RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Kontakte

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 19.05.2022, 17:20   #2601
Hanss Axel
Senior Member
 
Benutzerbild von Hanss Axel
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 2.538
Danke erhalten: 6.194
Flugort: Yokohama / Japan
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Zitat:
Zitat von Freeman Beitrag anzeigen
Es geht dem Thomas nicht um die Impfung sondern um das Thema Corona und die differenzierten Meinungen dazu.
Diese Art der Diskussion wollen wir hier nicht haben.
Aaaaalles klar. Verstehe.
Dann halten wir uns mit unseren Meinungen zurück und ich erzähle einfach nur wie das hier so abgelaufen ist.

Wir sind beide bereits 3x geimpft. 2x in Yokohama und das letzte Mal in Chiba da wir zwischendurch umgezogen sind.
Wir haben also ne Weltmetropole und die Kleinstadt erlebt.
In beiden Fällen läuft das aber gleich ab. In Yokohama in einer Stadthalle nahe dem Wohnort, in Chiba in einem Einkaufszentrum. Man konnte sich jedoch jeweils seinen Wunschort aussuchen. Krankenhaus wäre natürlich auch möglich gewesen wenn wir gewollt hätten.

Zuerst bekommt nun man einen Brief der Gemeinde in dem man zur Impfung eingeladen wird. Bevor man keine Einladung bekommt, kann man sich auch nicht Impfen lassen. Dadurch vermeiden sie einen Andrang bzw. leere Impfzentren.

Danach ruft man die Telefonnummer auf der Einladung an oder geht auf deren Webseite, macht einen Termin aus und wählt wo man die Spritze bekommen will.
Ist das erledigt, erscheint man mit dieser Einladung am entsprechenden Tag und Uhrzeit am gewünschten Ort und es geht folgenderma?en weiter:

Schalter 1)
Am Eingang zeigt man seine Einladung vor, wird registriert und bekommt Fieber gemessen.
Man erhält ein Klemmbrett in einer bestimmten Farbe und eine Nummer.

Schalter 2)
Die Nummer wird aufgerufen, man wird nochmal registriert und gefragt ob man sich Wohl fühlt, Beschwerden oder Allergien hat.

Schalter 3)
Eine weitere ?berprüfung der persönlichen Daten findet statt und man wird einem Arzt zugewiesen.

Schalter 4)
Der Arzt fragt einen nochmal wie man sich fühlt und entscheidet danach wie lange die Wartezeit nach der Impfung sein sollte oder ob eine Impfung besser verschoben wird.
Zudem bekommt man ein Klemmbrett in einer anderen Farbe.

Schalter 5)
Man bekommt von einem anderen Arzt, nachdem er nochmal alles überprüft und einen ausgefragt hat, die Impfung.

Schalter 6)
Man wartet die vorgesehene Zeit die der erste Arzt festgelegt hat (in unserem Fall 15min ) und wird dabei beobachtet ob man irgendwelche Reaktionen auf die Impfung zeigt.

Schalter 7)
Man meldet sich nach der Wartezeit wieder ab, bekommt noch ein Getränk und einen Keks überreicht.

Fertig.

Die ganze Prozedur hat in allen Fällen etwa 45min gedauert. Inkl. der 15min Wartezeit.
Man musste nie Schlange stehen und hatte immer einen Sitzplatz.
Die Farben der Klemmbretter zeigten an, welchen Bodenmarkierungen man folgen musste um an den nächsten Schalter zu gelangen.

Persönliche Anmerkungen lasse ich Thomas zuliebe au?en vor.
_____________________________
NE Solo Maxx BL Nightflight; T-Rex 150;
Forza 450EX; Forza 700;
T14SG
Hanss Axel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 19 Benutzer sagen Danke zu Hanss Axel für den nützlichen Beitrag:
Andi-AS (19.05.2022), Breiti (19.05.2022), D.M. (19.05.2022), Floh (23.05.2022), Grisu_Spittal (19.05.2022), heli-commander (19.05.2022), JMalberg (19.05.2022), Klapetsch (20.05.2022), Klaus O. (19.05.2022), luha (19.05.2022), martin_fuerst (19.05.2022), merhex (23.05.2022), mirex (31.07.2022), Mr. M (21.05.2022), Netzferatu (20.05.2022), parkplatzflieger (19.05.2022), raptor-ea (19.05.2022), rocket-tom (20.05.2022), thomas1130 (19.05.2022)
Ungelesen 19.05.2022, 20:34   #2602
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.960
Danke erhalten: 3.477
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Naja, im Impfzentrum in dem meine Frau im April 2021 ihre erste Impfung bekommen hat, lief das prinzipiell genauso ab. Gab es so also auch bei uns.
In Deutschland wurde das Prozedere im Lauf der Zeit verschlankt. Ist dies in Japan nicht passiert?
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 20.05.2022, 15:04   #2603
Hanss Axel
Senior Member
 
Benutzerbild von Hanss Axel
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 2.538
Danke erhalten: 6.194
Flugort: Yokohama / Japan
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Ich weis ja nicht wie das in Deutschland normalerweise abgelaufen ist.
Kenne nur die Bilder aus den Nachrichten wo sie im freien Schlange vor den Impfzentren und Impfbussen gestanden sind.

In Japan ist das, soviel ich weis, noch immer so wie anfangs.
Unsere letzte Impfung ist auch erst 3 Wochen her und die davor war letztes Jahr. Dazwischen hat sich vom Ablauf her nichts verändert.
_____________________________
NE Solo Maxx BL Nightflight; T-Rex 150;
Forza 450EX; Forza 700;
T14SG
Hanss Axel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 20.05.2022, 19:02   #2604
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.960
Danke erhalten: 3.477
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

In DE kannst Du Dich zur Zeit gefühlt überall impfen lassen. Ist ja kaum noch Nachfrage. In meinem Fall hab ich das Angebot der Betriebsärzte nutzen können. Ging im Vergleich zum Impfzentrum schnell und unbürokratisch. Pro Impfung etwa 15 Minuten Aufwand und das jeweilig zu Hochzeiten der Impferei. Parallel dazu lagen mir niedrigschwellige Angebote von Arztpraxen vor. Dort war das Prozedere auch nicht mit dem Heckmeck der Impfzentren vergleichbar.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 21.05.2022, 17:12   #2605
tiepel
Senior Member
 
Registriert seit: 30.07.2011
Beiträge: 2.257
Danke erhalten: 671
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Hi,
ich habe meinen Vater (?80, also recht früh) zweimal zum Impfzentrum gebracht und bin auch bei im geblieben. Incl. Warten waren es max. 35 Minuten. Gerechnet vom Aussteigen aus dem Auto bis wieder Einsteigen.
Meine drei Impfungen waren ähnlich. Die beiden ersten über die betriebsärztliche Vereinigung, die dritte in einem nicht permanentem Impfzentrum.
Gru? Reimund
tiepel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 22.11.2022, 11:43   #2606
Blue Thunder
Member
 
Benutzerbild von Blue Thunder
 
Registriert seit: 26.02.2015
Beiträge: 131
Danke erhalten: 41
Flugort: Bochum und Wildflug
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Hmm, lang nichts mehr von dir @Hanss Axel gehört.

Gehts euch gut? Habt ihr euch in dem neuen Haus eingelebt ....



... man ist ja nur neugierig ...
Blue Thunder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blue Thunder für den nützlichen Beitrag:
wf_magnus (04.12.2022)
Ungelesen 22.11.2022, 14:06   #2607
jochene
Member
 
Registriert seit: 21.01.2005
Beiträge: 713
Danke erhalten: 75
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Hallo,

mal eine allgemeine Frage an Axel.

Du bist ja nun schon einige Jahre in Japan, wie sieht es mit Deinen
- Sprachkenntnissen
- Lesen der Schriftzeichen
- Schreiben der Schriftzeichen
aus?

Klappt das schon oder ist das immer noch schwierig?

Danke
jochene ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 22:44   #2608
Blue Thunder
Member
 
Benutzerbild von Blue Thunder
 
Registriert seit: 26.02.2015
Beiträge: 131
Danke erhalten: 41
Flugort: Bochum und Wildflug
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Moin,

und kommst du noch zum Heli fliegen?

Danke
Blue Thunder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 05.01.2023, 10:12   #2609
timo
Senior Member
 
Benutzerbild von timo
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 1.147
Danke erhalten: 127
Flugort: Allendorf - Haiger
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Na was macht unser beliebtester Auswanderer Hanss denn so? Lange nichts mehr gelesen.

Gruß Timo
_____________________________
http://mfsv-haiger.de
"Great lovers don't need big helis" T-Rex 250
timo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu timo für den nützlichen Beitrag:
Floh (12.01.2023)
Antwort
Zurück zu: Kontakte


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Servokauf in Japan Dagobert-Duck-1 Kreisel und Servos 3 01.11.2014 15:17
3 DX Japan.... yammx Bilder und Videos 5 21.08.2013 22:36
Teile EP8 (Japan) Flappsohr Sonstige Helis 10 25.09.2007 18:51
Japan-Reise Kleinsi Helis Allgemein 12 23.01.2004 16:32
Kreiselneuheiten aus Japan Christian Rose Kreisel und Servos 2 02.06.2001 18:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.