RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2018, 12:41   #41
Patch30
Member
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 195
Danke erhalten: 143
Flugort: Rapperswil - Jona
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Hallo Lupusprimus,

geniales Projekt was Du da am umsetzen bist. Betreffend Deiner Kanzel handelt es sich um sogenannte "Freiflächen". Anfangs habe ich solche Bauteile auch immer klassisch extrudiert. Ich dachte auch immer die Programm von Autodesk (z.B. mein Inventor 2017) ist nicht gemacht für solche Bauteile. Falsch gedacht!
Auf Youtube gibt es super Tutos wie man ein Boot oder Kanu modelieren kann. Schau Dir das Vid an. Wenn Dir einen halben Tag Zeit nimmst, beherrscht Du das anschliessend bestimmt.

Was auch sehr gut geht, ist mehrere Ebenen mit verschiedenen Skizzen verschmelzen. => Erhebung heisst der Befehl bei Inventor. Siehe die Bilder im Anhang.

LG

Patrick

Youtube
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 429.jpg (203,7 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg 429-2.jpg (266,0 KB, 77x aufgerufen)
_____________________________
3D-Scaleparts
Patch30 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Patch30 für den nützlichen Beitrag:
Lupusprimus (23.10.2018), TheFox (23.10.2018)
Alt 23.10.2018, 16:10   #42
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.517
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

@Patrick: Den Trick mit Erhebung nutze ich schon, das hilft aber in vielen Fällen nicht. Das Video ist gut, hilft mir aber nicht wirklich, weil englisch. Ich bin so der Learning by Doing-Typ, brauch also praktische Begleitung beim Neudazulernen. Ich finde da schon noch jemand.
@fcvikings: Shapeways ist der Marktführer im Pulversintern, in Holland entstanden, jetzt wohl Stammsitz in den USA.
Shapeways - Create Your Product. Build Your Business
Sie haben ein akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis und bieten in dieser Ferigungsart eine für unsere Zwecke eher brauchbare Oberflächenqualität. Die meisten Teile lassen wir "polished" (jetzt "versatile plastic processed") fertigen (ab 0,7 mm Schichtdicke). Sie haben durch das Material den Vorteil, einerseits formstabil zu sein, andererseits aber auch biegbar zu bleiben. PLA-Produkte sind starr und damit spröde, sprich das bricht bei Belastung auch schnell mal. Die feineren Teile (ab 0,3 mm) werden "smoothed" gedruckt, das ist eine Art Resin-Drucken. Hierbei ist die Oberfläche schon eher kinderpopoglatt. Der Preis hat es aber dann auch in sich, liegt bei mehr als dem Doppelten von Polished.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Klemens (24.10.2018)
Alt 29.10.2018, 20:14   #43
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.517
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Habe wohl Shapeways zu toll gelobt. Die haben vor wenigen Tagen für den 3D Druck nicht nur ein neues Menü (ich kann im Handling gegenüber vorher keinen Vorteil erkennenn) eingeführt, sondern nebenbei auch gleich mal die Grundpreise heftig angehoben. Smoothed z.B. von 3 € auf 6,48 €!!! Die müssen doch einen Schuß haben.
Muß man halt nun mehrere Teile in einem Druckvorgang zusammen fassen, dann ist das nicht so störend. Aber als Einzelteil wirds halt teurer.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2018, 20:24   #44
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.517
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

An der Qualität gibt es aber nichts zu meckern. Ich habe die Rohrleitungen rund um den Wassertank bekommen, die sind schon genial. Da sind Leitungen dabei, die haben 0,5 mm Durchmesser und halten sogar leichte Beanspruchung wie Verbiegen aus!
Am Wassertank ist die letzten Tage bissel was passiert. Decals sind schon mal drauf (da sieht so ein Teil mit einem Schlag viel "lebendiger" aus).
Auch die ersten Leitungsabschnitte wurden verklebt. Paar andere mußten nochmal korrigiert werden, da minimal bestimmte Maße sich als unstimmig erwiesen. Das ist eben Prototypenbau, der Kunde hat dann das Problem nicht mehr.
Das jetzige Aussehen hat schon was, kriegt man gescratcht nicht annähernd so detailiert hin.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8150.JPG (538,2 KB, 94x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8153.JPG (557,9 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8154.JPG (587,5 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8160.JPG (603,9 KB, 134x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8138.JPG (646,7 KB, 105x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (29.10.2018), der_dreamdancer (29.10.2018), fassla (29.10.2018), Grisu_Spittal (30.10.2018), Harald 365 (29.10.2018), Heliuwe (29.10.2018), Jeijei (08.11.2018), Klemens (29.10.2018), Martinkreuz (30.10.2018), rocket-tom (30.10.2018), Stebe (29.10.2018), TheFox (29.10.2018), XDream2078 (29.10.2018)
Alt 29.10.2018, 20:39   #45
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 588
Danke erhalten: 1.254
Flugort: Friesland
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Ich werd bekloppt.....das ist der helle Wahnsinn....und das in der Größe!!!
Man sieht jede Schelle, jede Schraubverbindung und jede Überwurfmutter
Das ist Perfektion bis ins kleinste Detail....ich ziehe meinen Hut vor soviel Enthusiasmus. Aber so kennen wir dich halt....
Stebe ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2018, 22:11   #46
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.036
Danke erhalten: 4.377
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Schließe mich an! Ich hoffe, wir bekommen das Kunstwerk zum fliegen...und zwar schön ruhig und sanft.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2018, 22:41   #47
fassla
Member
 
Benutzerbild von fassla
 
Registriert seit: 16.11.2010
Beiträge: 210
Danke erhalten: 110
Flugort: Burgenland/Österreich
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Mega was ihr hier wieder auf die Beine stellt. Sensationell.

Wenn ich den einfliegen müsste, dann könnte ich den Tank gleich mit dem Angstschweiß auffüllen

Ist eher weniger die Angst als der Respekt vor so einem Kunswerk

Geändert von fassla (29.10.2018 um 22:45 Uhr)
fassla ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2018, 01:33   #48
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.517
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Das ist ja auch eines der Probleme mit solchen "Kunstwerken".
Man kann sich hier total in Details verlieren. Zeichnerisch geht in der Größe vieles (0, 5 mm bei 1:32 sind ja nur 16 mm im Original), druckbar ist es und viele Details könnte man auch noch kleiner zeichnen (obwohl man die dann in dem Maßstab wohl eher nicht mehr sieht).
Der Wassertank ist nur ein Nebenschauplatz. Der S-64 zeichnet sich halt dadurch aus, daß (fast) alle relevanten Bauteile unverkleidet auf der Trägergruppe (Rumpf) zu sehen sind. Das kann man alles sehr detailiert darstellen (je nach Bild- oder Zeichnungs-Grundlage). Aber all diese Teile wiegen auch immer etwas (meist in der Größe wenige Gramm), das saldiert sich dann auch schnell. Bin selber gespannt, was da zum Schluß in die Höhe befördert werden muß. Wenn es doch abflugmäßig unter den 600 g bleibt, wäre das eher hilfreich. Derzeit (noch)nicht kalkulierbar.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (30.10.2018), fassla (30.10.2018), Klemens (30.10.2018), Stebe (30.10.2018), TheFox (30.10.2018)
Alt 30.10.2018, 08:58   #49
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 588
Danke erhalten: 1.254
Flugort: Friesland
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Ich drücke dir die Daumen, dass das Abfluggewicht unter 600g bleibt
Denn so ein super toller Heli mit all seinen von dir umgesetzten Details gehört natürlich in die Luft...
Stebe ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2018, 19:59   #50
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.517
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Die Detailorgie ist erst mal beendet. Wassertank ist leitungsmäßig soweit fertig, da kommen dann nur noch die Verbindungen zu den beiden "Rüsseln" und deren Hebemotore und Halterungen dazu.
Aber sieht schon gut aus, das gedruckte Zeug.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8181.JPG (547,6 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8183.JPG (655,6 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8184.JPG (580,2 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8187.JPG (654,9 KB, 56x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
bugatore (05.11.2018), Derfnam (06.11.2018), der_dreamdancer (05.11.2018), fassla (05.11.2018), Feldi (07.11.2018), Flusitom (05.11.2018), Grisu_Spittal (07.11.2018), heliroland 66 (05.11.2018), Jeijei (08.11.2018), klarisatec (05.11.2018), Klemens (05.11.2018), MWi (05.11.2018), René S. (05.11.2018), rocket-tom (05.11.2018), Stebe (05.11.2018), TheFox (05.11.2018), Theo81 (06.11.2018)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sikorsky MH-53J "Desert Storm" Bommel Scale Forum 37 14.04.2016 01:45
[andere] Blade 230S mit Microbeast Pro 4.1.5 - ESC "armt" nicht slowrider Blade 10 27.03.2016 08:58
Sikorsky S-58/H34 "SAR" von Peter Narozny Pille Scale Forum 243 06.11.2015 21:57
Problem: Blade MCX2 - "Auto Throttle" & "Nick Trim" d1ckb31n Blade 7 25.02.2011 21:25
Sikorsky S70 " Fire Hawk" HeliInvasion Turbinen 4 28.06.2003 00:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.