RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Simulatoren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2017, 09:00   #21
stern-fan
PSG Support
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3.112
Danke erhalten: 3.068
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Ich finde, dieses Gerät kann die Lücke zwischen Stick-Move Videos und Sim gewinnbringend schließen.
Beispiel TIC-TOCs oder Piroflips: Die Stickmoves kennt ja jeder ambitionierte 3D-Über. Aber - und das ist die Crux - das Timing klappt meistens gar nicht. Gerade hier finde ich, kann das neue Gerät angreifen um ein Gefühl für das entscheidende Timing zu entwickeln.

Das man danach alles noch am Sim üben muss, ist auch klar und dass man damit nicht direkt auf dem Feld die wildesten Figuren fliegen kann, sollte auch jedem begreiflich sein. Der Weg dahin kann aber meiner Ansicht nach optimiert werden.

Ich habe mich auf alle Fälle in den Newsletter eintragen lassen und kann mir gut vorstellen, das Gerät zum Einführungspreis zu testen. Ich bin keiner, der immer wartet, bis andere das machen. Ein Crash mit dem 700er kostet mehr.

Immerhin sind ja sehr namhafte Teampiloten bei der Entwicklung mit dabei.

Viele Grüße
Rolf
_____________________________
Was bist Du? Macher oder Kritiker?
stern-fan ist offline   nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu stern-fan für den nützlichen Beitrag:
600ESP (04.02.2017), benko (18.01.2017), Helitrex (07.02.2017), miszczuk (17.01.2017), Proschi78 (17.01.2017)
Alt 17.01.2017, 09:12   #22
rocket-tom
Member
 
Benutzerbild von rocket-tom
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 634
Danke erhalten: 1.213
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von freakystylez Beitrag anzeigen
Also ich finde die Idee generell eigentlich cool!
...
ABER: Eine neue Figur über das AVIrem einstudieren -> Sim anschmeißen, nachfliegen -> raus aufs Feld nachfliegen!...

Hi zusammen,

wenn ich der Erfinder wäre würde ich den Sim ins AVIrem integrieren lassen, so dass man erstmal die Fingerchen geführt bekommt und dann: "now its your turn" -> die angelernte Figur ohne motorische Führung an den Knüppel "eingeben".
Damit würde das System auch erkennen, ob man die Lektion erlernt hat.
Und: ich gehe mal davon aus, dass das Teil das auch so macht.

Dann wären die Kosten (weil ein Sim dabei wäre) auch wieder im Rahmen.
Aber das ist jetzt alles erstmal Kaffeesatz-Leserei ...

Die Idee von AVIdings finde ich allerdings garnicht schlecht.
Mal ein anderer Ansatz zum Lernen.
Warum nicht ?

Grüße
Tom
rocket-tom ist offline   nach oben
Alt 17.01.2017, 09:16   #23
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 9.226
Danke erhalten: 3.934
Flugort: Mal hier,... mal da... :)
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Ja klar, vielleicht kommt das ja dann noch!
_____________________________
Banshee 850 #05 / Voodoo 700 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   nach oben
Alt 17.01.2017, 09:34   #24
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.855
Danke erhalten: 414
Flugort: Hannover
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von freakystylez Beitrag anzeigen
Also ich finde die Idee generell eigentlich cool!

Es hat natürlich auch seine Schattenseiten: Anfänger, die damit die coolsten 3D Figuren üben und dann danach mit nem 500er auf der Wiee stehen...

ABER: Eine neue Figur über das AVIrem einstudieren -> Sim anschmeißen, nachfliegen -> raus aufs Feld nachfliegen!

Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber bei manchen Figuren hatte ich schon meine Probleme, trotz Stickmoves,... ich konnte dann bei dem Einen oder anderen Kollegen nachfragen, was ich falsch mache und wurde dann so auf meine Fehler aufmerksam. Jedoch hat nicht jeder diese Kollegen...

Ps.: natürlich hat das nen stolzen Preis, aber ich glaube das findet schon genügend Abnehmer...
wenn das teil funzt ist es jeden penny wert, aber man muß es erstmal testen können und wenn du den Sonderpreis über die Kampagne nimmst, dann hast du kein Rückgaberecht. zumindest habe ich es so verstanden..
ich glaube auch nicht das damit Anfänger angesprochen werden, ich kann mir nicht vorstellen das ein newbie sowas richtig umsetzen kann, einer der so wie wir schon lange fliegt wohl eher...aber das ist alles Kaffeesatz...bis auf das Rückgaberecht soweit ich es so verstanden habe...
_____________________________
Oxy/Lynx/Scorpion/Zeal Sales Rep. Germany
helibilly ist offline   nach oben
Alt 17.01.2017, 09:35   #25
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 9.226
Danke erhalten: 3.934
Flugort: Mal hier,... mal da... :)
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
ich glaube auch nicht das damit Anfänger angesprochen werden, ich kann mir nicht vorstellen das ein newbie sowas richtig umsetzen kann, einer der so wie wir schon lange fliegt wohl eher
Richtig! So vermute ich auch!
_____________________________
Banshee 850 #05 / Voodoo 700 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   nach oben
Alt 17.01.2017, 11:17   #26
goemichel
Senior Member
 
Benutzerbild von goemichel
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 4.003
Danke erhalten: 1.741
Flugort: FMSC-Steinfurt / Münster und anderswo
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
ich glaube auch nicht das damit Anfänger angesprochen werden, ich kann mir nicht vorstellen das ein newbie sowas richtig umsetzen kann,
Hmm..., irgendwie doch. Zitat von der Website:
Zitat:
Du solltest ein Basiswissen über das RC-Fliegen haben. Wenn du sicher starten und landen kannst und ein Rundflug für dich kein Problem ist, bist du bereit für unsere Trainingseinheiten.
_____________________________
Gruß Michael
Valar morghulis

Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!
goemichel ist offline   nach oben
Alt 17.01.2017, 12:08   #27
stern-fan
PSG Support
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3.112
Danke erhalten: 3.068
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Wenn man Rundflug sicher kann, ebenso wie das Starten und Landen, ist man ja kein kompletter Anfänger mehr.
Für die Phase, wo es an die ersten Kunstflug- oder 3D Figuren rangeht, kann das Gerät dann ansetzen.

Wer Start, Landung und Rundflug geschafft hat, hat ja auch ein Gefühl für sich selbst entwickelt und was ihm beim Lernen helfen kann
und was nicht. Stickmoves per Video bringen - so finde ich - nicht den Mega-Aha-Effekt.

Wenn jemand noch nie einen CP-Heli geflogen ist, wird das Gerät natürlich noch keinen Nutzen bringen.
Die in Frage kommende Zielgruppe schätze ich jedoch zahlenmäßig ziemlich hoch ein. Es gibt unheimlich viele Rundlfieger, die nur zarte Anfänge von Kunstflug oder 3D können und das eben erweitern wollen.
Es gibt gar nicht so viele Piloten, die hier auf "schaut-mal-mein-neues-tolles-Video-Niveau" sind. Die brauchen sowas natürlich nicht. Es ist die breite Mitte.

Letztendlich könnte das ausgehen, wie bei der Rettungsfunktion: 1-2 Jahre wird genölt, dann hat es jeder.


Was ich persönlich interessant finde: Auf dem Demo-Video auf der HP wird ja ein TIC-TOC gezeigt. Beobachtet mal den rechten Knüppel in der jeweils unteren Position. Das wird immer kurz ein wenig Roll nach links mit eingesteuert. Das ist mir z.B. neu. Welchen Sinn hat das?

Viele Grüße
Rolf
_____________________________
Was bist Du? Macher oder Kritiker?

Geändert von stern-fan (17.01.2017 um 12:14 Uhr)
stern-fan ist offline   nach oben
Alt 17.01.2017, 12:58   #28
DJBlue
Senior Member
 
Benutzerbild von DJBlue
 
Registriert seit: 12.08.2010
Beiträge: 3.218
Danke erhalten: 848
Flugort: Kempten und Umgebung
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Einfach nur zu teuer für eine Spielerei,
aber klar, das Unternehmen muss ja auch 8 Köpfe (+Piloten) versorgen.
Jeder Heli reagiert anders, kann das diese Erfindung auch kompensieren?
Die Idee ist in meinen Augen nicht neu, nur die Art der Umsetzung ist Aufgrund der heutigen Technik einfacher geworden.

Ich kann mir nicht vorstellen das es der "Durchbruch im Heli-Fliegen" sein wird. Aber man wird sehen...
Oder lernt man inzwischen in der Fahrschule das Einparken auch mit einem Parkassistent?
_____________________________
DJBlue´s Wix-Page
DJBlue ist offline   nach oben
Alt 17.01.2017, 13:03   #29
stern-fan
PSG Support
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3.112
Danke erhalten: 3.068
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Einfach nur zu teuer für eine Spielerei,
Stimmt ja, ein Modellheli an sich ist ja KEINE Spielerei....
Was ware die Welt ohne Kritiker und Nörgler!
(siehe meine Signatur)

Grüße
Rolf
_____________________________
Was bist Du? Macher oder Kritiker?
stern-fan ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu stern-fan für den nützlichen Beitrag:
Goldfussel (31.01.2017)
Alt 17.01.2017, 13:18   #30
DJBlue
Senior Member
 
Benutzerbild von DJBlue
 
Registriert seit: 12.08.2010
Beiträge: 3.218
Danke erhalten: 848
Flugort: Kempten und Umgebung
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von stern-fan Beitrag anzeigen
Was ware die Welt ohne Kritiker und Nörgler!
Eine Welt der Ja-Sager!
_____________________________
DJBlue´s Wix-Page
DJBlue ist offline   nach oben
Thema geschlossen
Zurück zu: Simulatoren


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Simulator zum fliegen lernen? peter220667 Simulatoren 101 16.01.2016 09:08
Suche vernünftigen heli zum lernen.. kobra123 Fliegen für Einsteiger 83 28.03.2015 17:20
Warscheinlich zum X-ten mal -> Rückenflug lernen... SFL Fortgeschrittenes Fliegen 40 26.11.2008 20:32
Welchen Modi zum lernen geologen Sender / Empfänger 14 07.06.2007 08:50
50V2 zum Lernen? Handi Thunder Tiger 10 14.06.2004 12:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.