RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Eheli-Tuning

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2018, 13:24   #21
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 9.226
Danke erhalten: 3.934
Flugort: Mal hier,... mal da... :)
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

500mm ist schon wesentlich zu lang! 470mm. Maximum ist glaube ich 475mm. Daher gehen die Rotortech mit 480mm nicht drauf...
_____________________________
Banshee 850 #05 / Voodoo 700 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2018, 13:35   #22
carsten
Member
 
Registriert seit: 17.12.2016
Beiträge: 137
Danke erhalten: 22
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

nochmal die Frgae zu den RJX 470 mm Blätter, taugen die etwas ?

Habe seit heute nur noch 1 Satz HT Blätter, haette mal lieber keine Auro geübt.
carsten ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2018, 14:17   #23
David Tobias
Senior Member
 
Benutzerbild von David Tobias
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 1.508
Danke erhalten: 279
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

Zitat:
Zitat von carsten Beitrag anzeigen
nochmal die Frgae zu den RJX 470 mm Blätter, taugen die etwas ?

Habe seit heute nur noch 1 Satz HT Blätter, haette mal lieber keine Auro geübt.
Hallo,

hatte die auch lange Zeit auf dem Voodoo, fand die super, wendig auf zyklich und knackig auf Pitch.

Grüße
David
David Tobias ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu David Tobias für den nützlichen Beitrag:
carsten (17.02.2018)
Alt 01.03.2018, 10:06   #24
AndreasF.
Member
 
Benutzerbild von AndreasF.
 
Registriert seit: 02.09.2008
Beiträge: 159
Danke erhalten: 73
Flugort: MFC Schönau, Linz Umgebung
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

Grüß Euch...

ich hatte auf meinem gebraucht erworbenen Voodoo bisher die SAB 465 drauf - die passen natürlich problemlos.
Jetzt hab ich mal die Zeal 480 montiert, bin aber noch nicht damit geflogen.
Heckblätter sind die Originalen mit 77mm.
Wenns am Wochenende hoffentlich wieder wärmer wird, werde ich die Zeals mal testen und dann berichten, ob es eine "Berührung" gab
_____________________________
Diabolo 800 BE / Forza 700 / Voodoo 400 / OXY 3 TE
T-12 FG
AndreasF. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2018, 22:23   #25
AndreasF.
Member
 
Benutzerbild von AndreasF.
 
Registriert seit: 02.09.2008
Beiträge: 159
Danke erhalten: 73
Flugort: MFC Schönau, Linz Umgebung
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

Sooo...
Hab heute die Zeal 480 getestet - geht bei mir problemlos!!

Mein Antriebs-Setup:
Pyro 400-15 (1500rpm/V)
HW Platinum 100A V3 (60/70/80%)
5s 3700mAh (18,5V)
Riemenrad 12T (i=9,75)

Bei der hohen Drehzahl geb ich 80% vor, was eine theoretische Drehzahl von ~2300rpm ergeben müßte. Hab aber nicht gemessen!
13° Pitch / 11° zyklisch und damit geht alles (was ich kann) ohne dass sich die Blätter berühren.

Demnach sollten auch die Rototech 480 möglich sein.

Schöne Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG3063-20180310-212518782.jpg (1,51 MB, 59x aufgerufen)
_____________________________
Diabolo 800 BE / Forza 700 / Voodoo 400 / OXY 3 TE
T-12 FG
AndreasF. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2018, 16:37   #26
tom555
Member
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 99
Danke erhalten: 7
Flugort: Düsseldorf, NRW
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

Hallo alle,

gestern leider den Voodoo 400 gecrashed. Der Schaden hält sich wohl in Grenzen.
Natürlich sind die Rotorblätter hin.
Ich habe im Internet etwas rumgeschaut, aber irgendwie komme ich nicht weiter.
Was könnt ihr mir empfehlen, was auch zu kaufen ist?
Max 470mm.

Viele Grüße
tom555
_____________________________
VooDoo 400, Spirit Pro, Frsky HORUS X12S (opentx 2.2.1)
tom555 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2018, 16:50   #27
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.037
Danke erhalten: 284
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

In diesem Thread wird ja schon das ein oder andere Blatt genannt, viel mehr wird es auch in dieser Größe nicht zu kaufen geben. Oder auch hier:

[400] Voodoo 400 Rotorblattlänge - RC-Heli Community

Die meisten Erfahrungen am Voodoo dürften ganz klar mit den HT vorliegen. Vielleicht gibt es hiervon noch irgend wo Restbestände? Ich persönlich habe mit den VTX an meinem experimentiert. Würde ich aber für diesen Heli nicht empfehlen. Die gesamte Harmonie, die der Voodoo mit den HT ausstrahlte, ging verloren. Der Heli wirkt damit, trotz reduzierter Drehzahl, überfordert. Also zumindest meiner, der mit den HT perfekt flog, neigt damit auch zum Schütteln. Wenn keine HT verfügbar sind, würde ich auf Switch oder XBlades setzen. Sind ja i.d.R. als sehr allround tauglich bekannt.
_____________________________
Diabolo 700, Logo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Mini Comet, Oxy 3 Tareq, Oxy 2

Geändert von goone75 (22.08.2018 um 16:57 Uhr)
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2018, 17:16   #28
tom555
Member
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 99
Danke erhalten: 7
Flugort: Düsseldorf, NRW
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

OK, vielen Dank!
Die X Blades 475 würden wohl gehen,
auch die Sab 465 3-Blatt.

Grüße
tom555
_____________________________
VooDoo 400, Spirit Pro, Frsky HORUS X12S (opentx 2.2.1)
tom555 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2018, 19:55   #29
tom555
Member
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 99
Danke erhalten: 7
Flugort: Düsseldorf, NRW
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

Die SAB 465 haben eine 4mm Bohrung.
Ist das ein Problem?

Grüße
tom555
_____________________________
VooDoo 400, Spirit Pro, Frsky HORUS X12S (opentx 2.2.1)
tom555 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.08.2018, 08:46   #30
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.037
Danke erhalten: 284
Standard [400] AW: Voodoo400 Rotorblätter

Wenn dort im Lieferumfang Reduzierhülsen auf 3mm dabei sind oder du welche auftreiben kannst nicht. Sonst würde ich sie definitiv nicht verwenden.
_____________________________
Diabolo 700, Logo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Mini Comet, Oxy 3 Tareq, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Eheli-Tuning


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[400] VooDoo400 AC-3X setup tom555 Eheli-Tuning 7 24.03.2014 00:02
Voodoo400 4s Akku 3d Eheli-Tuning 29 24.03.2013 19:28
Blade 130X Rotorblätter/Heckrotorblätter Master_b Blade 6 10.11.2012 09:24
Welche Rotorblätter / Drehzahl / Heckrotorblätter habt ihr auf dem 500 se? kaufrauschsven Mikado 4 30.10.2012 08:47
4-Blattkopf Rotorblätter 4-Blattsatz oder 2+2 normale Rotorblätter?? Helinobby Scale Forum 13 16.02.2012 17:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:45 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.