RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2018, 13:29   #21
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 891
Danke erhalten: 1.693
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Marvel Craft Bell 407 mit TDR Mechanik

Eine Kleinigkeit ist wieder passiert die letzten Tage.
Die Heckantriebswelle ist verbaut. Dazu habe ich zur Heckrohraufnahme
im Heckausleger einen 2-teiligen Spant eingeharzt der es mir ermöglicht das
Rohr bei Bedarf auch wieder rauszunehmen.

Die 8mm Welle für meinen geänderten Heckabtrieb an der Mechanik ist die Tage
auch eingetrudelt. Nach ein klein wenig Nacharbeit (minimal nachschleifen)
konnte ich diese dann auch gleich verbauen.

So kann die Mechanik nach lösen von nur 6 Schrauben und dem aushängen der Heckanlenkung entnommen werden

Bitte entschuldigt meine in diesem Baubericht nicht ganz so guten Bilder,
bei meiner Kamera hat sich leider der Blitz verabschiedet und ich muss erst eine
Neue kaufen

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4775.JPG (680,0 KB, 78x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4776.JPG (607,0 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4769.JPG (546,2 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4770.JPG (511,5 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4778.JPG (477,5 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4777.JPG (429,0 KB, 84x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (10.11.2018), Genesis (02.12.2018), Grisu_Spittal (10.11.2018), heliroland 66 (10.11.2018), heliuwi (10.11.2018), Klaus G. (02.12.2018), RALF B. (10.11.2018)
Alt 10.11.2018, 19:20   #22
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 891
Danke erhalten: 1.693
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Marvel Craft Bell 407 mit TDR Mechanik

Der Antrieb hat mittlerweile auch seinen Platz eingenommen.
Der Regler sitzt seitlich an der Mechanik, so ist er nicht im Weg und
die Kabel müssen auch nicht verlängert werden.
Den Antriebsakku werde ich hochkant vorne in die Mechanik stellen,
dafür werde ich dann später noch einen Holzkasten anfertigen.

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4779.JPG (666,7 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4780.JPG (532,0 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4781.JPG (567,9 KB, 83x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
Chris04 (12.11.2018), der_dreamdancer (10.11.2018), Genesis (02.12.2018), Grisu_Spittal (11.11.2018), Heli-Pilot (11.11.2018), heliroland 66 (10.11.2018), heliuwi (10.11.2018), RALF B. (10.11.2018)
Alt 24.11.2018, 16:36   #23
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 891
Danke erhalten: 1.693
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Marvel Craft Bell 407 mit TDR Mechanik

Nachdem mein Jet Ranger fast fertig ist ging es Heute wieder ein wenig an der 407 weiter
Die Mikado Rotorwelle wurde passend für die Mechanik und den Rotorkopf gebohrt und verbaut.
Ebenso hat das VStabi NEO seinen Platz eingenommen, ist verkabelt und grob eingestellt.
Der PSG Rotorkopf sitzt an seinem Platz und auch die Gestänge habe ich bereits justiert.
Die Taumelscheibe stammt aus meiner "Restekiste" und gehört eigentlich zu einem Logo 600.
Die Länge der rotorwelle passt ganz gut wie ich finde.
Rotorblätter habe ich wieder Helitec S-Schlag bestellt, passend zum Original in
weiß mit roten Streifen (sollen ca.mitte Dezember eintreffen).


Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4806.JPG (542,7 KB, 78x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4808.JPG (586,7 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181124_145936.jpg (655,2 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4809.JPG (511,0 KB, 76x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII

Geändert von bimbim328 (24.11.2018 um 16:38 Uhr)
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (24.11.2018), Genesis (02.12.2018), Grisu_Spittal (24.11.2018), Heli-Pilot (24.11.2018), heliroland 66 (24.11.2018), heliuwi (24.11.2018), MWi (24.11.2018)
Alt 02.12.2018, 19:56   #24
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 891
Danke erhalten: 1.693
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Marvel Craft Bell 407 mit TDR Mechanik

Die obere Abdeckung ist fertig bearbeitet und sitzt an Ihrem Platz.
Den hinteren Teil habe ich ausgeschnitten um den Deckel für den Akkuwechsel
ganz abnehmen zu können. Das ausgeschittene kleine Teil wird mit 2x M3 Schrauben
am Rumpf befestig, der große Deckel wird dann hinten mit 4x3mm Führungsstiften
in Form gebracht und für den Halt am Rumpf sorgen 4x 8mm Magnete.

Das Heckservo wurde mittels einer Heckservohalterung der Fa. Microhelis auf den
Heckrohrstummel verlegt und auch die Anlenkung ist fertiggestellt

Nach dem Einbau der Mechanik habe ich dann aus 3mm Pappelsperrholz eine
Akkuhalterung gebaut. Diese wird zwischen die Mechanikseitenteile geschoben und
auf dem Spantengerüst mittels einer M3 Schraube am Boden gehalten.

Der Probelauf hat gezeigt daß bis jetzt alles gut Rund läuft und aktuell keine
Vibrationen festzustellen sind, mein Heckantrieb scheint also zu passen.
Wenn es dann auch mit Blättern so bleibt kann ich zufrieden sein

Im Rumpf geht es doch ganz schön eng zu, ich denke wenn die Scheiben verbaut sind
werde ich mir einen dressierten Hamster besorgen müssen der mir dann die Mechanik
im Rumpf verschraubt

Bevor es aber so weit ist werde ich die Mechanik nochmal ausbauen um den Innenraum
zu streichen und die Beleuchtung zu verbauen.


Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4810.JPG (517,8 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4811.JPG (542,8 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4812.JPG (509,8 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4813.JPG (573,6 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4814.JPG (542,3 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4815.JPG (527,3 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4816.JPG (599,7 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4817.JPG (589,1 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4818.JPG (610,4 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4819.JPG (559,3 KB, 57x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (02.12.2018), Genesis (02.12.2018), Grisu_Spittal (02.12.2018), Heli-Pilot (02.12.2018), heliroland 66 (02.12.2018), MADTank (03.12.2018)
Alt 08.12.2018, 19:26   #25
bimbim328
Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 891
Danke erhalten: 1.693
Flugort: FMC Kinzigtal
Standard AW: Marvel Craft Bell 407 mit TDR Mechanik

Ein paar Kleinigkeiten sind wieder passiert die Tage

Die Höhenleitwerke habe ich mittels Uhu Endfest 300 verklebt und der Rumpf
wurde von innen mit Schwarz seidenmatt auslackiert.
Auch die ersten Scheiben haben Ihren Platz eingenommen, hier habe ich wie
immer mit Canopy Glue und der bewährten "Magnetmethode" gearbeitet.

Im nächsten Schritt werde ich dann die Beleuchtung verbauen.

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4823.JPG (583,4 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4821.JPG (584,2 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4822.JPG (579,5 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4826.JPG (649,1 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4825.JPG (593,1 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4824.JPG (566,1 KB, 41x aufgerufen)
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (08.12.2018), elektrowilli (09.12.2018), Genesis (08.12.2018), Grisu_Spittal (09.12.2018), Heli-Pilot (09.12.2018), heliroland 66 (08.12.2018), heliuwi (11.12.2018), Moses (08.12.2018), MWi (08.12.2018)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baudokumentation, Marvel Craft A109S Grand mit T700-Mechanik freyenb Scale Forum 109 10.06.2018 13:28
Bell 412 von Marvel Craft Helisto Scale Forum 330 27.02.2018 18:11
BELL B412 von Marvel Craft jkcri Scale Forum 5 10.06.2011 17:30
Schiebetüren bei Marvel Craft Bell 412 jkcri Scale Forum 5 19.03.2011 10:05
Marvel Craft - Erfahrungen raptor-ea Scale Forum 19 07.01.2009 18:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.