RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2019, 14:56   #1
momo4heli
Member
 
Registriert seit: 03.11.2018
Beiträge: 107
Danke erhalten: 11
Standard doppelte stromversorgung

hallo liebe kollegen
ich habe in meinem scale heli (mechanik ist t-rex 600) ein bavarion demon 3sx und ein spektrum 8 kanal empfänger. bec ist einerseits ein ubec von hobbywing und der 100a regler von castle welcher ein bec integriert hat. zu meiner frage: das u bec hat 2 ausgänge für das fbl. die kommen natürlich ins fbl. das reglerbec ist im empfänger. ist das so in ordnung? oder sollte ich lieber das reglerbec auch ins fbl stecken? das problem wäre dann dass ich nicht genug anschlüsse am fbl hätte.
lg
momo4heli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2019, 15:13   #2
getsuyoubi
Member
 
Benutzerbild von getsuyoubi
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 445
Danke erhalten: 225
Flugort: Queens, NY
Standard AW: doppelte stromversorgung

Du kannst nicht einfach beide gleichzeitig anstecken, da das BEC den Ausgang des UBEC an seinem eigenen Ausgang "sieht", und umgekehrt. Dadurch koennen die beide nicht vernuenftig die Spannung regeln. Wenn Du beide "gleichzeitig" verwenden willst, d.h. den einen als Backup fuer den jeweils anderen, dann musst Du die jeweils mit einer Schottky-Diode absichern, sodass die Ausgaenge sich nicht gegenseitig beeinflussen koennen.
getsuyoubi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu getsuyoubi für den nützlichen Beitrag:
momo4heli (03.11.2019)
Alt 03.11.2019, 16:15   #3
momo4heli
Member
 
Registriert seit: 03.11.2018
Beiträge: 107
Danke erhalten: 11
Standard AW: doppelte stromversorgung

Zitat:
Zitat von getsuyoubi Beitrag anzeigen
Du kannst nicht einfach beide gleichzeitig anstecken, da das BEC den Ausgang des UBEC an seinem eigenen Ausgang "sieht", und umgekehrt. Dadurch koennen die beide nicht vernuenftig die Spannung regeln. Wenn Du beide "gleichzeitig" verwenden willst, d.h. den einen als Backup fuer den jeweils anderen, dann musst Du die jeweils mit einer Schottky-Diode absichern, sodass die Ausgaenge sich nicht gegenseitig beeinflussen koennen.
danke für die antwort. sollte das ubec schon eine schottky diode haben?
momo4heli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2019, 16:29   #4
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.093
Danke erhalten: 994
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: doppelte stromversorgung

Nein, das UBEC hat höchstwahrscheinlich keine Diode am Ausgang verbaut. Grundsätzlich würde ich davon abraten das UBEC und das BEC vom Regler zu nutzen. Selbst wenn Du sie mit Dioden entkoppelst wird nur der Schaltkreis mit der höheren Spannung belastet. Insgesamt können die Dioden auch nicht verhindern, dass die Reglerschaltung sich aufschwingt. Also entweder nur das BEC vom Regler verwenden, oder nur das UBEC. Beim Regler musst Du dann das rote Pluskabel aus dem Servostecker herausziehen (man kann die Verriegelung mit einer Stecknadel hochziehen) und isolieren. Doppelte Stromversorgungen funktionieren nur mit Reglern, die explizit dafür freigegeben sind, oder eben mit einem normalen Akku parallel zu einem (U)BEC.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Akku und Ladetechnik

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppelte Stromversorgung Empfänger und FBL-System walter-tirol Sonstige Elektronik 10 22.12.2014 09:54
Stützakku oder doppelte Stromversorgung josef Sender / Empfänger 2 27.07.2013 21:47
V-Stabi mit Sat-Anschluss: In welche Anschlüsse doppelte Stromversorgung? sptotal Flybarless 1 21.09.2010 21:19
Doppelte Empfänger-Stromversorgung? draco512 Sender / Empfänger 8 27.03.2003 18:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.