Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2017, 06:52   #8
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.915
Danke erhalten: 3.134
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht Aerospatiale AS 350 (Airbus Helicopters H125) Ecureuil 1:18 für Blade

Der Rumpfbausatz ist eingetroffen! Hier die Teile, das Landegestell ist sehr schön detailliert. Auch das Abgasrohr sieht jetzt schon super aus, wenn das erst mal bemalt ist, wird das sehr Scale aussehen. Die Öffnung im Rumpf ist wirklich riesig, so hab ich noch nie gebaut. Das Verkleben der Rumpfhälften wird sicher komfortabel, da man auch von innen an die Klebestellen rankommt....
Wieder mal bin ich einer der Ersten, die diesen Bausatz bauen. Er ist so neu, dass es noch kein Leitwerk gibt. Dies ist noch in Arbeit, und wird wahlweise in Resin oder als Folie zu bekommen sein. Sehr erfreulich, da ich gerne Positionslichter einbaue. Da kommt mir ein Leitwerk aus Folienteilen, welches innen hohl ist zur Kabelführung sehr entgegen.
Was mir noch entgegen kommt, ist die Option einen Dreiblatt-Rotorkopf von Microheli zu montieren. Dieser hat Blatthalter mit Blattgriff für die Original-240er Blätter - und die gibts als Nachtflugblätter mit Beleuchtung.
Morgen gehts los. Freu mich schon drauf!
WP_20171219_00_24_47_Pro.jpg WP_20171219_00_27_38_Pro.jpg WP_20171219_00_28_15_Pro.jpg WP_20171219_00_28_35_Pro.jpg WP_20171219_00_28_53_Pro.jpg WP_20171219_00_29_10_Pro.jpg WP_20171219_00_29_52_Pro.jpg
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...

Geändert von TheFox (19.12.2017 um 06:57 Uhr)
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (19.12.2017), Grisu_Spittal (19.12.2017), heliroland 66 (19.12.2017), Stebe (24.12.2017)