RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2018, 21:49   #11
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 589
Danke erhalten: 1.257
Flugort: Friesland
Standard AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

Bevor es an die Umwandlung in eine Schweizer 300C geht, muss ich natürlich den “Schwebeflug Trainer“ des SAFE Systems testen und schauen, ob ich alles richtig programmiert, eingestellt habe und damit zurecht komme.
Mit leichtem grummeln in der Magengegend ging es zum ersten Start.
Erstmal vorsichtig ohne SAFE abheben….ohhhh, sehr sensible Ruderausschläge…..schnell in "Schwebeflug Trainer" umgeschaltet…..ohhhh, sehr träge, kaum steuerbar. Also wieder landen, im nicht stabilisierten “Zappel“-Modus.
Anschließend in beiden Modis die Dual-Rate und EXPO Einstellungen ändern und auf‘s Neue.
Langsam komme ich weiter…..Andere Einstellungen für Kreisel, SAFE, Gas und Pitch folgen.
Jetzt bin ich mit dem Blade 360 TRIO recht nahe am Verhalten des Blade 230s im Stabi-Mode und sehr mit dem Resultat zufrieden…..mission completed….

Nun kann es mit dem Projekt „Schweizer 300C“ los gehen

Und das wird natürlich länger dauern , als das heute an einem halben Tag zusammen geschriebene "Vorwort"....

Geändert von Stebe (28.10.2018 um 21:53 Uhr)
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stebe für den nützlichen Beitrag:
TheFox (28.10.2018)
Alt 29.10.2018, 09:53   #12
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.040
Danke erhalten: 4.393
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

Nachdem Stefan vermeldet hatte, dass die Mechanik so fliegt wie wir beide das gerne haben, machten wir uns auf die Suche nach dem Rumpf.
Von den wenig erfreulichen Erfahrungen mit Scaleflying will ich nicht groß berichten. Stefan hatte die Idee mit der Hughes 300c. Die gefällt mir schon seit der Sendung von Custeau mit der Calypso - also war ich gleich positiv eingestellt.

Stefan hat einen Plan in passender Größe scaliert und ausgedruckt. Unser Maßstab wird ca. 1:10 sein.
IMG-20181021-WA0007.jpg IMG-20181021-WA0002.jpg IMG-20181021-WA0001.jpg
Stefan hat das anhand der Mechanik angepasst.

Wir haben den Markt dann in Augenschein genommen, und uns die verfügbaren Rumpf- und Scale Teile in der 450er Größe angesehen. Beim Landegestell war schnell klar: Das von Heinz Klossok ist genau richtig. Scale, schön, und nur in der Breite für unseren Maßstab (1:10) zu schmal. (der 360cfx ist ein 470er Heli). Da es aus Edelstahl gelötet ist, kann es verbreitert werden. Ein Kollege hier aus dem Forum hat das Know-How, das Equipment, und hat sich bereit erklären das für uns zu machen. Stefan hat das Landegestell schon da - er kann also mehr dazu berichten.
1388648440.jpg IMG-20181029-WA0001.jpg IMG-20181029-WA0002.jpg IMG-20181029-WA0003.jpg IMG-20181029-WA0004.jpg IMG-20181029-WA0005.jpg

Bei den Kabinen haben wir es uns nicht leicht gemacht, obwohl da die Auswahl etwas größer ist. Die vom Kyosho Concept EP kommt in den Maßen am Besten hin, also haben wir eine besorgt - aber wir haben auch die von "Comicflyer" bestellt. Die ist aus Folie tiefgezogen, Eddy hat sich bei seiner Schweizer 300c viel Mühe damit gemacht.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (29.10.2018), Grisu_Spittal (29.10.2018), heliroland 66 (29.10.2018), Nikom Nam Un (29.10.2018), Stebe (29.10.2018)
Alt 29.10.2018, 09:58   #13
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.040
Danke erhalten: 4.393
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

Die Tanks haben bei allen Bausätzen nicht überzeugt - aber für Tanks und Anbauteile habe ich eine 3D-Zeichnung. Ich habe sogar zwei - Heli Scale Quality hat die Schweizer 300c in kleinen Maßstab. Die ist von den Proportionen her sehr stimmig, und ich habe vor Anbauteile auf dem 3D Drucker zu drucken. In dieser Größe können wir die gedruckten Teile direkt am Heli montieren.
Unbenannt.JPG Unbenannt2.JPG Unbenannt3.JPG

Da die Mechanik des Trio 360cfx nicht so hoch baut, bleibt zwischen Mechanik und Landegestell ausreichend Platz für den Akku. Einen Rahmen dafür werde ich nach dem Dreiseiten-Riß von Stefan in 3D Zeichen. Wie bei dem Modell von Heli Scale Quality werde ich an den Seiten dieses Rahmens die Zylinderköpfe und die Auspuffanlage des Kolbenmotors der Hughes 300 nachbilden. Ebenso soll der markante Gitterrohr-Rahmen umgesetzt werden.
Bei den meisten Hughes auf T-Rex Basis schaut die Mechanik hinten etwas raus - beim 360cfx ist das besser proportioniert. Zudem wird durch das wegfallen des Akkuträgers vorne auch die Kanzel weitgehend frei sein - was uns erlaubt, einen Innenausbau vorzunehmen. Vorausgesetzt, wir finden einen Platz für den Regler.
Drucken1.jpg Drucken2.jpg Drucken3.jpg Drucken4.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (29.10.2018), Grisu_Spittal (29.10.2018), heliroland 66 (29.10.2018), Klemens (29.10.2018), Stebe (29.10.2018)
Alt 29.10.2018, 12:04   #14
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 589
Danke erhalten: 1.257
Flugort: Friesland
Standard AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

Ich möchte noch mal auf das Landegestell eingehen.
Dieses Landegestell von Herrn Klossok gehört zu einem Bausatz der Schweizer 300C, den Herr Klossok (https://www.scale-hughes-300-450er-h...le-hughes-300/) wohl als Kleinstserie in Handarbeit herstellt und von super Qualität ist.
Auch die Stoßdämper sehen sehr toll aus, haben aber leider keine Funktion.
Nun habe ich im Internet Stoßdämper von 33 mm Länge für ein RC Car gefunden, die passen könnten.
Also habe ich sie bestellt und warte sehnsüchtig auf die Lieferung, um zu sehen, ob man sie verbauen kann.
Das wäre dann ein “Schmankerl“….ein funktionsfähiges, gedämpftes Landegestell.

Schade, dass die Kanzel von Herrn Klossok von den Abmessungen nicht zu unserem Blade 360 TRIO passt, sonst hätten wir alles aus einer Hand bekommen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stoßdämper.jpg (95,5 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20181025-WA0010.jpg (153,6 KB, 51x aufgerufen)
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Stebe für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (29.10.2018), Grisu_Spittal (30.10.2018), Nikom Nam Un (29.10.2018), TheFox (29.10.2018)
Alt 29.10.2018, 12:19   #15
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.040
Danke erhalten: 4.393
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

...die Öldruck-Stoßdämpfer sind natürlich für ein RC-Car mit deutlich weniger Gewicht gedacht - wir werden also härtere Federn und ein Öl mit passender Viskosität nachrüsten.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Stebe (29.10.2018)
Alt 29.10.2018, 14:25   #16
Derfnam
Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 190
Danke erhalten: 100
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten
Daumen hoch AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

Wünsche gutes Gelingen und werde den Fortschritt auch zu Lernzwecken weiter verfolgen!

Viele Grüße
Manfred
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
Stebe (29.10.2018), TheFox (29.10.2018)
Alt 29.10.2018, 15:43   #17
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 589
Danke erhalten: 1.257
Flugort: Friesland
Standard AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

Peter hatte das Thema Kabine / Kanzel schon kurz angesprochen.
Wie ich schon angemerkt hatte, passt von Herrn Klossok die Haube nicht.
Die gebraucht gekaufte Kanzel vom Kyosho Concept EP passt zwar recht gut, ist aber leider aus einem recht weichen "Spielzeug"-Plastik und ist bei Bruch recht schwer wiederzubeschaffen.
Die Kanzel von Proheli ist viel zu klein für den Blade 360 TRIO.
Durch Zufall bin ich auf "Eddy" gestoßen. Er betreibt eine private Internetseite (http://www.comicflyer.de/?Flugmodelle:Hughes_300) und hat vor Jahren eine Tiefzieh-Form für einen T-REX 450 selbst gebaut.
Nach einem telefonischen Kontakt sendete Eddy mir die Maße von seiner Haube. Diese Daten sind vielversprechend: Länge....top, Breite....OK, Höhe....können wir mit leben.
Eddy erklärte sich bereit, uns 2 Hauben tief zu ziehen. Dauert halt ein bisschen, aber gut Ding will Weile haben.
Somit haben wir bzw. werden wir haben das Landegestell, was noch ein bisschen angepasst wird und die Kanzel.
Also die Basics sind vorhanden.....

Der Rest wir dann viel Fleißarbeit, 3D drucken usw......

Auf den Fotos ist die "Anprobe" noch mit der Kyosho Concept EP Kanzel.........nur mal so zur Dokumentation. Daran kann man sehen, dass das Landegestell ein bisschen breiter werden muss.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kyosho Kanzel 01.jpg (45,9 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kyosho Kanzel mit LG 01.jpg (48,2 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kyosho Kanzel mit LG 02.jpg (54,6 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kyosho Kanzel mit TRIO Mechanik 01.jpg (82,0 KB, 65x aufgerufen)
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Stebe für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (29.10.2018), Grisu_Spittal (30.10.2018), heliroland 66 (29.10.2018), TheFox (29.10.2018)
Alt 29.10.2018, 16:00   #18
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 589
Danke erhalten: 1.257
Flugort: Friesland
Standard AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

Hier nochmal ein Foto von der Blade 360 TRIO Mechanik, "verschmolzen" mit einer Seiten Ansicht der Hughes 300C, dem zwischen Mechanik und Landegestell plazierten 6s LiPo und dem eingezeichnetem Rohr-Gitter...
Der Blade 360 TRIO hat einen Riemen für den Heckrotor. Deshalb können wir das im Original leicht schräg nach oben stehende Heckrohr nicht realisieren; und sehen unser Projekt halt "nur" als Semi Scale.....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hughes 300 Blade TRIO 03b.jpg (416,9 KB, 48x aufgerufen)
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Stebe für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (29.10.2018), Grisu_Spittal (30.10.2018), TheFox (29.10.2018)
Alt 30.10.2018, 17:46   #19
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.040
Danke erhalten: 4.393
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

Den Akkuhalter mit Motor-Atrappe kann ich zur Zeit nicht zeichnen - das Netzteil des PCs ist platt und muss erneuert werden.

Also isoliere ich die zu druckenden Teile der CAD-Dateien schon mal...hier ein paar der Dinge die ich drucken will.
Abgasanlage.jpg cockpit1.jpg Fahrwerk HSQ.jpg Räder HSQ.jpg Gestell HSQ.jpg Leitwerk unten HSQ.jpg Pedale1.jpg Tank HSQ.jpg Tank2 HSQ.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Stebe (31.10.2018)
Alt 30.10.2018, 18:12   #20
Derfnam
Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 190
Danke erhalten: 100
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten
Standard AW: Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX

Bewundernswert Deine CAD-Künste, ich nehme noch Millimeterpapier...
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
TheFox (31.10.2018)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Stichworte
blade 360 cfx, blade trio 360 cfx, schweizer 300c

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[andere] Blade Trio 360 CFX Blätter und Reglerfrage Black Thief Blade 30 27.09.2018 19:11
[andere] Blade Trio 360 CFX - Version mit 3-Blatt-Rotorkopf und AR7210BX Upsidedown Blade 8 10.06.2018 17:59
[180CFX] Trio 180 CFX von Blade kommt Rambole Blade 2 01.07.2017 15:52
[andere] Blade 360 cfk Duo / Trio Vergleich Doublehorse9104 Blade 0 26.01.2017 19:09
Schweizer 300C im Blade mCPX - semi-scale vandragon Scale Forum 20 26.03.2012 15:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.