RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2018, 21:51   #81
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.516
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Männer, dieses ganze Projekt sollte man eh unter "Liebhaber"-Aspekten sehen. "Wirtschaftlich" ist das die reine Katastrophe, da ja die meisten Teile 3D gedruckt werden (in hoher Qualität) und Shapeways vor 2 Wochen im Update ALLE Preise (natürlich nicht nach unten) angepaßt hat. Ich kann durch Zusammenlegen einzelner Baugruppen beim Druck da noch das eine oder Andere verträglicher machen, aber die reine Kostenbilanz ist eher schauerlich.
Und das man also bei seiner Mechanik noch paar Ausgaben mehr hat, macht in dem Fall den Kohl auch nicht mehr wirklich fett.
Das 60 mm Zahnrad (vom Blade 200) hat nur 104 Zähne, das Ritzel wird wohl das 9er vom 250CFX werden.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
fassla (08.11.2018), TheFox (08.11.2018)
Alt 09.11.2018, 03:16   #82
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.099
Danke erhalten: 818
Flugort: Allstedt
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Ganz im Gegenteil: ein Blade 230S muss nicht gekauft werden.
Wie komme ich nur auf die absurde Idee, man benötigt einen 230S? Also ich habe den Titel des Threads nicht festgelegt...
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2018, 07:58   #83
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.035
Danke erhalten: 4.375
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Jep, das war ich. Ich mache Fehler....ist menschlich.
Das sich das Hauptzahnrad des 230S nicht verwenden lässt...die Rotorwelle auch nicht...der Heckmotor ebensowenig..hab ich zu dem Zeitpunkt nicht bedacht. Hätte ich mir aber eigentlich schon denken können. Bei den Ausmaßen der Hauptrotorblätter wird wohl auch der Hauptmotor des 230S nicht einsetzbar sein. Wenn nun jemand mit Spirit FBL bauen will, oder mit AR6335, um den links laufenden Hauptrotor des Vorbildes umzusetzen, blieben nur die Servos vom 230S. Dafür einen 230S anzuschaffen, wäre nicht sinnvoll. In der Hauptsache geht es um den Skycrane - der Bausatz ist ja hier im Focus. Man ist nicht an den Blade 230S gebunden. Ich mag den 230S, viele wünschen sich eher ein offenes System ohne die Bindung an Spektrum. Nun, der Skycrane ist auch ohne Spektrum machbar.
Bin gespannt, ob Du oder ein Anderer ihn mit Spirit bauen, und wie sich das fliegt.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.11.2018, 18:01   #84
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.516
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

So sieht die Mechanik (im vorläufigen) Endstadium im Skycrane aus. Alles unterhalb der Chassisplatte verschwindet im Wassertank.
Abweichend zum Blade 230S wird hier eine längere Hauptrotorwelle (wegen dem darunter sitzenden Zentralgetriebe des S-64F), ein 60 mm Zahnrad (vom Blade 200S / SRX) und das spezielle Multichassis gebraucht. Theoretisch auch zwei weitere von den langen Anlenkungen, aber die werden noch durch gebogene ausreichend lange Gewindestangen ersetzt.
Der Nickservo mußte flach gelegt werden, weil er sonst nach oben dem Querträger (nimmt die Kräfte von den Fahrwerksbeinen auf) im Weg war. Die Servos haben auch kürzere Servoarme, weil mit den originalen das FBL-System bei Mehrblattköpfen meist verrückt spielt. Hier die Servos waren von einem 250CFX, in dessen Alu-Arme man nicht so einfach neue Löcher rein kriegt wie in die Plastarme vom 230S. Sie wurden durch passend große aus Resin ersetzt.
Die Aufnahme für den AR636 und den Regler ist auch noch provisorisch aus Folie gefertigt. Das 3D gedruckte Chassis wird dementsprechend noch ergänzt, auch mit einer Zunge nach vorn, an der unterhalb der Regler befestigt wird.
Ob der Motor bleiben kann oder durch einen Turnigy mit weniger kV ersetzt werden muß, werden die ersten Flugversuche zeigen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8260.JPG (563,1 KB, 118x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8254.JPG (562,3 KB, 99x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8253.JPG (557,2 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8257.JPG (529,2 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8258.JPG (578,8 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8262.JPG (577,0 KB, 85x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Christian Gans (19.11.2018), Derfnam (19.11.2018), fassla (20.11.2018), Grisu_Spittal (20.11.2018), Harald 365 (19.11.2018), heliroland 66 (19.11.2018), Kenneth Petersen (19.11.2018), Klemens (20.11.2018), René S. (19.11.2018), rocket-tom (19.11.2018), Stebe (19.11.2018), TheFox (19.11.2018)
Alt 20.11.2018, 16:44   #85
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.516
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Der Trainer wurde umgerüstet auf S-64. Dazu wurden die 2 kurzen Servoanlenkungen durch 2 lange ersetzt, die 3. lange mittels Gewindestab auf die notwendige Länge gebracht.
Hinten gibt es eine gedruckte verlängernde Heckumlenkung zum Aufstecken, oben sitzt ein spezieller Heckmotorhalter für einen Turnigy 2211.
Erstflug mit 6Blatt (aber 190 mm, die vom Blade 200) und 4Blatt unspektakulär. Hauptmotor wird nicht mal warm (hier noch mit 11er Ritzel und 70 mm Zahnrad), der Heckmotor wird handwarm. Die Pitchwerte stimmen, er hebt bei 50 % ab und liegt eher ruhig in der Luft.
Nach Umrüsten auf die 305 mm langen Blätter kommen schnell Signale. Der Hauptmotor dreht zwar hoch, bricht dann aber ab. Beim Hochfahren unterstützt durch schon angedrehten Hauptrotor läuft er auch, hebt sogar kurz ab. Dann zeigt der deutliche Geruch, daß dieser Motor (der originale mit 3900 kV) dieser Aufgabe nicht gewachsen ist. Er ist auch sehr heiß (sonst wäre auch kaum der Geruch).
War zu erwarten. Jetzt geht also die Testerei los. Nr. 1 ist ein schon erprobter Turnigy 2532 mit 3400 kV, der bereits im Apache fliegt. Turnigy deshalb, weil das einer der wenigen Motortypen ist, die mit den Blade-Signalen sauber arbeiten. Haben auch die 2,2 mm Welle. Gibt es auch noch mit 1500 und 1000 kV.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8284.jpg (562,0 KB, 109x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG1663.jpg (614,2 KB, 69x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (20.11.2018), der_dreamdancer (20.11.2018), fassla (20.11.2018), Grisu_Spittal (20.11.2018), Harald 365 (25.11.2018), Helivever (21.11.2018), Kenneth Petersen (20.11.2018), Klemens (20.11.2018), Martinkreuz (20.11.2018), rocket-tom (21.11.2018), Stebe (20.11.2018), TheFox (20.11.2018)
Alt 21.11.2018, 16:24   #86
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.516
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

In Sachsen wird (zumindest bei uns) auch am Buß- und Bettag gewerkelt (wir haben den ja immer noch als Feiertag).
Gibt eine gute und eine schlechte Nachricht:
Der Turnigy 2632 mit 3400 kV macht sein Ding, wird bei dem 305 mm 6Blatt nicht mal warm. Das Problem wäre also geklärt.
Der Turnigy 2211 am Heck mit seinen 2300 kV war heute der Schwachpunkt - kurz nach dem (total ruhigen) Abheben hielt er beim ersten Gasgeben das Heck nicht mehr, bei einem erneuten Versuch blitzte (!) es hinten, danach rauchte er ab.
Werde also mal den 1300 kV und den 1700 kV vom 2211 bei HK ordern und dann testen. Gleichzeitig den Anstellwinkel der Heckrotorblätter (jetzt nur 5°) auf 10° erhöhen.
Der auch mal kurz in Erwägung gezogene Hauptmotor vom CopterX (Trex 250) mit seinen auch 3400 kV läuft am Doppel ESC nicht. Könnte man auch nehmen, aber dann geht diese Änderungskette los (anderer Regler, Akkuweiche usw.)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG1666.jpg (607,9 KB, 58x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (22.11.2018), der_dreamdancer (21.11.2018), Grisu_Spittal (23.11.2018), Kenneth Petersen (21.11.2018), Klemens (21.11.2018), Stebe (21.11.2018), TheFox (22.11.2018)
Alt 22.11.2018, 00:32   #87
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.035
Danke erhalten: 4.375
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Hab mir schon gedacht dass der Sechsblatt-Hauptrotor enorm Leistung am Heck braucht. Bin nicht sicher ob der Dual-ESC das schafft.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.11.2018, 00:46   #88
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.516
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Das werden wir sehen. Am ESC zweifle ich derzeit noch nicht.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
TheFox (22.11.2018)
Alt 28.11.2018, 15:53   #89
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.516
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Heute sind paar "smoothed" gedruckte Teile gekommen. Sind ihr Geld schon wert. Wer das scratchen will (in der Größe), hat eine Weile zu tun. Das Ergebnis sieht bestimmt nicht besser aus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG1668.jpg (721,0 KB, 90x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (29.11.2018), der_dreamdancer (30.11.2018), Grisu_Spittal (28.11.2018), heliroland 66 (28.11.2018), Heliuwe (01.12.2018), Klemens (28.11.2018), Martinkreuz (28.11.2018), rocket-tom (28.11.2018), Stebe (28.11.2018), TheFox (28.11.2018)
Alt 06.12.2018, 14:27   #90
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.857
Danke erhalten: 1.516
Flugort: Chemnitz
Standard AW: "Skycrane" Sikorsky CH-54 Tarhe für Blade 230S

Inzwischen ist der Prototyp 2 im Bau. Das läuft alles so wie vorgesehen.
Auch an der Mechanik wurde weiter experimentiert. Mit den großen Blättern fliegt er, wenn man hinten das original 3Blatt montiert (was mich wunderte) und auch mit dem 5Blatt vom Puma (94 mm). Da zuckt nichts, es scheint auch wirklich genug Druck zu kommen. Der Heckmotor bleibt kühl (Hauptmotor bei allen Versuchen nach dem Wechsel auf Turnigy immer). Sobald größere Heckrotore montiert werden, fängt der Heckmotor an zu ruckeln (nie ein gutes Zeichen).
Ich habe dann den Doppel ESC mal raus gehauen und zwei separate Regler (vorn 30A, hinten 18A) angeschlossen. Mit Akkuweiche und was da sonst noch so nötig ist (beim Heckregler z.B. einen Draht von Plus oder Minus aus dem Stecker nehmen!).
Ergebnis? Unbefriedigend.
Die Kombi mit dem Puma HR wackelt, hält bei Pitchstößen auch das Heck nicht mehr. Die größeren Heckrotore laufen jetzt stabil (das ist schön), aber das ist kein Fliegen, da auch sie zum Pendeln neigen. Ich vermute, daß der Heckregler schlecht oder zu spät auf das Signal vom AR636 reagiert.
Ich übergebe das jetzt in Peters Hände. Der hat bei sowas mehr Ideen und Geduld. Bin aber grundhaft optimistisch, daß diese Mechanik mit 305 mm Blättern und dem 157 mm Heckrotor mit 600 g Gewicht sauber zum Fliegen zu bringen ist.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (06.12.2018), der_dreamdancer (06.12.2018), fuchsi (06.12.2018), Grisu_Spittal (06.12.2018), heliroland 66 (06.12.2018), Kenneth Petersen (06.12.2018), Klemens (06.12.2018), MWi (06.12.2018), rocket-tom (13.12.2018), Stebe (06.12.2018), TheFox (06.12.2018)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sikorsky MH-53J "Desert Storm" Bommel Scale Forum 37 14.04.2016 01:45
[andere] Blade 230S mit Microbeast Pro 4.1.5 - ESC "armt" nicht slowrider Blade 10 27.03.2016 08:58
Sikorsky S-58/H34 "SAR" von Peter Narozny Pille Scale Forum 243 06.11.2015 21:57
Problem: Blade MCX2 - "Auto Throttle" & "Nick Trim" d1ckb31n Blade 7 25.02.2011 21:25
Sikorsky S70 " Fire Hawk" HeliInvasion Turbinen 4 28.06.2003 00:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:01 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.