RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sonstige Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2019, 17:07   #11
zulu
Junior Member
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 16
Danke erhalten: 3
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

@Bernhard Kerscher
Danke für den Tipp mit dem "Ultra Guard".

Motorritzel hat 13 Zähne. Angestrebt sind ca. 1300 rpm und weniger, und Anfängerflüge mit viel schweben. (Ich habe die 80 Shore O-Ringe im Kopf in OoO Anordnung verbaut. Man bräuchte angeblich bei geringen Drehzahlen längere Heckrotorblätter.)

@NoRunway
Danke für die Erläuterung der Dioden. Das war mir nicht bewust. Da die Diode eh nur im Notfall aktiv wäre, sehe ich die strombedingte Spannungsschwankung nicht als gravierenden Nachteil. Ich habe die Schaltung aktualisiert.

@thzi
Nach meinen Recherchen und mit meinem Schwebekünsten werde ich vermutlich den 100A Regler nicht ausreizen können (siehe auch die zahlreichen Beiträge oben).

"6V einstellen, fliegen, Backup vergessen" ist auch eine Alternative.

Von der Komplexität der gesamten Schaltung her gefällt mir nach wie vor der extra 2S Akku am besten (Ein Akku ist weniger komplex für mich, als der BEC). Den Wirkungsgradverlust des BEC gibt es zudem bei 2S auch nicht.


Geändert von zulu (26.06.2019 um 17:10 Uhr)
zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.06.2019, 17:23   #12
Clarion Power
Senior Member
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.209
Danke erhalten: 205
Flugort: Mittelhessen
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

Sieh es doch einfach ein. Die Zeiten wo man einen 2S Lipo verwendet sind vorbei!

Den Lipo kannst du auch direkt an diverse Regler hängen. Da brauchst du keine Dioden dazwischen. BEC Spannung auf 8V und dein Lipo bleibt gut voll.
Clarion Power ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.06.2019, 17:37   #13
rocket-tom
Member
 
Benutzerbild von rocket-tom
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 761
Danke erhalten: 1.469
Flugort: SÜW
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

Zitat:
Zitat von Clarion Power Beitrag anzeigen
Sieh es doch einfach ein. Die Zeiten wo man einen 2S Lipo verwendet sind vorbei!
...

Hallo,

hab ich was verpasst ?
Warum soll das so sein ?
Was spricht gegen die Versorgung mit 2S ?

Grüße
Tom
rocket-tom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.06.2019, 17:53   #14
Netzferatu
Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 898
Danke erhalten: 498
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

Beim Nitro eigentlich nichts...
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.06.2019, 18:35   #15
peter_pan
Senior Member
 
Benutzerbild von peter_pan
 
Registriert seit: 31.12.2011
Beiträge: 1.464
Danke erhalten: 549
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

Nur weil du anscheinend einen elektrofimmel hast musst du es doch nicht unnötig kompliziert machen...
Verwende das bec und erfreu dich an der einfachheit des systems...
_____________________________
Diabolo700 & Diabolo550 mit Spirit FBL
peter_pan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.06.2019, 20:25   #16
zulu
Junior Member
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 16
Danke erhalten: 3
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

Beim Montieren von einem Baukasten vermisse ich tatsächlich die kreative Freiheit in der Gestaltung.
zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.06.2019, 21:13   #17
Netzferatu
Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 898
Danke erhalten: 498
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

Hey Zoltan - das ist natürlich was anderes. Wenn es dir Spaß macht so etwas selber zu basteln, find ich das völlig in Ordnung. Du solltest nur nicht unbedingt ein reelles Sicherheitsplus durch die verkomplizierung erwarten.
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2019, 06:36   #18
Yabba
Member
 
Benutzerbild von Yabba
 
Registriert seit: 02.01.2012
Beiträge: 22
Danke erhalten: 1
Flugort: Euskirchen
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

Schöner Schaltplan - ich habe zwar kein Microbeast, würde die Servos aber an CH1 - CH4 anschließen
LG, Michael
Yabba ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2019, 07:27   #19
Netzferatu
Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 898
Danke erhalten: 498
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

Kleiner Tip: Der HW100 hat keinen Antiblitz. Nimm entweder die XT90 (s) - oder bastel was mit Widerstand.
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2019, 12:40   #20
Meinrad
Senior Member
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 1.584
Danke erhalten: 1.507
Standard AW: Spannungsversorgung LOGO 600 SE V3

Zitat:
Zitat von zulu Beitrag anzeigen
als unerfahrener Heli-Neuling
sollte man zusätzliche, nicht zwingend notwendige Baustellen möglichst vermeiden. Unsere BECs haben inzwischen eine Zuverlässigkeit, die man mit dem skizzierten Aufwand kaum steigern kann. Nichts gegen "Basteln", die Frage ist halt, ob es im Moment nichts Wichtigeres gibt.

Meinrad
Meinrad ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Meinrad für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (27.06.2019)
Antwort


Stichworte
2s-akku, bec, redundant, spannungsversorgung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Logo 600 Umbau auf Logo 600 SE mit 6S martin_p Mikado 7 07.07.2014 14:40
Spannungsversorgung Beleuchtung Bluehunter Scale Forum 3 12.01.2014 21:18
Spannungsversorgung für DS610 mach3 Kreisel und Servos 13 09.06.2010 14:20
Unterschied Graupner Logo 600 und Mikado Logo 600 starkerflieger Mikado 11 09.01.2010 12:00
Spannungsversorgung am Heli ThomasN Sonstige Elektronik 7 05.02.2003 22:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.