RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2017, 20:50   #1
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 5.750
Danke erhalten: 1.374
Flugort: MFG Tangstedt
Rotes Gesicht Motor KV am Regler: Kontronik vs. Scorpion vs. YGE - Unterschied?

Hallo,
gibt es eine Art Vergleichstabelle oder gar Interpolation zwischen den verschiedenen Herstellern und wieviel KV sie nun wirklich ausspucken?
Beispiel:
Ein Scorpion 4525-520 hat am Kosmik (lastlos gemessen) 530KV
Ein Scorpion Regler (z.B. Tribunus) hätte?
Ein YGE Regler (z.B. 160HV) hätte?
Kann man das hoch- bzw. runterrechnen oder hängen da für eine Pauschalrechnung zuviele Treiber hinter?

Danke für Info
_____________________________
Goblin 700 BT, Logo 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu tc1975 für den nützlichen Beitrag:
Hamburger77 (30.12.2017)
Alt 30.12.2017, 21:04   #2
Hamburger77
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 148
Danke erhalten: 35
Standard AW: Motor KV am Regler: Kontronik vs. Scorpion vs. YGE - Unterschied?

Mit messbar identischen Einstellungen sollte sich das im Bereich der Toleranz bewegen. Also so 10% mehr oder weniger.
Hamburger77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.12.2017, 21:35   #3
torro
Senior Member
 
Benutzerbild von torro
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 2.503
Danke erhalten: 471
Flugort: MFC Mahlberg
Standard AW: Motor KV am Regler: Kontronik vs. Scorpion vs. YGE - Unterschied?

Scorpion HK-4540 Motor - SIGNATURE - Scorpion Power System
_____________________________
Gruß, Flo
torro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu torro für den nützlichen Beitrag:
David Tobias (30.12.2017)
Alt 30.12.2017, 22:16   #4
Hamburger77
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 148
Danke erhalten: 35
Standard AW: Motor KV am Regler: Kontronik vs. Scorpion vs. YGE - Unterschied?

also alles innerhalb der Toleranz.
Hamburger77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.12.2017, 23:28   #5
Blaichi
Senior Member
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 1.871
Danke erhalten: 997
Flugort: Nordschwarzwald
Standard AW: Motor KV am Regler: Kontronik vs. Scorpion vs. YGE - Unterschied?

Hat mal jemand den gleichen Motor an Kosmik/ Autotiming mit den 200/300 Tribunus verglichen?
Blaichi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 00:12   #6
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 2.102
Danke erhalten: 1.943
Standard AW: Motor KV am Regler: Kontronik vs. Scorpion vs. YGE - Unterschied?

Holger Lambertus hat das mal gemessen


An einem Referenzmotor habe ich es mal durchgespielt:

Am Unitest:
Powerjive 120: 495U/V
YGE 7,5° 492U/V
YGE 15° 503U/V
YGE 22,5° 520U/V
YGE 26° 529U/V
YGE 30° 540U/V


das mit den Timings und kv schwankt sowieso blechanzahl des strators mal mehr mal weniger!

und aut. Timing hast ohne last 7° und je nach last dann 25 oder mehr also ist im flug nacher die kv zahl eh wieder höher,als leer gemessen!

Motoren haben auch Serien Streuung

ich hatte mal nen pyro 800 wickeln lassen damals haute das mit yge und Jive gut hin


Drehzahltabelle YY:
Wdg Jive YGE
10 588 635
11 535 577
12 490 529
13 452 488
14 420 454
15 392 423
16 368 397
Jive zu YGE 1:1,08 gerechnet


kann sein du willst auf die gleiche drehzahl kommen hat der eine regler 12° der andere 18°
und kontronik kosmik unter autotiming ist dann extrem,je schärfer das Timing desto höher die drehzahl!




sagen wir du hast am kosmik 500kv dann autotiming hoch 20° und mehr hast dann auf einmal 535kv so als bsp

Geändert von bronti (31.12.2017 um 00:21 Uhr)
bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.12.2017, 12:23   #7
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 5.750
Danke erhalten: 1.374
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: Motor KV am Regler: Kontronik vs. Scorpion vs. YGE - Unterschied?

In meinem konkreten Fall möchte ich vom Kosmik 200 auf den Tribunus 200 wechseln - beide jeweils mit internen gov.
Um die Kombi dann optimal und im richtigen Wirkungsgrad bei zieldrehzahl zu betreiben stellte sich mir die frage ob ich unritzeln muss und wenn ja hoch oder runter?
_____________________________
Goblin 700 BT, Logo 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Elektro

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontronik Regler oder Kontronik Motor ach-ja Henseleit 6 05.06.2012 23:03
YGE Regler .....verstehen !!! (T-Rex500, YGE80, Scorpion 3026-1400) pmmkm Elektro 1 12.03.2011 23:15
Regler für T-Rex 600: Kontronik oder YGE? Henry Elektro 23 09.11.2009 19:17
YGE-Kontronik-Roxxy... welcher Regler für den T-Rex 500? Bensch Align 10 13.07.2009 22:46
Scorpion/YGE-Regler-wer hat einen? kuehp1812 Elektro 9 05.07.2009 23:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.