RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 31.08.2012, 14:30   #1
firstmini
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Spektrum DX 18: Was brauche ich für Telemetrie und was bekomme ich!

War nicht einfach, die ?berschrift zu formulieren.

Im Computerbereich sage ich immer, ich bin User und kein Computerfreak. Beim Helifliegen ist das ähnlich. Ich fliege gerne, wenn es um das Basteln oder programmieren von RC-Anlagen geht, gehe ich "amok".

Dennoch reizt mich das Thema Telemetrie. Habe mich versucht hier einzulesen, aber das ist schon teilweise sehr speziell. Ich würde gerne nochmal viel weiter vorne anfangen.

Die Idee:
Ich kaufe eine DX18 und kann interessante Werte während des Flugs übermittelt bekommen. Interessieren würden mich
- Drehzahl
- Batteriekapazität bzw. Akkuüberwachung
- Temperatur
- evlt. Spielereien wie Höhe, Geschwindigkeit

Die Umsetzung:
Was benötige ich dafür. Ich raff`das nicht. Geht das mit einem einfachen Empfänger von Spektrum?

Das Ergebnis:
Wie werden mir die Daten zur Verfügung gestellt?
- Spricht da einer mit mir? (Hat der Olli bei uns. Die Graupner Funke spricht mit ihm.)
- Gibt es Signale über die Funke wie z.B. 1 x piepen 240 km/h 2 x piepen Weltrekord. Oder so. . Oder Sirene für Motor zu hei??
- Steht alles auf dem Display und ich mu? bei 240km/h auf die Funke schauen?
- Speichert die Funke die Werte oder mu? ich sie auslesen?

Fragen über Fragen. Irgendwie ist das auf der Spektrum Seite nicht wirklich gut erklärt.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.09.2012, 13:25   #2
PeZoR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spektrum DX 18: Was brauche ich für Telemetrie und was bekomme ich!

Soo, dann werde ich mal deine Fragen Versuchen zu beantworten...

Deine gewünschten Telemetriewerte sind alle möglich, au?er die Anzeige der Verbrauchten Akkukapazität, der Sensor dafür ist zwar schon in Entwicklung aber noch nicht erhältlich.

Du brauchst für das ganze: Einen beliebigen Empfänger von Spektrum und entweder ein TM1000 oder ein TM1100 Telemetriemodul (ersteres mit voller Reichweite, letzteres mit etwa 100 Meter Reichweite). Mit dieser Kombi hast du einmal die Empfängerspannung, die Temperatur und auch die Antriebsakkuspannung (letztere 2 Sensoren sind mitgeliefert mit dem TM1000, ob das bei dem TM1100 auch so ist kann ich dir nicht sagen). Für deine weiteren gewünschten Werte musst du dir dann die jeweiligen Sensoren dazukaufen.

Sprachausgabe ist derzeit nur in Verbindung mit dem Spektrum STi Modul möglich. Dieses wird an einen iPod Touch, iPhone oder ein iPad angeschlossen.
Warnungen bzw. Alarme bei überschreiten eines Vordefinierten Wertes ist selbstverständlich Möglich, und zwar nativ in der Funke, dazu brauchst du dieses STi nicht.
Ja, alle Werte werden grundsätzlich auf dem Display der DX18 angezeigt.
Die Funke loggt selbstverständlich alles mit, sodass man nachher alles am PC auswerten kann.

Greez
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
firstmini (10.09.2012)
Ungelesen 01.09.2012, 17:00   #3
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 11.186
Danke erhalten: 3.441
Flugort: Wien
Standard AW: Spektrum DX 18: Was brauche ich für Telemetrie und was bekomme ich!

Zitat:
Zitat von PeZoR Beitrag anzeigen
Du brauchst für das ganze: Einen beliebigen Empfänger von Spektrum und entweder ein TM1000 oder ein TM1100 Telemetriemodul (ersteres mit voller Reichweite, letzteres mit etwa 100 Meter Reichweite). Mit dieser Kombi hast du einmal die Empfängerspannung, die Temperatur und auch die Antriebsakkuspannung (letztere 2 Sensoren sind mitgeliefert mit dem TM1000, ob das bei dem TM1100 auch so ist kann ich dir nicht sagen). Für deine weiteren gewünschten Werte musst du dir dann die jeweiligen Sensoren dazukaufen.
Sind bei beiden Modulen schon dabei. Allerdings kannst du die ganzen Zusatzsensoren wie Höhe, Geschwindigkeit, GPS usw nur am TM1000 anschlie?en. Das TM1100 ist super für kleine Helis und Foamies.

Zitat:
Die Funke loggt selbstverständlich alles mit, sodass man nachher alles am PC auswerten kann.
PC-Software gibts dafür auch noch nicht, geht im Moment nur mit der App für das Ei...
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu mukenukem für den nützlichen Beitrag:
firstmini (10.09.2012)
Ungelesen 01.09.2012, 18:33   #4
bigmic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spektrum DX 18: Was brauche ich für Telemetrie und was bekomme ich!

Gibt es hier die Møglichkeit einer Einzelzellenüberwachung?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.09.2012, 23:38   #5
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 11.186
Danke erhalten: 3.441
Flugort: Wien
Standard AW: Spektrum DX 18: Was brauche ich für Telemetrie und was bekomme ich!

Noch nicht.
Hier wären Bastler gefragt. Ich könnte mir vorstellen, da? man mit einem Microcontroller alle Spannungen einliest und die geringste analog ausgibt, und dies dann in das Telemetriemodul einfüllt.
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 02.09.2012, 00:04   #6
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.960
Danke erhalten: 3.477
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Spektrum DX 18: Was brauche ich für Telemetrie und was bekomme ich!

Zitat:
Zitat von firstmini Beitrag anzeigen
Die Idee:
Ich kaufe eine DX18 und kann interessante Werte während des Flugs übermittelt bekommen.
So, ich tue es jetzt einfach, auch wenn ich selbst Spektrum habe:

Wenn Du sowieso noch nix mit Telemetrie hast und nicht allzuviele
Empfänger, die Du evtl. tauschen musst, dann nimm _nicht_ Spektrum.
Bzgl. Telemetrie ist Graupner HoTT, Jeti und MPX (und noch andere),
deutlich weiter. Insbesondere die für uns Heli-Piloten wichtige
Kapazitätsanzeige fehlt bei Spektrum und es gibt derzeit wenig Aussicht,
dass das bald kommen wird.

@Mukemnukem: Dein Engagment in Ehren, aber das sind wie Du
selbst schreibst Bastellösungen bzw. "Hirnoperationen durch den
Hintern". Man muss Spektrum irgendwie ans Bein treten, dass sie
in die Pötte kommen. Ich weiss nicht wie, aber steter Tropfen höhlt
den Stein. Wer mich derzeit nach Telemetrie fragt, bekommt einfach
was anderes empfohlen als Spektrum. Punkt.
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
firstmini (10.09.2012), Steve1 (02.09.2012), Taumel S. (10.09.2012)
Ungelesen 02.09.2012, 00:16   #7
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 11.186
Danke erhalten: 3.441
Flugort: Wien
Standard AW: Spektrum DX 18: Was brauche ich für Telemetrie und was bekomme ich!

Wenns nur um Telemetrie und viele unterschiedliche Sensoren geht, würde ich auch keine Spektrum nehmen. Da bieten andere viel mehr. Und ja, mich zipft das auch an, da? ich ewig auf Sensoren warten mu?. Aber die Anbindung an JLOG ist in Arbeit, und ein Kapazitätssensor wird auch gerade (von einem Modellbauer hier) erfunden

Erst recht, wenn man empfängermä?ig nicht "vorbelastet" ist. Wenn ich nicht soviel Spektrum Krempel hätte und bei 0 anfangen würde, würde ich mir zwar keine Graupner kaufen (allerdings eher wegen der Optik, die mir nicht gefällt), aber auf jeden Fall verschiedene Systeme ansehen.

Aber der OP hat ja nach einer DX18 gefragt
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu mukenukem für den nützlichen Beitrag:
firstmini (10.09.2012)
Ungelesen 10.09.2012, 17:24   #8
firstmini
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spektrum DX 18: Was brauche ich für Telemetrie und was bekomme ich!

Erstmal Danke @all.

Ich werde die einzelnen Antworten noch genauer durcharbeiten will aber direkt sagen, warum ich auf die DX18 kam:

- brauchbares Preisleistungsverhältnis
- Habe derzeit eine DX6i für Sim und Blades. Die Menüführung ist bei der DX6i verständlicher für mich, als bei der T8FG (meine momentane Hauptfunke).
- Ich hätte gerne nur ein System. So könnte ich die DX6i auch mal als Ersatzfunke nehmen und mit der DX18 auch meine Blades fliegen.

Aber, Akkuüberwachung ist eines der Hauptentscheidungskriterien für eine neue Funke. Seit dem ich an meinem Voodoo 400 einen Lipoblitzer habe, fliege ich bis zu 11 Minuten. Vorher bin ich immer nach 7 Minuten sicherheitshalber gelandet.

Hm, hm. Da mu? ich neu überlegen.

Die Graupner liegen nicht so gut in der Hand. Ich mü?te ein 3. System lernen und bei uns kennt sich keiner mit Graupner aus.

Aurora 9 mit Jlog hatte ich auch schon überlegt. Aber da mu? ich irgendetwas löten und basteln. Das liegt mir nicht.

Also warten auf die DX18 mit Akkusensor?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 10.09.2012, 19:21   #9
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 11.186
Danke erhalten: 3.441
Flugort: Wien
Standard AW: Spektrum DX 18: Was brauche ich für Telemetrie und was bekomme ich!

Du könntest den Ausgang des Lipoblitzers (LED) an einen Eingang der Telemetrie (Spannung) führen, dann bekomms du so einen Einzelzellenalarm. Schorsch bastelt gerade einen verbrauchten Kapazitätssensor, der die Werte über die DX18 anzeigt. Und Tom schaut sich gerade die Möglickeit an, den JLOG mit Spektrum zu verheiraten. Also es kommt (langsam, aber doch).
Der Vergleich T8 und DX8/18 ist schon heftig, was die Einfachheit betrifft. Ich hab ne T8 eines Kumpels gehabt (um ein Spektrum Modul zu bauen). Intuitiv ist was anders

Aber e stimmt schon, Spektrum ist ziemlich nachlässig, was die Sensoren betrifft. Deswegen hab ich das Protokoll "reverse-engineered", und hoffentlich kommen bald alternative Sensoren dafür.

Wenn du es nicht eilig hast, kannst du noch etwas warten. Ich denke, wenn das Flugwetter vorbei ist, wird gebastelt was das Zeug hält.
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu mukenukem für den nützlichen Beitrag:
firstmini (10.09.2012)

Zurück zu: Sender / Empfänger

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
spektrum dx7s Telemetrie, was brauche ich? linken98 Sender / Empfänger 10 09.12.2014 10:55
Ich brauche Helis, jeden Tag, ich brauche Helis soviel ich mag! Pyrdacor Fliegen für Einsteiger 53 24.08.2014 09:56
Woher bekomme ich diese Hülse? Ich verzweifele :-( scheich Flybarless 12 11.10.2009 23:54
Wo bekomme ich Schrumpfschlauch und GFK od. CFK Platten her ? HeliAktion Akku und Ladetechnik 13 08.01.2009 21:12
Titan 325 und MX-12 - ich bekomme es nicht gebacken! alice Thunder Tiger 11 06.02.2007 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.