RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Thema geschlossen
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 27.11.2022, 11:41   #81
Olli99
Senior Member
 
Benutzerbild von Olli99
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 1.139
Danke erhalten: 267
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Zitat:
Zitat von diabolotin Beitrag anzeigen
Cool down.
Wir sprechen hier von einem! Rotorblatt, das wegen Beschädigung oder Produktionsfehler nicht ausreichend gehalten hat.

Ich kann mich an kein aktuell massenhaftes Rotorblatt-Sterben erinnern, wenn es sich um neue bzw. gewissenhaft genutzte Blätter handelt. (kein Weiterverwenden nach Bodenkontakt etc.)

Vielleicht braucht es eher eine Empfehlung, wie ein Rotorblatt genutzt, oder nicht genutzt, oder nicht bearbeitet werden sollte.

Der Themenersteller hatte wahrscheinlich einfach Pech, das mir für ihn sehr leid tut.
Jetzt aber von anderem so eine Story aufzublasen, schießt wahrscheinlich übers Ziel hinaus.

P.S. Es steht dir natürlich frei, den etablierten Blattherstellern zu erklären, wie sie zu arbeiten haben.
Ja, aber gewisse "Gewalt" sollten Rotorblätter doch aushalten können, wenn sie auch im Flug belastet werden.

Ich gehe auch davon aus das der Bruch hier ein Einzelfall ist und eventuell ein seltener Fehler im Laminat sein könnte, obwohl der Hersteller sehr wahrscheinlich eine gewissenhafte Qualitätssicherung hat. Wäre da eine Sicherung im Blatt gewesen hätte es vielleicht gehalten.

Ich habe jedenfalls keine Lust jedes mal zu rätseln ob die Blätter halten wenn ich fliege.
_____________________________
T-Rex 300X, Oxy 3, Goblin Fireball, T-Rex 470L, Goblin 570 Sport

Geändert von Olli99 (27.11.2022 um 11:50 Uhr)
Olli99 ist offline   nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 12:29   #82
diabolotin
Senior Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 1.796
Danke erhalten: 1.207
Flugort: Kreis Esslingen
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Zitat:
Zitat von Olli99 Beitrag anzeigen
…Einzelfall…
…jedes mal...
Finde den Widerspruch
_____________________________
Grü�?e Udo
RAW, Kraken, Goblin, Urukay
diabolotin ist offline   nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 12:31   #83
Olli99
Senior Member
 
Benutzerbild von Olli99
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 1.139
Danke erhalten: 267
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Wo siehst du da einen Widerspruch? Das sind zwei völlig verschiedene Aussagen.

Wenn eine Sache einmal passiert ist es ein Einzelfall. Das heißt aber nicht das es nicht auch ein zweites mal passieren kann und dann kein Einzelfall mehr ist.
_____________________________
T-Rex 300X, Oxy 3, Goblin Fireball, T-Rex 470L, Goblin 570 Sport

Geändert von Olli99 (27.11.2022 um 12:34 Uhr)
Olli99 ist offline   nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 12:45   #84
Olli99
Senior Member
 
Benutzerbild von Olli99
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 1.139
Danke erhalten: 267
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Ich werde jetzt dazu nichts mehr schreiben, da ich aus meiner Sicht nichts neues dazu beitragen kann. Das wird sicherlich einige freuen.

Ich find's halt krass das man hier sogar von den Moderatoren denunziert und beleidigt wird.
_____________________________
T-Rex 300X, Oxy 3, Goblin Fireball, T-Rex 470L, Goblin 570 Sport
Olli99 ist offline   nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Olli99 für den nützlichen Beitrag:
diamondblack (27.11.2022), flydown (27.11.2022), Gerbel (28.11.2022)
Ungelesen 27.11.2022, 12:48   #85
pepsi33
Member
 
Benutzerbild von pepsi33
 
Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 437
Danke erhalten: 134
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Hallo, wie sollte denn so eine Sicherung aussehen ?

Grüße Hans-Dieter
_____________________________
Logo200,Strike 7.1,Specter,Voodoo700, Alien 630,Protos800, Goosky
pepsi33 ist offline   nach oben
Ungelesen 27.11.2022, 22:20   #86
Johnny
OMPHOBBY
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 5.081
Danke erhalten: 6.076
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Zitat:
Zitat von pepsi33 Beitrag anzeigen
Hallo, wie sollte denn so eine Sicherung aussehen ?
Wir haben in unseren Blättern z.B. einen hochdichten, unidirektionaleb Glasfaser (große Blätter) bzw. Kohlefaser (kleine Blätter) D-Spar in der Nasenleiste, der die Skins grösstenteils von Fliehkräften und teilweise von Schlagkräfteb entlastet, sowie das Metallgewicht mitsamt Stahldraht einlaminiert hat und somit hält.

Diese Maßnahme macht die Blätter unglaublich robust gegen Beschädigungen, vieles was Leute als "unfliegbar" abstempeln ist oft für die Struktur nicht mehr als ein Kratzer, oder überhaupt nicht relevant.
_____________________________
Jonas
OMPHOBBY M4, M2 EVO & M1 EVO
Johnny ist offline   nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Johnny für den nützlichen Beitrag:
Barney28 (28.11.2022), Homer (28.11.2022), Olli99 (27.11.2022), RogersPark (27.11.2022), tribort (27.11.2022), Vini (28.11.2022)
Ungelesen 28.11.2022, 17:14   #87
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.880
Danke erhalten: 329
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Also ich habe nochmal mit dem Hersteller geschrieben und gefragt wegen dem Stab bzw Einlage. Sowas haben die nicht und war noch nie vorgesehen da deren Struktur vom Gewebe das locker abkann. mal so grob übersetzt
_____________________________
Grüße Willi
diamondblack ist offline   nach oben
Ungelesen 28.11.2022, 17:22   #88
Barney28
Member
 
Registriert seit: 08.04.2012
Beiträge: 323
Danke erhalten: 102
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Zitat:
Zitat von Johnny Beitrag anzeigen
Wir haben in unseren Blättern z.B. einen hochdichten, unidirektionaleb Glasfaser (große Blätter) bzw. Kohlefaser (kleine Blätter) D-Spar in der Nasenleiste, der die Skins grösstenteils von Fliehkräften und teilweise von Schlagkräfteb entlastet, sowie das Metallgewicht mitsamt Stahldraht einlaminiert hat und somit hält.

Diese Maßnahme macht die Blätter unglaublich robust gegen Beschädigungen, vieles was Leute als "unfliegbar" abstempeln ist oft für die Struktur nicht mehr als ein Kratzer, oder überhaupt nicht relevant.
Ich freu mich auf die Ultimate 420er
_____________________________
Logo 400SE, Logo 550SX, T-REX 500E Pro,T-REX 600E Pro, Goblin 570, Logo 480 XX, 450L Dom
Barney28 ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barney28 für den nützlichen Beitrag:
Johnny (28.11.2022)
Ungelesen 28.11.2022, 17:35   #89
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.880
Danke erhalten: 329
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Ich mich auch wenns mal ne alternative gibt
_____________________________
Grüße Willi
diamondblack ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu diamondblack für den nützlichen Beitrag:
Johnny (28.11.2022)
Ungelesen 28.11.2022, 19:42   #90
VolkerZ
Member
 
Registriert seit: 05.08.2020
Beiträge: 668
Danke erhalten: 320
Standard AW: Gebrochene 420er MS Compositblätter

Zitat:
Zitat von diamondblack Beitrag anzeigen
Ich mich auch wenns mal ne alternative gibt
Sind denn die Sab Blätter Schrott (zum Fliegen nicht zu gebrauchen)?!

Gruß VolkerZ
VolkerZ ist offline   nach oben
Thema geschlossen
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gebrochene Fahrwerksanlenkung reparieren? Ramius Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 6 12.05.2014 07:35
Goblin 700 - gebrochene Madenschraube am tail boom Andrè Bochmann SAB 5 19.09.2012 17:45
Gebrochene 35MHz Antenne löten? deuconet Sender / Empfänger 9 12.04.2009 23:40
620mm Blätter auf Rappen 50, dann nur 80mm Heckblätter, reicht das? flyingchris1987 Thunder Tiger 8 12.06.2007 20:47
620er blätter mit 92er heckblätter am raptor 50 möglich? Thomas Mayer Thunder Tiger 0 19.11.2006 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.