Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2021, 07:15   #3
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.704
Danke erhalten: 3.355
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard [230/250] AW: Blade 230 S V2 Dual Rate / Expo

Zitat:
Zitat von Windfinder Beitrag anzeigen
Ich kenne die DX8 nicht, aber mir fällt spontan folgender Weg ein, wie du deine Dual-Rate-Einstellungen am Heli überprüfen kannst, nämlich indem du die Servowege beobachtest:

Stell den Heli hin mit Throttle Hold an. Dann den rechten Knüppel maximal zur Seite und dort halten. Schau am Heli, wie weit sich dabei der Servo bewegt. Jetzt mit der freien Hand den Dual-Rates-Schalter in eine andere Position bringen und den Servo beobachten. Entweder er geht noch ein Stück weiter, oder geht zurück.
Bei einem Heli mit fbl-System, der auf der Werkbank steht, funktioniert das so nicht. Die Servos müssten eigentlich immer in die Endposition fahren, da sich der Heli nicht bewegt und die Regelung ständig nachregelt. Bei einem Paddelheli mit statischem Mischer geht es.

DX8 hat einen Servomonitor .....

Zur eigentlichen Frage: Bei fbl-Helis wird mit DR nicht der Servoweg begrenzt, sondern die Drehrate auf der jeweiligen Achse reduziert oder erhöht.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X

Geändert von parkplatzflieger (12.09.2021 um 07:17 Uhr)
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
OlliR (12.09.2021), Orknase (12.09.2021), Tonbo (12.09.2021)