Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.05.2015, 21:42   #1
*wt98*
Optipower
Teampilot
 
Benutzerbild von *wt98*
 
Registriert seit: 13.02.2015
Beiträge: 1.422
Danke erhalten: 443
Flugort: Italy
Standard Bavarian Demon 3X Erfahrungen

Hallo liebe Gemeinschaft,
ich hätte mal eine Frage zum Demon 3X. Wie ist es im Vergleich zum V-Stabi (mini)?

Ich habe gefallen am Demon und deswegen möchte ich mir gerne eins für den Goblin 770 holen.

Aber wie schlägt es sich in der Praxis, gibt es negatives zu berichten? Was mich vor allem interessiert ist wie das Stopp bzw Einrastverhalten und die Wendigkeit ist?

Was mich noch interessiert ist wie man mit dem programmieren zurecht kommt? Ist die PC Software gut aufgebaut?


Ich möchte hier keinen Glaubenskrieg anfangen! Es geht ausschließlich um das Bemon 3X, um kein anderes FBL System.
Ich würde mich über einige Vergleiche mit dem V-Stabi freuen, aber bitte KEINE Vergleiche mit anderen FBL Systemen, da ich seit 3 Jahren nur noch V-Stabi geflogen bin.

Bin über evtl Tipps und Hinweise jeder Zeit dankbar.

Vllt noch kurz zum Setup vom Goblin:

Goblin 770 Competition
Pyro 800
Hacker Master Mezon 130HV
MKS X8 HBL 850 ts Servos @8V
Futaba BLS 256HV Heckservo @8V
12S OptiPower Lipo
Graupner GR-24 HoTT (Nutzung als Summensignal Empfänger)

Bedanke mich bei allen die mir etwas berichten können.

Wünsche allen ein schönes und flugreiches Wochenende.
*wt98* ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu *wt98* für den nützlichen Beitrag:
Moritz (09.05.2015)