RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Compass

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2017, 21:07   #11
Novum
Gast
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 1.191
Danke erhalten: 339
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Zitat:
Zitat von Kami Katze Beitrag anzeigen
Siehst Du da ist der Unterschied um Kosmik. Da braucht man nix zu experimentieren.
Das ist ja wohl Geschmackssache wie man das Regelverhalten mag, meine Kollegen haben keinen ihrer roten Regler mit Serieneinstellung laufen.

Novum ist offline   nach oben
Alt 26.10.2017, 21:27   #12
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 4.952
Danke erhalten: 959
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Danke für die ganzen Bilder, echt lieb. Da kann ich mir das ein oder andere abschauen.

Bin noch etwas am überlegen wie ich das mit den Empfängern mache.... Theoretisch könnte ich 2x Sat verwenden und dann noch den 4649T zwecks Telemetrie / Setup über den Sender. Aber 2x Sat erscheint mir etwas übertrieben an der Stelle. Na, mal schauen...

2 Fragen sind aufgetaucht:

- Passen auch 120mm Heckrotorblätter bei 710mm Hauptrotorblättern?
- Welche Akkus fliegt ihr genau? Glaube ich würde gerne mal auf 12S gehen als Splitpack. Bisher hatte ich immer 2 einzelne 6S an der Akkurutsche befestigt, aber das kann ich mir ja sparen wo ich jetzt neue kaufen muss. Nur eigentlich will ich jetzt vor dem Winter garnicht so teure kaufen, die bekommen schon gut auf die Ohren, bin gelegentlich etwas faul bzgl. des Vorheizens. Frei nach dem Motto: Im Flug werden sie auch von alleine warm.

Achsoo, lasst das doch hier raus bzgl. Komsmik oder nicht... Jeder hat seine Vorlieben oder Erfahrungen gemacht. Das rote K verbaue ich nirgends mehr und habe auch meine Gründe.
_____________________________
Gruß Daniel

Geändert von Daniel Schmidt (26.10.2017 um 21:29 Uhr)
Daniel Schmidt ist offline   nach oben
Alt 26.10.2017, 21:42   #13
Keven S
Compass/MTTEC
Teampilot
 
Benutzerbild von Keven S
 
Registriert seit: 01.07.2007
Beiträge: 985
Danke erhalten: 1.770
Flugort: Zwischen Ulm und Heidenheim
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Da 717er mit 115mm Blättern noch gehen sollten 120er mit 710ern auch gut gehen. Ansonsten hat das Heck auch mit den 115ern aus dem Baukasten ordentlich Schub bei niedrigen Drehzahlen.

Akkus hab ich persönlich SLS Quantum mit 5000mAh und 40C und 5800mAh 30C. Fürs softere Fliegen reichen 5000er 30C oder 4500er mit 30-40C. Ansonsten X-Cube wenn es günstiger sein soll, stecken nur nicht ganz soviel weg wie die Quantums oder Xtron.
_____________________________
Helicoach-Shop.de - Compass-Rage-XLPower
Keven S ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Keven S für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (26.10.2017)
Alt 26.10.2017, 21:45   #14
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 4.952
Danke erhalten: 959
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Im Baukasten sind Blätter dabei?!

Noch garnicht gesehen, gut, bin es auch nur kurz grob überflogen. Ok, Motor habe ich mir etwas länger angeschaut und den Rotorkopf.

Na prima, dann passt das ja.

Ja ich habe auch schon das Gefühl gehabt, dass ich um SLS in der "Normalen Preisklasse" (200-250€) nicht drum herum komme.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   nach oben
Alt 26.10.2017, 21:48   #15
Keven S
Compass/MTTEC
Teampilot
 
Benutzerbild von Keven S
 
Registriert seit: 01.07.2007
Beiträge: 985
Danke erhalten: 1.770
Flugort: Zwischen Ulm und Heidenheim
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Ja, richtig gute 115mm CFK Heckrotorblätter
_____________________________
Helicoach-Shop.de - Compass-Rage-XLPower
Keven S ist offline   nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Keven S für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (26.10.2017), Thomas F. (28.10.2017)
Alt 26.10.2017, 23:39   #16
Homer
Gast
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 2.899
Danke erhalten: 1.768
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Die Heckblätter sind tatsächlich richtig gut
Mit denen geht alles. Denke so bis 1300 runter, bestimmt auch noch weniger, nur dann muss man aufpassen, dass einem bei bestimmten Figuren das Heck nicht umschlägt.
Ansonsten fliege ich auch wie Keven die Quantum 5000mAh 40C. Du hast einen kräftigen Motor. Forderst du den, sollten die Lipos das mitmachen.
Homer ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (26.10.2017)
Alt 26.10.2017, 23:55   #17
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 4.952
Danke erhalten: 959
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Ich habe gerade mal etwas gegrübelt... Bis mir eingefallen ist, hey, du hattest doch schonmal so einen Heli in dieser Gewichtsklasse, oder 2 oder 3...

7HV / X7 / Logo 700 XXtreme

Und was fand ich in denen richtig guuut?! Hacker Eco X 6S 5000mAh. Preis / Leistung ist echt super bei dem Akku und für mich über den Winter genau das richtige. Im XXtreme war damals der 4525-520 Ultimate drin, ob der jetzt stärker oder schwächer war wie der Rage weiß ich nicht. Aber ich werde es probieren, damals war ich wirklich sehr begeistert von dem Akku.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   nach oben
Alt 27.10.2017, 00:04   #18
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 1.693
Danke erhalten: 919
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Zitat:
Zitat von Daniel Schmidt Beitrag anzeigen
Hacker Eco X 6S 5000mAh.
Der ist teuer und hat eine zu schwache C- Rate. Da gibt es inzwischen wesentlich Besseres. Der hier z. B.: WELLPOWER LIPO AKKU ULTIMA 5200 MAH / 22,2 VOLT 6S 35/70C CH8 115,44WH | Akkus | Lindinger
Die fliege ich schon seit Jahren in 3D, und jetzt erst gehen mir die ersten ein, nach mehreren 100 Cycles.
_____________________________
Scheiss auf de Wöd, wenn Wir eh boild den Mars bewohnen...od irgend oan ondan Planet!
Polten Sepp ist offline   nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Polten Sepp für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (27.10.2017), Ello Propello (27.10.2017)
Alt 27.10.2017, 00:12   #19
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 4.952
Danke erhalten: 959
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Danke für den Tipp, die kannte ich noch garnicht. Die Eco X haben das 20C Label drauf, ja. Wurden aber von ich meine Gerd Griese ware es getestet und waren wesentlich besser. Ich habe sie jetzt einfach genommen weil ich in der Vergangenheit nur beste Erfahrungen mit denen gemacht habe. Werde die von dir empfohlenen aber mal im Hinterkopf behalten.

Ich hatte damals mal diese hier: WELLPOWER LIPO AKKU SE V2 5000 MAH / 22,2 VOLT 6S 30/60C CH5 111WH | Akkus | Lindinger

Die waren aber echt nicht gut und haben ruck zuck an Druck verloren und gebläht.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   nach oben
Alt 27.10.2017, 00:14   #20
Michal Palus
Senior Member
 
Benutzerbild von Michal Palus
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 2.155
Danke erhalten: 905
Flugort: Gloggnitz/Wien
Standard AW: Chronos 700 meine Eindrücke nach Entscheidungsdrama

Zitat:
Zitat von Polten Sepp Beitrag anzeigen
Der ist teuer und hat eine zu schwache C- Rate. Da gibt es inzwischen wesentlich Besseres. Der hier z. B.: WELLPOWER LIPO AKKU ULTIMA 5200 MAH / 22,2 VOLT 6S 35/70C CH8 115,44WH | Akkus | Lindinger
Die fliege ich schon seit Jahren in 3D, und jetzt erst gehen mir die ersten ein, nach mehreren 100 Cycles.
Kompletter Bullshit.

Ich fliege in meinem E720 4 Jahre alte Eco X und sie gehen noch immer ausreichend.
(4225-610 mit ner 10,45er Untersetzung) 12s 5ah mit 710er Rapids.




Wenn man das Setup richtig auslegt, reichen die Hacker fürs normale fliegen/3D aus.
_____________________________
they see me flyin, they hatin
Michal Palus ist offline   nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michal Palus für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (01.11.2017), eleven.ch (28.10.2017)
Thema geschlossen
Zurück zu: Compass


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alien 500 - eindrücke Heli-Harry Bilder und Videos 4 08.12.2009 14:20
Acrobat SE erste Eindrücke nach 3 Testflügen! MGK Eheli-Tuning 6 26.03.2009 01:46
X-Treme 50 1. Eindrücke Klaus Zöberlein Bilder und Videos 67 06.10.2008 15:28
Erste Eindrücke G4 + Fragen marce Simulatoren 17 07.03.2008 20:54
ICH JETZT AUCH - meine Eindrücke zum Logo 10 bud Mikado 3 12.12.2002 22:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.