RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2021, 18:29   #51
sbv
Member
 
Registriert seit: 21.01.2014
Beiträge: 412
Danke erhalten: 45
Standard [Goblin allg.] AW: Fireball Motor sanft auslaufen lassen?

Zitat:
Zitat von raimcomputi Beitrag anzeigen
Ich denke nicht, das du davor Angst haben musst. Wenn du auf einer rauhen Oberfläche startest, kippt er ja auch nicht um.

Die Kufenstopper vermindern halt das starke Wegdrehen. Ganz verhindern können sie es auch nicht, aber es macht schon einen Unterschied.
Der Vergleich mit dem Start hinkt, da der Heli super sanft anlaeuft.

Ich kann es trotzdem mit den Stoppern versuchen. Danke.
sbv ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2021, 18:45   #52
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 9.152
Danke erhalten: 2.962
Flugort: Tönisvorst
Standard [Goblin allg.] AW: Fireball Motor sanft auslaufen lassen?

Ich merk das halt bei meinem kleinen XK K124. Wenn ich den auf Parkett landen lasse, dann dreht der auch weg, wegen dem starken Abstoppen der Blätter. Auf Teppichboden passiert das halt nicht. Aber umgekippt ist der mir noch nie.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu raimcomputi für den nützlichen Beitrag:
sbv (31.07.2021)
Alt 31.07.2021, 20:54   #53
sbv
Member
 
Registriert seit: 21.01.2014
Beiträge: 412
Danke erhalten: 45
Standard [Goblin allg.] AW: Fireball Motor sanft auslaufen lassen?

Zitat:
Zitat von raimcomputi Beitrag anzeigen
Ich merk das halt bei meinem kleinen XK K124. Wenn ich den auf Parkett landen lasse, dann dreht der auch weg, wegen dem starken Abstoppen der Blätter. Auf Teppichboden passiert das halt nicht. Aber umgekippt ist der mir noch nie.
Danke, dass Du mich beruhigen moechtest, aber der K124 ist Gewichtsmaesig doch ein anderes Kaliber. Du meinst doch den Scale K124!?
sbv ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2021, 21:02   #54
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 9.152
Danke erhalten: 2.962
Flugort: Tönisvorst
Standard [Goblin allg.] AW: Fireball Motor sanft auslaufen lassen?

Zitat:
Zitat von sbv Beitrag anzeigen
Danke, dass Du mich beruhigen moechtest, aber der K124 ist Gewichtsmaesig doch ein anderes Kaliber. Du meinst doch den Scale K124!?
Ja, den meine ich. Der wiegt 85 Gramm. Und der dreht sich halt auf glattem Boden auch weg, durch den ruckartigen Stopp des Rotors. Aber auf Teppich halt nicht.

Wieso hast du eigentlich Angst, das der Heli umkippt? Ist dir das schon mal passiert?
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu raimcomputi für den nützlichen Beitrag:
sbv (31.07.2021)
Alt 31.07.2021, 21:12   #55
sbv
Member
 
Registriert seit: 21.01.2014
Beiträge: 412
Danke erhalten: 45
Standard [Goblin allg.] AW: Fireball Motor sanft auslaufen lassen?

Zitat:
Zitat von raimcomputi Beitrag anzeigen
Ja, den meine ich. Der wiegt 85 Gramm. Und der dreht sich halt auf glattem Boden auch weg, durch den ruckartigen Stopp des Rotors. Aber auf Teppich halt nicht.

Wieso hast du eigentlich Angst, das der Heli umkippt? Ist dir das schon mal passiert?
Das ist mir mit einem 300CFX passiert. Der Motor hatte auch sofort gestoppt. Der Heli hat sich dabei gedreht, aber irgendwie hat es ihn auf die Seite geworfen. Haube hat etwas abbekommen und Heckrotor auch. Das Ganze auf glattem Untergrund.
sbv ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2021, 21:13   #56
sbv
Member
 
Registriert seit: 21.01.2014
Beiträge: 412
Danke erhalten: 45
Standard [Goblin allg.] AW: Fireball Motor sanft auslaufen lassen?

Wenn der K124 mit einer Spektrum zu bedienen waere, koennte ich mich auch dafuer erwaermen.

p.s. bei den Amazonen gibt es eine Rezession ein Stern mit dem Hinweis: fuer Kinder ungeeignet!
Putzig!

Geändert von sbv (31.07.2021 um 21:23 Uhr)
sbv ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2021, 21:27   #57
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 9.152
Danke erhalten: 2.962
Flugort: Tönisvorst
Standard [Goblin allg.] AW: Fireball Motor sanft auslaufen lassen?

Zitat:
Zitat von sbv Beitrag anzeigen
p.s. bei den Amazonen gibt es eine Rezession ein Stern mit dem Hinweis: fuer Kinder ungeeignet!
Putzig!
Naja, das hat schon seinen Grund. Der Rotor dreht mit 5000 RPM. Den möchte ich nicht im Auge stecken haben. Für Kinder ist so ein Heli tatsächlich nicht geeignet. Zumindest nicht zum Einstieg.

Die meisten meiner Modelle haben auch Spektrum Empfänger. Außer der K124, der hat einen Futabaempfänger.

Aber meinen Spektrumsender habe ich schon vor 8 Jahren verkauft. Und einen Futabasender habe ich noch nie besessen. Trotzdem kann ich alles mit einem Sender fliegen. Macht die Sache schon ziemlich komfortabel.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2021, 21:34   #58
sbv
Member
 
Registriert seit: 21.01.2014
Beiträge: 412
Danke erhalten: 45
Standard [Goblin allg.] AW: Fireball Motor sanft auslaufen lassen?

Cool.
Was die Rezension angeht, ist das aber leider normal. Wenn mir schon jemand sagt er braeuchte keine Versicherung bei so einem kleinen Ding, wie schaetzt dieser denn die Gefahr bzw. das Handling von einem kleinen Quad oder Heli ein. Sehen doch alle gleich aus. Ich hatte da schon die besten Diskussionen.
sbv ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2021, 21:53   #59
sbv
Member
 
Registriert seit: 21.01.2014
Beiträge: 412
Danke erhalten: 45
Standard [Goblin allg.] AW: Fireball Motor sanft auslaufen lassen?

Cool.
Was die Rezension angeht, ist das aber leider normal. Wenn mir schon jemand sagt er braeuchte keine Versicherung bei so einem kleinen Ding, wie schaetzt dieser denn die Gefahr bzw. das Handling von einem kleinen Quad oder Heli ein. Sehen doch alle gleich aus. Ich hatte da schon die besten Diskussionen. Ein Freund hatte zuerst einen Quad. Dann einen Fixed Pitch Heli. Nachdem er meinen Goblin 500 gesehen hat, hat er sich den auch gekauft. Ich fragte ihn, ob er sie nicht alle hat. Er hatte sich auch wehement geweigert, eine Haftpflicht abzuschliessen, da er meinte, das waere in seiner Privaten mit drin. Ok ich liess ihn basteln. Nach vier Wochen war er fertig. Ich habe dann nur danach gefragt, ob Regler und FBL AR5200BX korrekt eingestellt waeren. Natuerlich alles ok. Dann kam der Tag des Erstflugs.
Ich hatte nur gefragt, ob er nicht eine Vorflugkontrolle machen moechte. Haette er schon zuhause getan.
Ich ging also in Deckung. Der Motor lief an, aber ausser wildem Heckgewackel war nicht.
Dann meine Frage, ob er den Pitchweg ohne drehenden Motor getestet haette. Seine Antwort, ist doch dasselbe wie beim kleinen(fixed Pitch), da muss man nix machen. Der Hinweis, ob beim Zusammenbau nicht aufgefallen waere, dass die Blatthalter beweglich sind, ging ins Leere. Dann war das Heckgyro falsch eingestellt hinsichtlich Wirkrichtung.
Ich koennte da endlos weitererzaehlen. Ich habe einige Leute kennengelernt, die sich eine DJI zugelegt haben und dann meinten sie koennen problemlos CP fliegen. Wenn andere das koennen, kann es ja nicht so schwer sein. Wenn ich die Leute an den Sim bekomme, nehmen sie ihre Entscheidung meist zurueck, oder sie kaufen sich einen Sim um spaeter zu entscheiden.

Geändert von sbv (31.07.2021 um 21:58 Uhr)
sbv ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo Motor Lager wechseln lassen . Flusen Elektro 6 26.04.2014 23:27
Graupner mx-20: Schalter im Mischer "sanft" anlaufen lassen Bernd Hohmann Sender / Empfänger 4 18.01.2012 23:21
Elektroheli extrem sanft anlaufen lassen? DonBusko Sonstige Elektronik 29 24.12.2007 10:30
Motor einlaufen lassen... heli helli Thunder Tiger 9 14.09.2004 19:33
Motor einlaufen lassen morpheus Verbrenner 7 12.07.2004 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.