RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 09.09.2012, 12:00   #11
GerdS
Senior Member
 
Benutzerbild von GerdS
 
Registriert seit: 20.03.2005
Beiträge: 1.219
Danke erhalten: 86
Flugort: Bodensee
Standard AW: Scale Heli welches FBL System ?

Kann ich auch bestätigen, meine Bell 222 flog auch jahrelang mit dem HC Rigid und machte am Heck nie Probleme.
Seit diesem Sommer habe ich jedoch den HC durch den Wookong H ersetzt, insbesondere wegen dessen Höhenregelung, die dem Scale-fliegen sehr entgegen kommt.

Gru? Gerd
_____________________________
FPV mit Quadrocoptern und Booten, U-Boote
GerdS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 10.09.2012, 18:41   #12
rosenfeld10
Member
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 200
Danke erhalten: 78
Blinzeln AW: Scale Heli welches FBL System ?

Hallo Gerd,

mit dem "Wookong H" hast Du mein Interesse für dieses System geweckt. Kannst Du mir evtl. über das Flugverhalten, gegenüber den" HC Rigid" etwas berichten?

Immerhin kostet das ja ca. das zweifache ( oder dreifache HC3-SX )!

Wäre nett wenn Du mir ein paar Infos zukommen lässt!

Gru?

Bernhard
rosenfeld10 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 10.09.2012, 18:54   #13
rosenfeld10
Member
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 200
Danke erhalten: 78
Standard AW: Scale Heli welches FBL System ?

Hab ich ganz vergessen zu erwähnen.

Komm auch langsam in das Alter ( über 50 ) wo man doch u.a mit der Lageerkennung Probleme hat.
rosenfeld10 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 10.09.2012, 19:07   #14
GerdS
Senior Member
 
Benutzerbild von GerdS
 
Registriert seit: 20.03.2005
Beiträge: 1.219
Danke erhalten: 86
Flugort: Bodensee
Standard AW: Scale Heli welches FBL System ?

Hallo Bernhard,

Der Wookong H umfasst 3 Gyros, 3 Accelerometer, Baro-Sensor für Höhenmessung, Kompass und GPS, ist also im Prinzip ein vollwertiger Autopilot, ein abgespeckter Ace One. Er kann den Heli an einer vorgegebenen Position und Höhe halten, wobei du die Hände von den Knüppeln nehmen kannst.

Mein Trainer-Logo lässt sich dank Wookong H auch per FPV fliegen, also gesteuert per Videobrille und Kamera unter dem Chasis. und da ich sehr schlechte Augen habe, bietet sich mir dadurch erstmals die Gelegenheit, mit dem Heli mehr als 10m von mir weg zu fliegen und auch nicht nur zu schweben, sondern auch mal mit 60 durch die Gegend zu brettern

Allerdings ist die Einstellung des Wookongs nicht zu unterschätzen, da gehen mehrere Tage mit PC am Flugplatz drauf. Und er hat auch gewisse Macken die man kennen sollte.

Die Bell hat den Wookong erst einige Wochen drin. Ich wollte erst mit dem Trainer entsprechend Erfahrungen sammeln. Aber auch die fliegt sich inzwichen deutlich besser als mit dem HeliCommand, das ganze Flugbild und die Bewegungen sind einfach mehr scale-like.

Preislich bist Du derzeit bei ca. 1100? dabei. Es gibt auch noch die Lite-Version ohne GPS und Kompass für m.W. ca. 700?. Die entspricht dann in etwa den HeliCommands, aber zusätzlich mit Höhenmesser.

Gru? Gerd
_____________________________
FPV mit Quadrocoptern und Booten, U-Boote

Geändert von GerdS (10.09.2012 um 19:11 Uhr)
GerdS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu GerdS für den nützlichen Beitrag:
uknoke (28.09.2012)
Ungelesen 10.09.2012, 20:22   #15
rosenfeld10
Member
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 200
Danke erhalten: 78
Standard AW: Scale Heli welches FBL System ?

Hallo Gerd,

ich Danke Dir für die Infos!


Gru?

Bernhard
rosenfeld10 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 11.09.2012, 08:15   #16
Stefan Reusch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Scale Heli welches FBL System ?

Zitat:
Zitat von rosenfeld10 Beitrag anzeigen
Hab ich ganz vergessen zu erwähnen.

Komm auch langsam in das Alter ( über 50 ) wo man doch u.a mit der Lageerkennung Probleme hat.
Hi,
Geht mir auch so, kann man aber ganz einfach was gegen machen.

Einfach die Helis immer grö?er werden lassen ;-)

Gru?
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
rosenfeld10 (11.09.2012)
Ungelesen 11.09.2012, 09:29   #17
powerpaul
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Scale Heli welches FBL System ?

Für Scale: eindeutig der "alte" HC Rigid. schönes weiches fliegen, leicht einzustellen, immer ein gutes Gefühl beim fliegen, schert sich überhaupt nicht um Vibs, mit einem Wort: ich liebe ihn.
Bis auf den Heckkreisel, den liebe ich nicht! Auch nicht in der neuesten Version.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
rosenfeld10 (11.09.2012), uknoke (28.09.2012)
Ungelesen 15.09.2012, 11:04   #18
rosenfeld10
Member
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 200
Danke erhalten: 78
Standard AW: Scale Heli welches FBL System ?

Hallo,
habe mich jetzt doch für den HC Rigid entschieden und einen fast neuwertigen gekauft.
In einem Nachbarforum habe ich allerdings diesen Satz gelesen und auch schon wo anders gehört!

Zitat:
Gehen tut der "alte" HC mit Digital Servos, aber er spricht sie nur als Analogservos an.Die Vorteile von Digitalservos kommen hier nicht zum tragen( Zitat Ende)!


Wenn ich das richtig verstehe, könnte man sich die " Stromhungrigen" Digitalservos sparen?
Hat jemand den HC in Verbindung mit " analogen Servos" und wenn ja welche sind da evtl. empfehlenswert?

Gru?

Bernhard
rosenfeld10 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.09.2012, 17:07   #19
rosenfeld10
Member
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 200
Danke erhalten: 78
Standard AW: Scale Heli welches FBL System ?

Hallo, hab den HC Rigid soweit verbaut und eingestellt. Was mir noch Kopfzerbrechen bereitet ist folgendes:

Als Funke dient mir noch eine DX7. Wenn ich den Modus " Fader " auswähle so habe ich auf dem Pilotkanal die Rigidempfindlichkeitseinstellung . Bei mir der " AUX 2 " Kanal. Wenn ich den Kippschalter betätige so bin ich einmal auf der linken Seite und beim Umschalten auf der rechten Seite. Links habe ich eine Minus % Angabe und Rechts normale Prozentangabe. Da man ja bei 50% anfangen soll weis ich nicht ob da minus oder die normale Prozentangabe gemeint ist.

Hoffe das ich mich verständlich ausgedrückt habe!


Gru?

Bernhard
rosenfeld10 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.09.2012, 18:35   #20
GerdS
Senior Member
 
Benutzerbild von GerdS
 
Registriert seit: 20.03.2005
Beiträge: 1.219
Danke erhalten: 86
Flugort: Bodensee
Standard AW: Scale Heli welches FBL System ?

Es ist bei Unklarheiten mit der Senderrogrammierung immer am einfachsten, erst mal ein Servo oder einen Servotester mit Anzeige an den entsprechenden Empfängerausgang zu hängen. Da sieht man am schnellsten was vom Sender kommt.

Gru? Gerd
_____________________________
FPV mit Quadrocoptern und Booten, U-Boote
GerdS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu GerdS für den nützlichen Beitrag:
rosenfeld10 (28.09.2012)
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Flybarless System für Scale Heli in 700 Grö?e? htto Flybarless 9 09.02.2015 11:14
Welches Flybarless-System als Rettungsanker für Turbinen Scale Heli? hajatc Scale Forum 5 12.09.2011 21:13
Welches FBL System für Turbinenheli HELIFLY3D Flybarless 6 30.07.2011 15:31
Welches FBL-System im Benziner BugBear Flybarless 8 07.06.2011 08:12
welches Flybarless System im Scale bereich M.Zsoldos Scale Forum 48 16.04.2010 13:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.