RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2014, 12:15   #1
Straight
Member
 
Benutzerbild von Straight
 
Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 359
Danke erhalten: 31
Flugort: Kassel (Landkreis)
Frage Erfahrungen mit TGY DS725MG

Hallo,

hat schon jemand Erfahrungen mit dem DS725MG sammeln können?
Das Servo wollte ich in meinen 700er verwenden.

Turnigy TGY-DS725MG HV Digital Coreless Servo w/Alloy Case 18kg/.07sec/68g


Gruß
_____________________________
TRex450 Pro DFC, TRex450L 6S, TRex550 Pro DFC, Heim100, Rush210, Alpha110 FPV
Straight ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2015, 14:54   #2
Straight
Member
 
Benutzerbild von Straight
 
Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 359
Danke erhalten: 31
Flugort: Kassel (Landkreis)
Standard AW: Erfahrungen mit TGY DS725MG

Hat keiner Erfahrung mit den Servos?

Die Servos sollen wohl umgelabelte KST-Servos sein.
_____________________________
TRex450 Pro DFC, TRex450L 6S, TRex550 Pro DFC, Heim100, Rush210, Alpha110 FPV
Straight ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.01.2015, 09:23   #3
MB-Drums.de
Member
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 357
Danke erhalten: 243
Flugort: Siegen / Eiserfeld
Standard AW: Erfahrungen mit TGY DS725MG

Ich interessiere mich auch für die Servos.
Sollte da jemand schon Erfahrung mit haben und wissen, wo man die vielleicht noch bestellen kann, bitte kurze Rückinfo.

Danke!
MB-Drums.de ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.01.2015, 21:39   #4
Maxim1210
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erfahrungen mit TGY DS725MG

Ich hab keine Erfahrungen mit diesen Servos aber
Ich hätte ne Alternative für dich:

Hitec Standard Servo Heli Pack ca. 180 Euro plus Versand

1. Sind klasse Servos, Hitec eben.
2. Du gehst kein Risiko ein mit "Billig Servos"
3. mit Versand aus dem international Warehouse und Zoll kommste aufs gleiche Geld.

Gruß Stefan
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.01.2018, 09:18   #5
MB-Drums.de
Member
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 357
Danke erhalten: 243
Flugort: Siegen / Eiserfeld
Standard AW: Erfahrungen mit TGY DS725MG

Hallo Jungs,
ich möchte diesen Thread noch mal hervor holen, da ich bei der alljährlichen Wartung meiner Modelle festellen musste, dass eines der drei Taumelscheibenservos (TGY DS725MG) etwas spiel um die Mittelstellung hat. Mich würde interessieren, ob schon mal jemand ein Getriebe bei diesen Servos getauscht hat und wenn "Ja", wo man dieses bekommen kann. Das Servo als solches ist ja leider nicht mehr lieferbar.
Danke euch schon mal für die Antworten.

Beste Grüße
Micha
MB-Drums.de ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.01.2018, 13:20   #6
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.718
Danke erhalten: 1.061
Flugort: Hamburg Schnelsen
Standard AW: Erfahrungen mit TGY DS725MG

Wenn es wirklich nur umgelabelt ist, könnte das hier passen:
KST - Servogetriebe fr KST BLS 815 und 915 - RC-Modellbau Shop

Mit Sicherheit wissen tue ich das aber nicht.
Ulli600 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ulli600 für den nützlichen Beitrag:
MB-Drums.de (03.01.2018)
Alt 03.01.2018, 13:08   #7
MB-Drums.de
Member
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 357
Danke erhalten: 243
Flugort: Siegen / Eiserfeld
Standard AW: Erfahrungen mit TGY DS725MG

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Wenn es wirklich nur umgelabelt ist, könnte das hier passen:
KST - Servogetriebe f�r KST BLS 815 und 915 - RC-Modellbau Shop

Mit Sicherheit wissen tue ich das aber nicht.
Danke Ulli600,
wenn keiner mehr etwas gegenteiliges behauptet, werde ich es glaube mal testen.
Würde mich jedenfalls sehr interessieren.
Es gibt ja auch ein KST DS725MG. Ich habe diesbezüglich auch schon mal eine Email an KST geschrieben, allerdings bisher ohne Rückmeldung.
Wenn es Neuigkeiten gibt, werde ich berichten.

Gruß
Micha
MB-Drums.de ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.01.2018, 06:38   #8
MB-Drums.de
Member
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 357
Danke erhalten: 243
Flugort: Siegen / Eiserfeld
Standard AW: Erfahrungen mit TGY DS725MG

Hallo zusammen,
ich habe nun meine Erfahrungen machen dürfen und muss leider sagen, dass ich das Geld nun umsonst ausgegeben habe. Denn das KST Getriebe hat scheinbar eine andere Übersetzung. Auf den ersten Blick sehen die Getriebe echt identisch aus. Bei genauerem Hinschauen ist mir allerdings aufgefallen, dass schon das letzte Zahnrad beim TGY 38 Zähne hat und beim KST Getriebe sind es 40. Daruf hin habe ich die anderen gar nicht mehr gezählt. Im nachhinein habe ich mir dann allerdings folgendes überlegt. Ist nicht eigentlich das gesamte Übersetzungsverhältnis wichtig? Bzw. ist das überhaupt wichtig, da das Servo seine Position ja eigentlich über das Poti bzw. den Hall-Sensor bekommt? Ich meine wenn das Getriebe trotz unterschiedlicher einzel Durchmesser trotzdem passt...
Was sagt Ihr dazu?
MB-Drums.de ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.01.2018, 07:07   #9
running
Senior Member
 
Registriert seit: 13.06.2014
Beiträge: 1.198
Danke erhalten: 427
Flugort: Wild in 31600
Standard AW: Erfahrungen mit TGY DS725MG

Es könnte aber ja auch sein, dass ein andere Motor verbaut ist und somit die Getriebeuntersetzung nicht mehr zur Drehzahl des Motors passt.
_____________________________
Viele Grüße vom Maik
running ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Kreisel und Servos

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T rex 250 pro dfc mit tgy 306 heckservo. joshman Align 16 27.11.2013 09:50
Erfahrungen Mini Titan E325S GT5.1 mit Turnigy TGY-S306G syberbruno Thunder Tiger 17 22.11.2013 17:50
[450X/3D] Servoarm Kollision mit TGY/KDS/KST Servos Diablol Blade 14 21.08.2013 13:38
Eigenbau 2 Achs Gimbal mit TGY 306HV southside81 Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 4 15.08.2013 21:34
TS-Servos TGY S306G - Parameter für Microbeast/Erfahrungen? Thomas F. Kreisel und Servos 8 29.03.2013 09:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.