RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2020, 20:35   #101
Rafa500
Member
 
Benutzerbild von Rafa500
 
Registriert seit: 02.04.2019
Beiträge: 20
Danke erhalten: 5
Flugort: Kassel
Standard [Goblin 500] AW: Tipps & Tricks für den Goblin 500

Hallo beinand,

wollt noch was zum Thema Geometrie sagen.
Also, beim Bau vom Heli ist es ja wichtig das die Rotorwelle zu Ihren Führungen (Lagerböcke),im Zusammen Gebauten Zustand, fluchtet.
Damit keine "schieflage" der Rotorwelle entsteht...
Was Ich selber schmerzhaft an meinem oxy 5 gemerkt habe.
Man Lernt nie aus...

Da die Goblins zwei Wellen haben ist es schwieriger, die zueinander in den Grundplatten auszurichten. (Align,yeahh)

Nun, an den vier Bolzen würd ich die Enden Anfasen. Die Axial-Klemmschrauben der Rotor und Antriebswelle lose mit Zahnrad verbauen, ALLES lose Fügen.
Du wirst sehen, dass du die Grundplatten dann zu einander verschieben kannst, dass ist SCHEIßE. Versuche nun mit dem Auge die Geometrie wieder Herzustellen, in deinem Fall (Ulli600) zur Flugrichtung. Grundplatten verschrauben, Axial-Klemme schrauben, Spiel prüfen. Vouala..

Zweite möglichkeit, es passt von Anfang an..

Dritte, Ausrichten der Grundplatten im zusammen Gebauten Zustand, das heisst
Wellen müssen durch ihr eigen Gewicht durch die Lager Rutschen....



Schwierig bei zwei...

Haudi
_____________________________

T-Rex 500fbl,Goblin550 R.I.P.,Oxy 5
Rafa500 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.01.2020, 14:35   #102
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.481
Danke erhalten: 1.485
Flugort: Hamburg
Standard [Goblin 500] AW: Tipps & Tricks für den Goblin 500

Zitat:
Zitat von Rafa500 Beitrag anzeigen
Du wirst sehen, dass du die Grundplatten dann zu einander verschieben kannst, dass ist SCHEIßE. Versuche nun mit dem Auge die Geometrie wieder Herzustellen, in deinem Fall (Ulli600) zur Flugrichtung. Grundplatten verschrauben, Axial-Klemme schrauben, Spiel prüfen. Vouala..
Hallo Haudi, hab das mal mit den alten Aluplatten ersucht und sie ohne Schrauben zusammen gesteckt. Tatsächlich bewegt sich bei mir da nichts. Erst wenn die Bolzen aus der Passung kippen, bewegt sich auch die Welle. Beim vor oder zurück schieben, bleibt die Parallelität auch erhalten, nur das Zahnflankenspiel wird geringer. Wenn die Zähne in der unteren Hälfte kein Kontakt haben (wie bei mir), müssten die Wellen schon deutlich zueinander geneigt sein. Wahrscheinlich gibt es auch Toleranzen und es ist bei jedem Heli etwas anders.

Morgen wird mega Flugwetter, mal gucken, ob er vom Himmel fällt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 500er.jpg (646,4 KB, 14x aufgerufen)
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 570] Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks bigkahoona SAB 2304 19.01.2020 00:34
[Goblin 500] Goblin 500 Sport; Aufbau, Probleme, Tipps und Tricks helibilly SAB 1081 03.01.2020 18:42
[Goblin allg.] "Tipps & Tricks" rund um den Goblin ahlborn SAB 65 12.07.2016 22:27
Tipps & Tricks beim Bauen & Basteln berlinmille Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 0 14.08.2014 16:17
Reflex Tipps & Tricks helitim Simulatoren 1 18.06.2009 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.