RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2018, 21:18   #1451
Funbug
Member
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 198
Danke erhalten: 39
Flugort: Nidwalden Schweiz
Standard AW: 3Digi DIY flybarless reloaded

Leider helfen beide erwähnten Tricks nicht weiter oder mein PC Wissen reicht hierfür nicht aus :-/
Werde es noch mit einer XP Maschine testen.

Gut Flug an Alle
Funbug ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2018, 21:28   #1452
HeliCP74
Member
 
Benutzerbild von HeliCP74
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 228
Danke erhalten: 62
Standard AW: 3Digi DIY flybarless reloaded

Vielleicht auch überprüfen, ob das USB-Kabel auch Daten weiterleiten kann.
Hatte das mal mit einem USB-Kabel das nur zum Laden geeignet war.
_____________________________
Gruß Christian
HeliCP74 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2018, 21:33   #1453
Funbug
Member
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 198
Danke erhalten: 39
Flugort: Nidwalden Schweiz
Standard AW: 3Digi DIY flybarless reloaded

Danke Christian für den Tipp.
Leider besteht das Problem schon ohne angeschlossenem 3Digi.
Die Fehlermeldung "Attempting to load FTD2XX.DLL from: Crogram Files (x86)\3DigiR Terminal_V2_0" erscheint immer sehr schnell während dem öffnen der Software...
Funbug ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2018, 21:47   #1454
HeliCP74
Member
 
Benutzerbild von HeliCP74
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 228
Danke erhalten: 62
Standard AW: 3Digi DIY flybarless reloaded

Weil das Programm einmal das 3Digi braucht zum öffnen.
Danach kommt die Fehlermeldung nicht mehr.
_____________________________
Gruß Christian
HeliCP74 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2018, 22:49   #1455
ratsrepus
Member
 
Benutzerbild von ratsrepus
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 403
Danke erhalten: 157
Flugort: Freiburg und Auvergne
Standard AW: 3Digi DIY flybarless reloaded

Eigentlich isses andersrum, 3Digi braucht die .DLL zum Starten, ist jetzt aber nicht so wichtig.

Im Programmordner vom 3Digi gibt es den Unterordner "USBDriver", öffnen und das darin enthaltene Programm zur USB Driver Installation ausführen.

Dann SOLLTE 3Digi starten.
_____________________________
Jürgen
i´ve HOTT
ratsrepus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.09.2018, 07:35   #1456
DirkS
R2prototyping
 
Benutzerbild von DirkS
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 1.000
Danke erhalten: 740
Flugort: Unna/Fröndenberg
Standard AW: 3Digi DIY flybarless reloaded

Moin zusammen,
die "FTD2XX.DLL" Meldung kommt, wenn bisher noch nie ein 3Digi an den Rechner angeschlossen wurde. Die Meldung kommt direkt von den USB Treibern und da kann man leider nichts machen. Wenn die Treiber sich einmal initialisiert haben, ist die Meldung weg.

@Funbug: Nimm mal ein anderes USB Kabel. Die meisten USB Probleme liegen da dran.
_____________________________
Gruß, Dirk

3Digi Flybarless
DirkS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.09.2018, 16:03   #1457
Bayernboxer
Member
 
Registriert seit: 27.08.2015
Beiträge: 29
Danke erhalten: 12
Standard AW: 3Digi DIY flybarless reloaded

Hallo ,
ich steige gerade vom Beast zum 3Digi um. Meine TS Servos sind Futaba 471 und Heck ist ein Savox 2272. Wenn ich im Stand das Heckservo mit dem Sender (Futaba T16) schnell hin und her bewege macht es sehr ruckartige hakelige Bewegungen. Wenn ich nun den Heli bewege und das FBL allein steuert läuft alles Geschmeidig. Gibt es dafür eine Erklärung ?

Gruß Bayernboxer
Bayernboxer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.09.2018, 16:43   #1458
Rotorix
Member
 
Benutzerbild von Rotorix
 
Registriert seit: 09.07.2017
Beiträge: 399
Danke erhalten: 51
Flugort: Aargau
Standard AW: 3Digi DIY flybarless reloaded

Hallo Bayernboxer, das ist eine eigenart vom 3digi. Im Flug ist es nicht so, nur im Stand verzögert der Weg warum auch immer. Willkommen im 3digi Club. Ich bereue keine Sekunde mich für den kleinen Hulk entschieden zu haben
_____________________________
DX9 - Trex550E DFC PRO HW100A - 3digi
T-Rex 470LM - HW60A - 3digi
Blade 230S V2
Rotorix ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.09.2018, 19:16   #1459
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.713
Danke erhalten: 1.061
Flugort: Hamburg Schnelsen
Standard AW: 3Digi DIY flybarless reloaded

Zitat:
Zitat von Bayernboxer Beitrag anzeigen
macht es sehr ruckartige hakelige Bewegungen
Es ist wie Attila sagt, ganz normal. Guck:
3Digi Heck - YouTube
Ulli600 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Stichworte
3digi flybarless diy

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt DIY-Vibrationsmessung am Heli ariyor Sonstige Elektronik 40 18.09.2013 21:29
DIY Heli-Transportbox Rex500 Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 7 07.01.2011 21:22
Rexli Reloaded ! klaeger Bilder und Videos 0 29.06.2010 10:27
3Digi Treff 2010, Shark mit 3Digi Compact DirkS Bilder und Videos 6 27.05.2010 21:36
munich heli masters, reloaded Loisl Bilder und Videos 10 28.10.2008 19:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.