RC-Heli Community

RC-Heli Community (https://www.rc-heli.de/board/index.php)
-   Scale Forum (https://www.rc-heli.de/board/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen? (https://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=168403)

FirstLady 29.11.2010 19:09

Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
Hey jungs

also ab Februar nächsten Jahres steht bei mir ein Scale Projekt an:

Elektro Raptor im neuen TT Mil Mi 24 Hind Scale Rumpf :jippiyeah:

Ich möchte als Teampilotin natürlich oft mit dem Heli auf Events auftreten, mir eine "Musikkür" überlegen usw

Ich hab mir da was in den Kopf gesetzt und möchte nun wissen was die Tüftler und/oder Erfahrenen unter euch dazu meinen:

Ich hab ein Foto von einer echten Mi gefunden, die an den äußersten Waffenauslagern orangen Rauch abgibt. Ich würde als Showeffekt ebenfalls an den Stummelflügeln gern die Möglichkeit haben, Rauch abzugeben.

http://cdn-www.airliners.net/aviatio.../7/1787777.jpg

Ich weiß natürlich dass da nich sehr viel Platz is (die Stummelflügel und die Ausleger sind trotz 50er Größe nich sehr dick...), wenn es gar nich geht hätte ich zumindest gern die Möglichkeit einen Rauchstreifen zu machen.

Ich hab zwar schon was von Rauchpatronen gelesen und was mit Ventilen usw, weiß aber nie so recht wann sowas für nen E Heli geeignet ist, wann nich, zu groß, zu klein, zu schwer usw....

Vielleicht könntet ihr mir helfen?

Lg

Simone

Lupusprimus 29.11.2010 19:29

AW: Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
Habe irgendwo schon mal ein Video von Deiner AH-1 gesehen. Stark. Wir sind ja mehr scalemäßig bei den Kleineren unterwegs.
Die Rauchpatronen sind auch beim Original nicht in den Flügeln, sondern in den angehangenen zylinderförmigen Behältern (normalerweise sind das gelenkte Panzerabwehrraketen). Da blasen die Tschechen und Slovaken immer den Rauch bei Messen und Helitreffen raus. Du mußt also nur eine dünne Rauchpatrone finden (sowas müßte es auch im 10 mm Format geben).

FirstLady 29.11.2010 19:49

AW: Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
hey
freut mich dass die die cobra gefällt :)
wie funktioniert dass denn mit den rauchpatronen?
werden die elektronisch verbunden? wie werden die gezündet?
ich finde immer nur die dinger in den onlineshops aber ohen anleitung, leider...
weißt du da was drüber?

lg
Simone

Lupusprimus 29.11.2010 19:52

AW: Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
Leider nein. Bin kein Pyrotechniker. Aber da wird schon noch einer von der Knall- und Bumm-Fraktion antworten.

E-king 3 29.11.2010 19:53

AW: Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
vielleicht hast du hier einen kleinen eindruck von smoker katuschen, habe sie aber nicht selber getestet... nur mal so als gedanke ;)

http://www.woti.de/00000098d608aa053/index.php

weiter unten findest du verschiedene farben und angaben zu elektro zündern.

RV 29.11.2010 19:54

AW: Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
Simone,

ich würde von den Patronen abraten. Hab das mal an einer Uni 60 testen wollen ... viiiielll Rauch im Stand (AX 60 - Schweben - Mission impossible), verliert sich aber sehr schnell beim Rundflug. Unglücklicherweise ist der Heli dann hinterher massivst mit dem Rauchzeugs eingesifft.

Gezündet über Glühdrähte und ein Relais-Fernschalter (hat nicht immer getan) oder Methode "Feuerzeug und Abheben".

QuaX 29.11.2010 20:05

AW: Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
Hallo Simone,
bei den Modell-Segelkunstfliegern nehmen die oft Rauchpatronen her. Vielleicht findest Du da in den entsprechenden Foren was.
Vielleicht findest Du was bei der folgenden Seiten, oder zumindest einen Link:
http://www.f-schleppontour.de/

bei "Tipps und mehr" geht es um Rauchpatronen.

Viele Grüße

Michael

Sycorax 29.11.2010 20:52

AW: Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
Wenn Du es schaltbar machen willst, könntest Du den hier nehmen und den Rauch mit Schläuchen in die Flügel verteilen.
http://www.smoke-el.de/
Allerdings kannst Du auch gute 600g - 700g Mehrgewicht einplanen. Ansonsten bleiben wirklich nur Rauchpatronen.
Leichter sind die Patronen auf alle Fälle, dafür aber auch nicht steuerbar.

FirstLady 30.11.2010 11:47

AW: Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
hallo jungs

okay jetz hab ich schonmal ein bild davon was möglich ist und wo die vor und nachteile liegen.

vielen lieben dank euch!
der elektro smoker erscheint mir eher die sauberere und am besten von der funke aus steuerbare variante, aber 700g....uff ich glaub da muss ich ersstmal kucken wie schwer der rumpf im allgemeinen wird und dann überleg ich mir das ;)

die patronen...wären es mal wert dass man es einmal ausprobiert. allerdings vom boden aus zünden möchte ich die nicht. würde die gern ab der 2ten hälfte der musikkür dazuschalten.
also müsste ich mir so nen elekterischen zünder basteln...hmhm....mal papa fragen....der hilft mir ja sonst nie bei dem hobby :P

naja gut...dann weiß ich jetz schonmal bescheid
vielen lieben dank!
man sieht sich hier im forum wieder wenns erste bilder von meienr mi gibt (was aber leider noch bis februar dauert)

lg
Simone

johannes0309 30.11.2010 12:10

AW: Könnt ihr einem Mädel beim Scaleprojekt helfen?
 
Zitat:

Zitat von RV (Beitrag 1442515)
Simone,

ich würde von den Patronen abraten. Hab das mal an einer Uni 60 testen wollen ... viiiielll Rauch im Stand (AX 60 - Schweben - Mission impossible), verliert sich aber sehr schnell beim Rundflug. Unglücklicherweise ist der Heli dann hinterher massivst mit dem Rauchzeugs eingesifft.

Gezündet über Glühdrähte und ein Relais-Fernschalter (hat nicht immer getan) oder Methode "Feuerzeug und Abheben".

Jo, solche Rauchpatronen sind leider nicht zugebrauchen. Wenn die Luft sich schneller als Schrittgeschwindigkeit bewegt siehst nix mehr vom Rauch und der Rotor erzeugt ja bekanntlich im Schweben schon ne höhere Luftgeschwindigkeit nach unten...und sifft extrem rum.
Geht wirklich nur "gut" das anzünden mit einem Feuerzeug (oder Brenner)


Gruß, Johannes

Edit: Ich hab noch immer eine Rauchpatrone übrige von 5 Stk. wenn du die einfach mal abbrennen willst, meld dich per PN.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.