RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2018, 17:11   #21
lamafan
Member
 
Benutzerbild von lamafan
 
Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 55
Danke erhalten: 67
Flugort: Bad Harzburg /Weißberg
Standard AW: Heli-Baby Rotorköpfe

Bilder im Flug kann ich leider noch nicht zeigen aber fertig ist es jetzt, das Heli-Baby




Viele Grüße

Frank
_____________________________
Helis, 3D-Flieger, Oldies - egal - Hauptsache es fliegt
lamafan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu lamafan für den nützlichen Beitrag:
Albert (08.03.2018), Bruteforce (10.03.2018), Dieter (07.03.2018), Grisu_Spittal (07.03.2018), Hazelnut (07.03.2018), heliroland 66 (07.03.2018), martin_fuerst (09.03.2018), RALF B. (07.03.2018)
Alt 18.10.2018, 19:18   #22
lamafan
Member
 
Benutzerbild von lamafan
 
Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 55
Danke erhalten: 67
Flugort: Bad Harzburg /Weißberg
Standard AW: Heli-Baby Rotorköpfe

Hallo Zusammen,

nachdem das Heli-Baby in Kitzingen über kleine Hüpfer nicht hinausgekommen ist, habe ich den Rat angenommen und dem Heli einen anderen Motor verpasst. Es ist ein Webra 50 GT mit Edelstahlschalldämpfer ( vermutlich Zimmermann ) geworden. Dazu waren aber einige Anpassungen nötig.

Das Original-Gebläserad passte nicht mehr. Hier habe ich ein neues von Fa. Minicopter verbaut. Die Gehäusedeckelschrauben mussten gegen Senkkopfschrauben ausgetauscht und die Bohrungen im Motorgehäuse-Deckel angesenkt werden. Anders hätte der Motor nicht in die Aussparung gepasst. Die M3,5 Senkkopfschrauben gab es nur in Schlitzform in V2A, aber auf den Bauabschnittsbildern bei Heli-Baby.de scheinen die gleichen verwendet worden zu sein. Eine Motordichtung und das Nadellager am Fliehgewicht mussten noch erneuert werden.

Der knappe Abstand vom Gebläserad zum Vergaser des Webra 50 ( siehe Bild ) machte mir Sorgen. Ich kam da nur auf 1,5mm. Aber Gerd Guzicki teilte mir mit, das dies ausreichend wäre.




Nachdem ich mich erst schwer getan habe mit der Einstellung des Vergasers ( war ein Promix nicht wie erst vermutet ein TN2 ) konnte ich letzte Woche tatsächlich den ersten vernünftigen Schwebeflug durchführen

Den letzten Rundflug gestern Abend hat ein Vereinskollege abgelichtet. Das Bild ist nicht das Beste aber egal - das Baby fliegt und zwar richtig gut!!



Viele Grüße

Frank
_____________________________
Helis, 3D-Flieger, Oldies - egal - Hauptsache es fliegt
lamafan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu lamafan für den nützlichen Beitrag:
Aussenläufer (18.10.2018), martin_fuerst (18.10.2018), Netzferatu (18.10.2018)
Alt 19.10.2018, 08:36   #23
Michael Vogler
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Michael Vogler
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 4.193
Danke erhalten: 2.318
Flugort: MFC Red Baron/Poing und "wild"
Standard AW: Heli-Baby Rotorköpfe

Zitat:
das Baby fliegt und zwar richtig gut
Hallo Frank,
das freut mich für Dich, Super dass es jetzt klappt.

Da hat sich der Aufwand nun doch noch gelohnt, weiterhin viele Spaß mit Deinem Baby
_____________________________
Viele Grüße
Michael
Michael Vogler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heli Artist Scale Rotorköpfe Der mit dem Golf tanzt Scale Forum 0 25.12.2012 19:20
Win RC Rotorköpfe ? Tomcat911 Align 2 30.10.2012 08:11
FBL-Rotorköpfe Olo Flybarless 13 13.05.2010 17:23
Mehrblatt Rotorköpfe athome Scale Forum 3 15.06.2009 00:19
Rotorköpfe! Schneider Markus Helis Allgemein 4 08.10.2004 19:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.