RC-Heli Community

RC-Heli Community (https://www.rc-heli.de/board/index.php)
-   Scale Forum (https://www.rc-heli.de/board/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Haubenbefestigung (https://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=270980)

rennsemmelchen 21.07.2021 19:37

Haubenbefestigung
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo zusammen,

ich suche nach einer eleganten Lösung für eine unsichtbare, aber feste Haubenverriegelung.
Die Magnete, die ich bis jetzt für die Haubenbefestigung verwendet habe, sind mir nicht kräftig genug. Bei Scherbelastung (z.B. etwas festeres Aufsetzen) bringen auch die größeren Vertreter nichts. Die Haube wiegt übrigens ca. 1 Kg..... Viel Schrauben möchte ich zum Akkuwechsel aber auch nicht.

Roban Hughes 500E GJive 700er / LOGO 600SE "Kurzmechanik".

Bin auf eure Vorschläge gespannt.

Ach, da war doch noch etwas: als reiner LOGO 600SE flog die Mechanik mit 690er Edge-Blättern 1A. Keine Vibrationen. Jedenfalls keine sichtbaren oder hörbaren. Mit Rumpf sieht es anders aus: Es brummt (nicht sooo schlimm) und wackelt schon arg. Heute habe ich noch einmal die alten Edge-Blätter nachgewuchtet (statisch 0,04 gr. Heck und 0,65 gr. Hauptrotor). Mit montierten Heckrotorbättern geht es nun besser. Der Test mit HR-Blättern steht noch aus.

RV 21.07.2021 19:57

AW: Haubenbefestigung
 
4mm Goldkontaktstecker (die mit Federkorb) und Buchsen dazu einharzen - habe schon einige gemacht.

rennsemmelchen 21.07.2021 20:02

AW: Haubenbefestigung
 
Hallo RV,

Das ist eine gute Möglichkeit. Drei Stück davon sollten ausreichen, sonst wird es arg schwer beim abziehen der Haube. Muss mal sehen ob die Buchsen oder Stecker dann im Cockpit nicht doch sichtbar sind.

Jan_Privat 21.07.2021 20:38

AW: Haubenbefestigung
 
Kennst du das magnetische Verriegelungssystem der Funkey Hauben? Das wäre eigentlich genau das was du suchst.

Freeman 22.07.2021 06:17

AW: Haubenbefestigung
 
Was auch einfach umzusetzen ist sind Gewindebuchsen innen am Rumpf eingeharzt, in der Haube nimmst du einen Fernsteuerungsknüppel mit eingeklebten Gewindestift.
So kannst du mit 2 Schrauben die Haube gut und einfach befestigen.

rennsemmelchen 22.07.2021 14:31

AW: Haubenbefestigung
 
Zitat:

Zitat von Jan_Privat (Beitrag 3518205)
Kennst du das magnetische Verriegelungssystem der Funkey Hauben?

Hm, das kenne jetzt nicht. Ich finde auf die Schnelle auch nichts darüber.

@ Freeman: Die Knüppel stehen also in die Haube hinein?

Freeman 22.07.2021 15:51

AW: Haubenbefestigung
 
Zitat:

Zitat von rennsemmelchen (Beitrag 3518247)
@ Freeman: Die Knüppel stehen also in die Haube hinein?

Ja genau.
Der Vorteil ist du die Haube ohne Werkzeug demontieren kannst. die Knüppel kosten nicht die Welt und sind auch in vielen Farben erhältlich.

rennsemmelchen 22.07.2021 17:33

AW: Haubenbefestigung
 
O.K. Dann ist diese Art der Verriegelung zwar funktionell, aber nichts für (m)ein ausgebautes Cockpit.

rennsemmelchen 22.07.2021 17:54

AW: Haubenbefestigung
 
@ RV: Leider wurde schon seit Jahren (auch hier) vergeblich versucht diese Verriegelungen ( Metallstifte, die, so meine ich, in Ringmagneten hineinragen) zu bekommen.

mumpf 22.07.2021 18:15

AW: Haubenbefestigung
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Das sind die Funky befrstigungen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:46 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.