Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2019, 11:01   #91
Schrauber
Member
 
Benutzerbild von Schrauber
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 814
Danke erhalten: 82
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Zitat:
Zitat von smilow Beitrag anzeigen
dass man nicht relativ viel Masse, relativ stark über einen langen Hebel bewegen muss.
Mit Heck nach unten ist es gefühlt viel sperriger. Dafür ist mehr Zeit zum Beobachten und Steuern. Seitlich ist´s hingegen entspanntes "Fächeln". Was aber nicht bedeutet, daß mir seitlich leichter fällt.
Mir haut der Heli gern in Kufenrichtung ab. Das muss also auch noch mit Nick und/oder Pitch korrigiert werden...
Grüße aus dem Anfängeruniversum!
_____________________________
Und immer eine Hand breit...!
K110 war mal , Rex 150X, Taranis X7s, bald Oxy3, neXt
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben