RC-Heli Community

RC-Heli Community (https://www.rc-heli.de/board/index.php)
-   Fortgeschrittenes Fliegen (https://www.rc-heli.de/board/forumdisplay.php?f=16)
-   -   Flips fliegen in Katastrophe geendet (https://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=266592)

Maximo2ooo 05.07.2019 14:59

Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Hallo liebe Helifreunde
Ich habe gestern das erste mal Versucht einen Flip zu fliegen! Ist natürlich voll in die Hose gegangen! Als ich den Stick für Nick nach unten gezogen habe ist mir das Heck weggedreht und wie Ihr Euch vorstellen könnt hat das ganze mit einem Crash geendet! Ich frage mich jetzt warum!? Zu wenig Drehzahl? war aber bei 2800!Habe Negativ und Positiv Pitch +10 -10 Im Sim hat es immer perfekt geklappt!Ich verstehe es nicht! Könnt Ihr mir helfen?
Habe mir extra ein Heli zum Üben besorgt einen T Rex 450 Pro Supercombo Paddel der wirklich super in der Luft lag keine Vibs konnte sogar die Sticks loslassen und er stand in perfekt in der Luft! Lg Alex

Netzferatu 05.07.2019 15:02

AW: Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Zitat:

Zitat von Maximo2ooo (Beitrag 3411026)
Als ich den Stick für Nick nach unten gezogen habe ist mir das Heck weggedreht

Welchen Mode fliegst du?

Escalus 05.07.2019 15:21

AW: Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Das kann mehrere Gründe habe.
Erstmal würde ich immer empfehlen die ersten Flips von einem Weg zu steuern. So kann der Heli nicht ausversehen im Gesicht landen.
Hast du vorher mal Pitchpumps probiert? Also schnelles voll +Pitch gefolgt auf voll -Pitch. Dabei wird das Heck stark belastet und man sieht ob es dem gewachsen ist.
Was dir passiert sein kann, ist das entweder der Riemen übergesprungen ist, der Motor so stark eingesackt ist so dass das Heck nicht mehr mit kam oder du ausversehen das Heck mitgesteuert hast.

Hoffe es ist nicht zu schlimm und du bekommst ihn schnell wieder aufgebaut

Maximo2ooo 05.07.2019 16:49

AW: Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Hi Daniel ich fliege im HH-Mode
Hallo Escalus ja Pitchpum habe ich gemacht bemerkt habe ich das bei voll positiven Pitch der Motor schon bissel geächtzt hat ;-) Aber das Heck hat gehalten!
Ich habe übrigens Starrantrieb!
Es ging eigentlich von zwei Savöx TS Servos hats die kleinen Zahnräder die aus Plastik waren zerfrässt..:-)) Habe aber noch alte Servos gehabt konnte die Zahnräder austauschen (Gott sei Dank aus Metall) ansonsten klar das Hauptzahnrad,Rotorblätter, Hauptrotorwelle,Blattlagerwelle und Kugellager! Außer den Blades habe aber alles da! Das Heck ist erstaunlicherweise total unberührt auch das Heckrohr hat nicht mal eine Delle!

Breiti 05.07.2019 16:50

AW: Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Hallo Alex,

ich vermute, mit deinem Heli ist alles in Ordnung und das Problem lag eher an dir selbst. Mir ist es auch schon zu Anfängerzeiten passiert, daß ich so nervös war und nicht gefühlvoll eine neue Figur gesteuert habe, sondern die Knüppel verrissen habe und nicht mal merkte, daß das viel zu aggressiv war. Die Position/Lage des Helis ändert sich schlagartig und dann kommt Panik auf, weiß nicht mehr, wie man aus der Situation raus kommt und die Kiste liegt im Dreck.

Wie hoch warst du, als du den Flip angesetzt hast?
Neue Sachen übt man immer in ausreichend Höhe. Für einen Anfänger mit 450er Größe würde ich so mal ca. 20 Meter anpeilen.

So, und jetzt den Heli reparieren und wieder ab in die Luft damit.
Viel Glück bei den nächsten Versuchen.

Gruß
Breiti

Breiti 05.07.2019 16:53

AW: Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Zitat:

Zitat von Maximo2ooo (Beitrag 3411043)
Hi Daniel ich fliege im HH-Mode

Daniel wollte wissen, welchen Mode (1, 2, 3, 4) du am Sender fliegst.

Maximo2ooo 05.07.2019 16:58

AW: Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Hallo Breiti ich habe es unzählige mal am Sim geübt und war relativ entspannt bei dem Versuch! Den Hecksteuerknüppel weiß ich habe ich nicht verissen! Habe Nick gezogen und als der Heli fast Senkrecht gestanden ist hats das Heck weggezogen!

Maximo2ooo 05.07.2019 17:00

AW: Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Stehe gerade etwas auf dem Schlauch meinst Du ob ich Pitch links oder rechts am Sender habe?

Ulli600 05.07.2019 17:07

AW: Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Kann es ein, dass da irgend ein Mischer aktiv ist, der das Heck dazu mischt? Kann beim Paddel ja schon mal passieren. Bist du den vorher auch schon auf dem Rücken geflogen?

Netzferatu 05.07.2019 17:09

AW: Flips fliegen in Katastrophe geendet
 
Zitat:

Zitat von Maximo2ooo (Beitrag 3411049)
Stehe gerade etwas auf dem Schlauch meinst Du ob ich Pitch links oder rechts am Sender habe?

Genau - falls du Mode 2 (Pitch auf dem linken Stick) fliegst, kann es ja sein das du in der "Hektik" beim Wechsel von Positiv- auf Negativpitch das Heck mit reingesteuert hast.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:21 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.