RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2017, 20:32   #1
Saabfan
Member
 
Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 359
Danke erhalten: 65
Flugort: Dortmund
Standard Logo 500: korrekte Riemenspannung ??

Wie stark sollte beim LOGO 500 der Riemen gespannt werden ? Wie prüfe ich das ? Klar, auf den Riemen drücken, aber wie weit darf das gehen ?

Außerdem habe ich den Eindruck, dass bei meinem Logo das Heckrohr ständig in das Chassis rutscht. Ist daran zu merken, dass die Riemenspannung sehr oft zu gering ist. Die Schrauben sind alle ordentlich angezogen, da fehlt nicht mehr viel bis "ganz ab".

Gibt es da einen Tip ??

mfG
Frank
Saabfan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.05.2017, 20:36   #2
7 Up
Member
 
Benutzerbild von 7 Up
 
Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 858
Danke erhalten: 378
Standard AW: Logo 500: korrekte Riemenspannung ??

Heckrohr auf Anschlag in das Gehäuse rein, gespannt wird über das Heck. Wenn Du den Riemen 4 - 5 mm zusammendrücken kannst, reicht das schon. Wenn der Riemen im Heckrohr klingelt = mehr Spannung.
_____________________________
Trex 450, 500, 600, 700, Chronos 700, EXO 500, Log 550 SE
What goes up must come down
7 Up ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.05.2017, 20:42   #3
Schraubcopterflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von Schraubcopterflieger
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 2.950
Danke erhalten: 1.254
Standard AW: Logo 500: korrekte Riemenspannung ??

Logo 500 hat ein Kunststoffheck und wird über das Chasis gespannt.
Es gibt zwischen den Schrauben im Chassis so Gnubbel. Einen anbohren und Schraube rein drehen. In den Halbschalen die da drin sitzen ist dafür schon extra ein Loch.

Spannung durch Eigengewicht. Heli inkl. Akku am Heck halten, die Schwerkraft spannt dann.
Schraubcopterflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schraubcopterflieger für den nützlichen Beitrag:
Saabfan (16.05.2017)
Alt 16.05.2017, 22:10   #4
martin_fuerst
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von martin_fuerst
 
Registriert seit: 12.06.2001
Beiträge: 3.424
Danke erhalten: 152
Flugort: WIEN/Markgrafneusiedl/Wolkersdorf
Standard AW: Logo 500: korrekte Riemenspannung ??

Zitat:
Zitat von Saabfan Beitrag anzeigen
Außerdem habe ich den Eindruck, dass bei meinem Logo das Heckrohr ständig in das Chassis rutscht. Ist daran zu merken, dass die Riemenspannung sehr oft zu gering ist. Die Schrauben sind alle ordentlich angezogen,
Das ist bei meinem 1. alten L500 mit Plastikheck auch gewesen.
Ich (wir) haben einfach etwas Tesa/Tixo aufs Hechrohr geklebt, dann hält es auch besser.
Ganz falsch war die Kombination geschlitztes Hechrohr mit Klemmschalen ohne Nase,
Da hat es das Rohr auch noch verdreht.
Ich hab dann letztendlich aufs CFK Heck umgerüstet und es nie bereut.

LG Martin
_____________________________
Helis & Segler Ü59+

Geändert von martin_fuerst (16.05.2017 um 22:21 Uhr)
martin_fuerst ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu martin_fuerst für den nützlichen Beitrag:
Saabfan (16.05.2017)
Alt 07.11.2017, 08:42   #5
markus1967
Member
 
Benutzerbild von markus1967
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 464
Danke erhalten: 78
Flugort: Däniken
Standard AW: Logo 500: korrekte Riemenspannung ??

Altes oder neues Heck?
Ich habe mir einen Logo500 gekauft, der noch das "alte" Heck mit den Kunststoffschalen hat.
Funktioniert die einwandfrei? Oder soll ich gleich das CFK-Upgrade kaufen?
Danke
markus1967 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2017, 09:11   #6
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.492
Danke erhalten: 1.076
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Logo 500: korrekte Riemenspannung ??

Zitat:
Zitat von markus1967 Beitrag anzeigen
Ich habe mir einen Logo500 gekauft, der noch das "alte" Heck mit den Kunststoffschalen hat.
Funktioniert die einwandfrei? Oder soll ich gleich das CFK-Upgrade kaufen?
Du hast jetzt den Vorteil, dass Du es für Deinen ganz persönlichen Fall einfach ausprobieren kannst. Du hast das Kunststoffheck ja schon. Warum verwendest Du es nicht einfach und machst Dir erst dann Gedanken um einen Umbau, wenn Du Probleme hast?

Die Wahrscheinlichkeit, dass es sofort explodiert und den ganzen Heli mit zerreißt, ist doch eher gering
_____________________________
Gruss, Lutz
Mein Hangar
ceterum censeo librum feces esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu luha für den nützlichen Beitrag:
markus1967 (07.11.2017)
Alt 07.11.2017, 09:20   #7
markus1967
Member
 
Benutzerbild von markus1967
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 464
Danke erhalten: 78
Flugort: Däniken
Standard AW: Logo 500: korrekte Riemenspannung ??

danke luha
werde ich wohl so machen.
zuerst muss petrus für den Erstflug noch schöneres wetter organisieren.
markus1967 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2017, 09:34   #8
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.492
Danke erhalten: 1.076
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Logo 500: korrekte Riemenspannung ??

Zitat:
Zitat von markus1967 Beitrag anzeigen
zuerst muss petrus für den Erstflug noch schöneres wetter organisieren.
Ich drücke Dir die Daumen
_____________________________
Gruss, Lutz
Mein Hangar
ceterum censeo librum feces esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Mikado

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Logo 500 SE Riemenspannung caponi Mikado 3 26.08.2013 09:20
Riemenspannung Logo (600) Pectoralis Mikado 4 30.11.2011 17:24
Logo 500se Riemenspannung? max_payne Mikado 2 26.01.2011 17:38
Riemenspannung am Logo 600 ok? Timmey Mikado 1 02.10.2010 07:31
Korrekte Akku Befestigung im Logo 500/600 goimagog Mikado 20 04.03.2009 00:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.