispino N. 47

47030 San Mauro Pascoli (FC) ITALY

Ulli600 18.05.2020 16:14

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von mauerheli (Beitrag 3462461)
Die marke ist immer noch Goblin .. sowas wie Adidas .. das Model heist Kraken, früher diesen die Modelle einfach nur 570 700 etc.

Den Kraken gibt's doch auch als 580 / 700

Holger Port 18.05.2020 16:47

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Ulli600 (Beitrag 3462456)
Warum steht denn da immer noch "Goblin" drauf, wie bei dem alten? Ich dachte, der hei?t jetzt "Kraken".

Weil zumindest der 700er auf der Webseite SAB GOBLIN KRAKEN heisst :)

danielgonzalez 18.05.2020 16:47

AW: Kraken 580
 
Weil das Modell Goblin Kraken 700 hei?t. ... da war Holger schneller :D

Ello Propello 18.05.2020 16:52

AW: Kraken 580
 
Zitat:

Zitat von Ulli600 (Beitrag 3462456)
Warum steht denn da immer noch "Goblin" drauf, wie bei dem alten? Ich dachte, der hei?t jetzt "Kraken".

...ist doch eigentlich ganz einfach.

Zuerst nur SAB Goblin...dann kam die SAB Goblin "Sport-Line"

...und nun ist es die SAB Goblin "Kraken-Line"


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.