RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2017, 16:31   #61
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 1.320
Danke erhalten: 497
Standard AW: Wie Heli überwintern ?

und wie überwintert man damit den Heli ?
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Thomas L. für den nützlichen Beitrag:
Scaleflieger (19.12.2017), Ulli600 (19.12.2017)
Alt 19.12.2017, 18:17   #62
enied
Senior Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 1.441
Danke erhalten: 479
Flugort: Tirol
Standard AW: Wie Heli überwintern ?

Zitat:
Zitat von Thomas L. Beitrag anzeigen
und wie überwintert man damit den Heli ?
Windschutz auf - Heli rein - Windschutz zu. Wie sonst ?
enied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.12.2017, 18:23   #63
butscher
Member
 
Benutzerbild von butscher
 
Registriert seit: 15.02.2014
Beiträge: 494
Danke erhalten: 151
Flugort: Coesfeld
Standard AW: Wie Heli überwintern ?

Ich habe meine alten Handschuhe geopfert und am Windschutz befestigt.
Da kommt kein lüftchen mehr rein
butscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu butscher für den nützlichen Beitrag:
freakystylez (20.12.2017), Grisu_Spittal (20.12.2017)
Alt 19.12.2017, 18:30   #64
Florian S.
Member
 
Benutzerbild von Florian S.
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 672
Danke erhalten: 326
Standard AW: Wie Heli überwintern ?

Ich habe auch den Turnigy Windschutz, wenn man sich gegen den Wind dreht kommt da auch kein Luftzug rein.
Florian S. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.12.2017, 18:47   #65
Flip73
Member
 
Benutzerbild von Flip73
 
Registriert seit: 29.03.2013
Beiträge: 479
Danke erhalten: 91
Flugort: Wild auf der Wiese um HH
Standard AW: Wie Heli überwintern ?

Zitat:
Zitat von butscher Beitrag anzeigen
Ich habe meine alten Handschuhe geopfert und am Windschutz befestigt.
Da kommt kein lüftchen mehr rein
Ha, wie geil.
Bei mir musste ein alter Pulli dran glauben, weil ich die Bündchen genau so wie Du an den Windschutz genäht hab
_____________________________
EXO500, Rex550x, KDS550, X50n, T8FG
Flip73 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.01.2018, 17:54   #66
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 9.088
Danke erhalten: 3.843
Flugort: Mal hier,... mal da... :)
Standard AW: Wie Heli überwintern ?

Ich kann auch neues berichten!

Ich habe meinen Windschutz auch modifiziert.

Zunächst habe ich an der Kontur oben, innen einen Schnitt gemacht und diese labbrigen Kunststoffröhrchen, die für die Form der Sendermuschi da sind raus geholt. Dann habe ich mir im Baumarkt einen 1m Alustab besorgt, diesen halbiert und dann beide Stücke mit der Hand der Form nach gebogen. Insgesamt habe ich dann jeden Stab um 3cm gekürzt.

Die Stäbe sehen dann wie folgt aus:

IMG_8583.JPG

Danach habe ich an den Boden in Längsrichtung einen Streifen Pilzklett angeklebt und direkt vernäht.

IMG_8587.JPG

Danach an der Senderrückseite auch einen Streifen Pilzklett angeklebt:

IMG_8586.JPG

Das Klett habe ich deswegen verwendet, damit der Senderboden auch wirklich am Windschutzboden ist, und somit durch die starren Alustäbe die durchsichtige Kunststofffolie nicht auf den Fingern aufliegen soll! Zudem ist an meiner DX18 eine starre dicke Antenne, wodurch der Windschutz immer wieder nach vorne rutschte. Das ist damit auch gefixt:

IMG_8585.JPG

Jedoch ist es bei diesem Windschutz so, dass die Einlässe für die Arme recht groß sind und da der Wind rein zieht!

Nun wurden hier die Ärmel dieses Windschutzes:



an diesem angenäht:



Zudem noch an der Rückseite des Windschutzes noch 2 längliche Taschen, damit somit die Alustäbe fixiert sind:

IMG_8608.JPG

Hier hatte ich zunächst ein kleines Kantholz abgelängt und Sacklöcher gebohrt, jedoch war das für mich ein komisches Gefühl, da ich den Sender immer am Bauch habe und da hatte dann das Kantholz gestört...

Mal schauen wie es sich jetzt macht, aber ich glaube, ich bin nun endlich fertig damit!

Hier nochmal ein Bild komplett:

IMG_8584.JPG
_____________________________
Banshee 850 #05 / Voodoo 700 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu freakystylez für den nützlichen Beitrag:
Catnova (12.01.2018)
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Stichworte
aufstellen, hängen, lagern, trex-700

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verbreitet ist Heli-Fliegen / Wie viele sind wir eigentlich? Hannes82 Helis Allgemein 78 08.06.2016 15:11
Lipos überwintern opel Akku und Ladetechnik 14 30.12.2011 10:53
FF-10 T-10CG - Modelltyp Heli auswählen, Wie wähle ich Heli aus? KaiB Sender / Empfänger 8 05.06.2010 11:56
Warum geht ein E-Heli (meistens) besser wie ein V-Heli? heli-online.com Elektro 37 16.02.2008 16:21
Motor überwintern Holly Verbrenner 2 23.10.2003 06:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.