RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Simulatoren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2017, 20:15   #501
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.318
Danke erhalten: 2.673
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von KU-HELI7 Beitrag anzeigen
Es bringt ja überhaupt nichts, wenn man zwar anfangs einige Stück verkauft, aber dann nicht mehr viel geht, weil die kleine Nische rasch gesättigt ist.
Das Konzept, um ständig Einnahmen aus Verkäufen zu generieren, steht doch
offensichtlich: Es werden künftig 10 Flugfiguren ausgeliefert, der Rest muss nachgekauft
werden. Wenn es nun gelänge, regelmässig namhafte Piloten zum Einfliegen
von Figuren zu verpflichten, könnte das Nachkaufgeschäft florieren.
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   nach oben
Alt 14.03.2017, 20:28   #502
Flip73
Member
 
Benutzerbild von Flip73
 
Registriert seit: 29.03.2013
Beiträge: 497
Danke erhalten: 97
Flugort: Wild auf der Wiese um HH
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von Schnubbi Beitrag anzeigen
ich kenne viele Kollegen die sich nicht in Foren rumtreiben oder auf Messen gehen.. von denen weiß ein Großteil mit Sicherheit noch nichts von dem StickMover! Und ein ebenso großer Teil wird sich sagen, dass man nicht in ungelegte Eier investiert.
Das glaube ich auch.
Ich hätte auch später mehr als 230 bezahlt und wäre sicher dass ich was bekomme für mein Geld.
So ist nun ggf. das Geld weg wenn das Ziel erreicht wird, es dann aber aus irgendeinem Grund doch in die Hose geht.
Eigentlich wollte ich auch nicht Spenden, aber damit es überhaupt eine Chance gibt so ein Teil zu bekommen hab ich es dann doch gemacht.

Falls es nix wird muss ich eben einmal weniger crashen
_____________________________
EXO500, KDS550, X50n, L600SX, Rex700N DFC, T8FG
Flip73 ist offline   nach oben
Alt 14.03.2017, 20:29   #503
KU-HELI7
Senior Member
 
Registriert seit: 02.02.2012
Beiträge: 1.847
Danke erhalten: 756
Flugort: MFC Wörgl-Kundl / MBG Radfeld / Kufstein
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Das Konzept, um ständig Einnahmen aus Verkäufen zu generieren, steht doch
offensichtlich: Es werden künftig 10 Flugfiguren ausgeliefert, der Rest muss nachgekauft
werden. Wenn es nun gelänge, regelmässig namhafte Piloten zum Einfliegen
von Figuren zu verpflichten, könnte das Nachkaufgeschäft florieren.
Wenig verkaufte Stickmover ergeben auch wenige Verkäufe von Flugfiguren.
_____________________________
You can't make it safe, because fools are too innovative!
KU-HELI7 ist offline   nach oben
Alt 14.03.2017, 20:32   #504
KU-HELI7
Senior Member
 
Registriert seit: 02.02.2012
Beiträge: 1.847
Danke erhalten: 756
Flugort: MFC Wörgl-Kundl / MBG Radfeld / Kufstein
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von Schnubbi Beitrag anzeigen
Wie war das noch mit der damaligen Prognose "ich denke, dass es weltweit einen Bedarf von vielleicht 5 Computern gibt."??
Der gesamte potentielle RC-Flug-Markt ist “relativ“ klein. Und dieser Markt schrumpft stetig. Das ist leider eine traurige Tatsache. Speziell der Helibereich, welcher offensichtlich die Hauptzielgruppe sein soll, schrumpft schneller dahin. Hauptproblem ist, Nachwuchs bzw. Neueinsteiger gibt es im Grunde “nicht“ mehr. Das ist auch ein Problem in vielen Vereinen. Aber gerade der Nachwuchs bzw. neue Piloten wären wohl die wichtigsten Kunden. Alte und erfahrene Piloten kaufen so ein Teil eher weniger.
Gruß Helmut
_____________________________
You can't make it safe, because fools are too innovative!
KU-HELI7 ist offline   nach oben
Alt 14.03.2017, 21:06   #505
Schnubbi
Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 100
Danke erhalten: 33
Flugort: SMC Stürzelberg
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Mensch Helmut, ich finde deinen Pessimismus grandios.
In jedes deiner Beiträge hier schwing so ein "dat wird eh nix mit" ...

Für gute Modelle, Ideen, usw wird in unserem Hobby eine ganze Menge Kohle ausgegeben. Und die Leute die unser Hobby betreiben, denen tun 300€ in der Regel nicht wirklich weh.
Ganz ehrlich: wenn ich so in meinen - und auch in andere Keller schaue - dann sammelt sich da ne ganze Menge an.
Und Qualität hat sich immer durchgesetzt, auch im RC-Flug-Markt.

Ich finde es einfach total gut, dass sich noch Leute mit innovativen Ideen auf den Markt trauen ... und vor allem dann mit einem innovativen Finanzierungsmodell.
_____________________________
Lieben Gruß,
Tim
Schnubbi ist offline   nach oben
Alt 14.03.2017, 21:22   #506
KU-HELI7
Senior Member
 
Registriert seit: 02.02.2012
Beiträge: 1.847
Danke erhalten: 756
Flugort: MFC Wörgl-Kundl / MBG Radfeld / Kufstein
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Bitte, ich finde das Teil doch auch gut. Hab ja am ersten Tag gekauft.
Aber bleibt bitte auch mal realistisch. Das hat nichts mit Pessimismus zu tun. Das ist echt eine Krankheit in diesem Forum. Sobald man Dinge sachlich kritisch hinterfragt, kommt sofort die Pessimismus-Keule. Manche sollten vielleicht mal die rosarote Hobbybrille absetzen.
Am Wochenende war die Vorstellung auf der RL. Letztes Jahr gab es weit über 10000 Besucher. Das wird heuer ähnlich gewesen sein. Und seit dem Wochenende sind nur gut 20 Käufe dazugekommen. Da kann man doch nicht ernsthaft davon sprechen, dass sich das Teil wie warme Semmeln verkauft. Ich würde es ihnen wünschen. Die Realität sieht anders aus!
Gruß Helmut
_____________________________
You can't make it safe, because fools are too innovative!
KU-HELI7 ist offline   nach oben
Alt 14.03.2017, 21:25   #507
stern-fan
PSG Support
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3.132
Danke erhalten: 3.079
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Aber eventuell liegt es doch schlicht an einem ungenügenden Marketing und viele Kunden haben den Nutzen (noch) nicht verstanden/erfahren.
Ich glaube, viele WOLLEN den Nutzen auch gar nicht verstehen, um nicht aus ihrer Modellflug-Lethargie geweckt zu werden.
Das schlechte Gewissen wäre dann noch größer, keine neuen Figuren lernen zu müssen, wenn es wieder ein Stück leichter gemacht würde.

*Ironiemodus AN*
Erst diese günstigen Elektromodelle, dann auch noch Simulatoren, dazu unnütze Rettungsfunktionen und obendrein noch ein Gerät, das einem die Finger führt?
Mist, da mir fallen langsam keine Ausreden mehr ein. Nicht mit MIR! Ich stress mich doch nicht im Hobby - wo kommen wir denn da hin? Ich will ja gar kein 3D lernen. Bin ja zu alt und zu untalentiert.
Da gehe ich lieber in den Keller und optimiere ein paar Gramm an meinem Modell. Das hilft auch gegen Frust - oder ich kauf mir gleich ein Neues.
*Ironiemodus AUS*

Grüße
Rolf
_____________________________
Was bist Du? Macher oder Kritiker?

Geändert von stern-fan (14.03.2017 um 21:30 Uhr)
stern-fan ist offline   nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu stern-fan für den nützlichen Beitrag:
ChrisTTian667 (14.03.2017), heli-commander (14.03.2017), osiris81 (14.03.2017)
Alt 14.03.2017, 21:42   #508
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 2.275
Danke erhalten: 1.095
Flugort: Viernheim und Umgebung
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von KU-HELI7 Beitrag anzeigen
...Am Wochenende war die Vorstellung auf der RL. Letztes Jahr gab es weit über 10000 Besucher. Das wird heuer ähnlich gewesen sein...
Von denen wahrscheinlich etliche fliegen können und sich sagen, brauche ich nicht und ein Anfänger einfach nur fliegen lernen will. Das will er aber nicht vor dem Rechner, sondern mit dem Heli.
Habe mich seit Weihnachten auch etliche Stunden vor den Sim gesetzt um das Fliegen möglichst schnell zu lernen. Am Anfang hat es Spaß gemacht und irgendwann musste ich da einfach durch.
Wenn man sich hier die Anfragen von Leuten durchliest, die das Helifliegen lernen wollen, dann entspricht der Preis des Stickmovers teilweise dem vorgegeben Helibudget des Anfängers.

Ungeachtet dem Pro und Contra würde ich es als Deluxe bezeichnen.
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist gerade online   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Catnova für den nützlichen Beitrag:
eleven.ch (15.03.2017)
Alt 14.03.2017, 21:52   #509
helibilly
Lynx Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 2.888
Danke erhalten: 421
Flugort: Hannover
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von Catnova Beitrag anzeigen
Von denen wahrscheinlich etliche fliegen können und sich sagen, brauche ich nicht und ein Anfänger einfach nur fliegen lernen will. Das will er aber nicht vor dem Rechner, sondern mit dem Heli.
Habe mich seit Weihnachten auch etliche Stunden vor den Sim gesetzt um das Fliegen möglichst schnell zu lernen. Am Anfang hat es Spaß gemacht und irgendwann musste ich da einfach durch.
Wenn man sich hier die Anfragen von Leuten durchliest, die das Helifliegen lernen wollen, dann entspricht der Preis des Stickmovers teilweise dem vorgegeben Helibudget des Anfängers.

Ungeachtet dem Pro und Contra würde ich es als Deluxe bezeichnen.
Grunz strunz, jedervder hier 700 er im 3D fliegt hat sicherlich schon über 10000 Euro in das hobby gesteckt.
Was interessieren Leute die icht mal 500 Euro im Monat für das Hobby haben...das ist nicht die Zielgruppe...
_____________________________
Oxy/Lynx/Scorpion/Zeal Sales Rep. Germany
helibilly ist offline   nach oben
Alt 14.03.2017, 21:53   #510
nordschleifler
Senior Member
 
Benutzerbild von nordschleifler
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.495
Danke erhalten: 584
Flugort: Nürburgring, Neuwied
Standard AW: AVIREM was Neues zum Lernen?

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
Grunz strunz, jedervder hier 700 er im 3D fliegt hat sicherlich schon über 10000 Euro in das hobby gesteckt.
Was interessieren Leute die icht mal 500 Euro im Monat für das Hobby haben...das ist nicht die Zielgruppe...
Na danke für die Abstemplung.
_____________________________
Gruss Sebastian
nordschleifler ist offline   nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu nordschleifler für den nützlichen Beitrag:
DieterB (15.03.2017), eleven.ch (15.03.2017), freakystylez (15.03.2017), Olli99 (15.03.2017)
Thema geschlossen
Zurück zu: Simulatoren


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Simulator zum fliegen lernen? peter220667 Simulatoren 101 16.01.2016 10:08
Suche vernünftigen heli zum lernen.. kobra123 Fliegen für Einsteiger 83 28.03.2015 18:20
Warscheinlich zum X-ten mal -> Rückenflug lernen... SFL Fortgeschrittenes Fliegen 40 26.11.2008 21:32
Welchen Modi zum lernen geologen Sender / Empfänger 14 07.06.2007 09:50
50V2 zum Lernen? Handi Thunder Tiger 10 14.06.2004 13:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.