RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2017, 09:05   #81
TheFox
Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 637
Danke erhalten: 585
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Bei -7° im Schnee, standesgemäß wie es sich für einen Schweizer Heli gehört. Die Agusta-Bell hebt sauber ab, und schwebt ruhig. Ein kurzer Trimmflug, und alles ist Super. Sie ist nur sehr wenig lauter geworden, und ich bin extrem zufrieden!
WP_20170111_09_26_27_Pro.jpg WP_20170111_09_26_42_Pro.jpg WP_20170111_09_26_56_Pro.jpg WP_20170111_09_27_06_Pro.jpg
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
arminrc (11.01.2017), Black-Shark (11.01.2017), Bundesbulf (12.01.2017), der_dreamdancer (11.01.2017), Doktor_Rotor (11.01.2017), Flusitom (11.01.2017), Genesis (11.01.2017), Harald 365 (12.01.2017), Jeijei (11.01.2017), jumphigh (11.01.2017)
Alt 11.01.2017, 10:41   #82
TheFox
Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 637
Danke erhalten: 585
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Nun, das wars! Da kommt noch ein Klarlack über Alles, um die Decals zu schützen. Ich werde zwar noch eine Führung für den Flugakku bauen, um ihn ganz leicht zentriert rein- und rausgleiten zu lassen, und um ihn beim Fug stabil im Zentrum zu halten. Ausserdem eine Steckverbindung um die Beleuchtung über den Balancer-Stecker des Akkus zu speisen. Da das aber nichts weiter mit dem Rumpf zu tun hat, folgt hier abschließend mein Resümee:
Der Maßstab 1:24 ist genau mein Ding. Bei 52cm Rotordurchmesser ist dieser Heli gerade noch groß genug, kleiner mag ich es nicht. Den Rumpfbausatz fand ich sehr gut gemacht, es war nicht schwer einen gut aussehenden Rumpf für den Blade 230S daraus zu bauen. Alle Teile waren passend, und es hat nichts gefehlt. Die Detaillierung der Folienteile hat mir sehr gut gefallen, die Schablonen für das Maskieren der Fenster ebenso. Die Decals für die Navy-Version, die ich zusätzlich bestellt hab, weil ich unentschlossen war, konnte ich stornieren, Geld dafür gab es zurück. Die Unterstützung vom Hersteller durch die bebilderte Anleitung, Ratschläge bezüglich Klebstoff und Oberflächen-Vorbereitung, Recherche für die Lackierung, usw - vorbildlich. Auch bei meinem ersten Rumpfbausatz von diesem Anbieter war die Kundenbetreuung hervorragend. Verbesserungen sind natürlich immer möglich, es könnte die Verkleidung des aus dem Rumpf ragenden Servos in die Anleitung übernommen werden. Jedoch würde auch jede weitere Maßnahme den Aufwand und die Kosten steigern. Und gerade durch die geringen Kosten werden die Rümpfe für mich interessant. Wenn ich nur ca.100€ investieren muss, kann ich mir doch zweimal im Jahr einen neuen Rumpf für meinen Heli bauen.
Für mich sehr wichtig, die Teile können einzeln nachgekauft werden. Wie bei einem Trainer kann ich so das Landegestell oder den Heckrotor ersetzen, wenn mal was ist. Auswirkungen: Ich fliege nur realistische Manöver. Da hat sich nichts geändert, lediglich der Throttle -Knüppel muss etwas weiter nach oben geschoben werden.

Wünschen würde ich mir für den Blade 230S einen 1:24 Rumpfbausatz der EC 135. Und den des RAH-66 Comanche. Und für meine Koaxialmechanik den Kamov Ka-52 und Ka-32 in 1:24 Maßstab. Da könnte ich nicht wiederstehen!
Danke für Euer Interesse, und für die Anregungen und die Unterstützung! Ich geh noch ein paar Akkus fliegen, bis meine Finger gefroren sind!
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
arminrc (11.01.2017), der_dreamdancer (11.01.2017), Genesis (11.01.2017), goemichel (11.01.2017), Harald 365 (12.01.2017), heliroland 66 (11.01.2017), Jeijei (11.01.2017), sterilium (12.01.2017)
Alt 11.01.2017, 14:14   #83
tschnurr1
Member
 
Registriert seit: 09.01.2017
Beiträge: 73
Danke erhalten: 4
Flugort: Frankfurt/Main
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Respekt und Gratulation ich bin "angefixt". Dann allzeit einen guten Flug!
tschnurr1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu tschnurr1 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (11.01.2017)
Alt 11.01.2017, 16:06   #84
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 2.496
Danke erhalten: 617
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Ich stolpere ja auch immer bei eBay oder halt hier über die Bilder der tollen Ergebnisse der Scale-Bausätze von Lupusprimus. Aber dann sehe ich immer diese transparenten Halbschalen und denke immer, für die Preise tue ich mir das nicht an. In erster Linie werde ich dabei davon abgehalten, dass ich als Maler tätig werden muss. Das ist etwas, was ich nicht kann und überhaupt nicht will. Auch hier der Baubericht von TheFox dreht sich die meiste Zeit ums Anpinseln. Tut mir leid, aber dieser Aufwand hält mich ab.
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.01.2017, 16:55   #85
Genesis
Senior Member
 
Benutzerbild von Genesis
 
Registriert seit: 13.07.2003
Beiträge: 1.752
Danke erhalten: 2.479
Flugort: Saarland
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Hallo Peter,
saubere Arbeit.

Jetzt zum Abschluss noch ein schönes Flugvideo im Schnee und Du bist entlassen.
_____________________________
Gruß, Detlef
Vario Bell UH-1D 2,36m V-Stabi / EC-135 1,8m V-Stabi
Genesis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.01.2017, 16:59   #86
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 1.569
Danke erhalten: 398
Flugort: Offenbach am Main
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Zitat:
Zitat von Genesis Beitrag anzeigen
Du bist entlassen.
Warum entlassen? Er hat doch gut und sauber gearbeitet.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas

Geändert von 47110815 (11.01.2017 um 17:02 Uhr) Grund: Rechtschreibung.
47110815 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (12.01.2017)
Alt 11.01.2017, 17:13   #87
V 200
Member
 
Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 131
Danke erhalten: 25
Flugort: Herten
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Habe meinen KA 32 vor Jahren aus der Bucht.RC Kamov 32 - YouTube
Gruss ECKI
V 200 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu V 200 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (12.01.2017)
Alt 12.01.2017, 00:35   #88
TheFox
Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 637
Danke erhalten: 585
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Zitat:
Jetzt zum Abschluss noch ein schönes Flugvideo im Schnee
Das wäre wirklich ein schöner Abschluss. Wenn ich einen Kameramann finde, gerne. Macht sich im Schnee besonders gut, Akkuführung ist bereits fertig, und der Stecker für die Beleuchtung ist auch schnell dran. Mit Posi-Lichtern kommt noch besser!
@ecki: Leider ist der Rumpf der Ka-32 zu klein für die Dual Collective Pitch Dreiblatt FBL-Mechanik. Sonst würde ich den Rumpf dem Ka52 sogar vorziehen.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...

Geändert von TheFox (12.01.2017 um 00:40 Uhr)
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.01.2017, 07:08   #89
TheFox
Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 637
Danke erhalten: 585
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Nun ist auch die Technik "unter Dach und Fach". Die Führung für den Akku: Zwei GFK-Platten am Chassis verschraubt, stützen den Akku rechts und links. Ein 1200mAh 3S Lipo ist drin, ein 1300er würde auch locker passen. So eingeschoben kann der Akku in keine Richtung verrutschen. Er dürfte auch 15mm länger sein. Wechseln ist jetzt einfach, einfach hinuntergleiten lassen. Zum Entnehmen lässt er sich einfach nach oben ziehen.
Den Anschluss zum Regler hab ich an der Stützplatte angebunden und verklebt. So kann der Akkustecker mit einer Hand gesteckt und gezogen werden. Gegenüber hab ich einen Balancer-Anschluss an das Chassis geklebt. Die Beleuchtung ist daran angelötet, der Balancer-Stecker des Akkus lässt sich ebensoleicht daran anstecken. Nun kann ich wahlweise mit oder ohne Beleuchtung fliegen. Die Kabel sind aufgeräumt, nichts kann in die Mechanik kommen.
WP_20170112_07_09_21_Pro.jpg WP_20170112_07_09_57_Pro.jpg WP_20170112_07_10_25_Pro.jpg WP_20170112_07_10_42_Pro.jpg WP_20170112_07_10_50_Pro.jpg WP_20170112_07_12_21_Pro.jpg
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...

Geändert von TheFox (12.01.2017 um 07:10 Uhr)
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Bundesbulf (12.01.2017), der_dreamdancer (12.01.2017), Flusitom (12.01.2017), Jeijei (12.01.2017), jumphigh (12.01.2017)
Alt 12.01.2017, 11:41   #90
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 2.496
Danke erhalten: 617
Standard AW: Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S

Festschnallen musst du den Akku nicht? Ok, Scaleflug ist wahrscheinlich weniger rasant...

Da der Rumpf nur unter verschraubt ist, kann nun der ganze obere Teil wackeln. Bei anderen Scalern hört man auch von ungewollten Resonanzen. Ist es absolut nicht nötig, den Rumpf weiter oben mit einer Querstange z.B. bei den vorigen Haubenhaltern noch einmal mit der Mechanik zu verbinden? Auch wenn weiter vorne schon geschrieben wurde, dass das System eigentlich sehr fest und stabil wird, sind fehlende Spanten oder ähnliches trotzdem nicht gerade vertrauensbildend.
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade 230s linken98 Blade 1236 07.05.2017 23:58
Blade 230s? mephisto Fliegen für Einsteiger 6 10.01.2016 10:52
[andere] Blade 230s Problem biggael Blade 6 15.11.2015 19:18
[andere] blade 230s franek Blade 8 30.10.2015 22:00
Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er MasterArt-Helis Scale Forum 791 13.05.2013 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.