Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2018, 21:53   #6
feldwegflieger
Member
 
Benutzerbild von feldwegflieger
 
Registriert seit: 17.12.2017
Beiträge: 45
Danke erhalten: 7
Flugort: ETLM
Standard AW: Antriebsauslegung e-Heli

Zitat:
Zitat von Dachlatte Beitrag anzeigen
2-3kW, das is ein Pyro 700, deutlich übertrieben. So ein Motor passt da wahrscheinlich gar nicht rein. Wir reden hier von einem 500er Heli. Ein Scorpion 4020 mit ca. 1,5kW Dauerleistung is mehr als ausreichend.
OK gut. Ich hatte mich bei Hacker umgesehen und hätte Platz für einen aus der A40 oder A50 Serie.

Vielen Dank
Frank
feldwegflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben