RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2021, 10:51   #341
Spider Mike
Member
 
Benutzerbild von Spider Mike
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 159
Danke erhalten: 22
Flugort: Petershagen / NRW
Standard AW: Omphobby m1

Moin , es gibt den M1 ja mit unterschiedlicher Empfängerplatine, einmal mit Omp Protokoll, also mit Drahtstummelantenne auf der Platine und zum anderen mit dem Futaba Protokoll und der Leiterbahnantenne .
Meine Frage nun , ist sonst noch was geändert worden ?

Wenn Omp den M1 schon mit Futaba SFHSS anbietet um einen externen Empfänger zu sparen , dann wäre die logische Folgerung auch einen mit Spektrum DSMX anstelle des Omp an zu bieten. Dann könnte man sich auch den Satelliten sparen , ist eh wenig Platz .
_____________________________
------------------------------------------------------------------
Gruß Horst

Geändert von Spider Mike (27.01.2021 um 10:57 Uhr) Grund: Nachtrag
Spider Mike ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2021, 11:23   #342
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 2.306
Danke erhalten: 808
Standard AW: Omphobby m1

Ich glaube kaum, dass Omp für jedes Protokoll eine eigene Platine rausbringen kann. Das ist wirtschaftlicher Wahnsinn. Der eine verlangt nach Jeti, der andere nach Graupner, wieder andere nach Protokoll X usw.

Sind wir doch froh, dass Omp die Helis so universell auslegt, dass sie mit vielen Protokollen kommunizieren, ob nun mit Zusatzempfänger oder -sat ist doch nicht so wichtig. Die Elektronik (vieler Hersteller) ist heutzutage so klein geworden, die findet doch nahezu überall locker Platz.

Der Konkurrent HH (sofern dessen Produkte hierzu überhaupt noch als Konkurrenz anzusehen sind) bietet stur nur für DSM an. Da ist bekanntermaßen nix mit Kommunikation zu anderen Protokollen. Hat man doch auch akzeptiert. Ich persönlich bin froh, dass ich endlich auch solch kleine Helis mit meiner "Hauptfernsteuerung" betreiben kann und keine Fixierung mehr auf ein anderes Fabrikat besteht, was ich ggf. deswegen bislang gezwungenermaßen zusätzlich nutzen musste.
_____________________________
Diabolo 700, TDSF, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Oxy 4, Oxy 3, Oxy 2

Geändert von goone75 (27.01.2021 um 11:27 Uhr)
goone75 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu goone75 für den nützlichen Beitrag:
jogy_mac (09.02.2021), Spider Mike (27.01.2021)
Alt 27.01.2021, 11:28   #343
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.600
Danke erhalten: 343
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: Omphobby m1

Zitat:
Zitat von Spider Mike Beitrag anzeigen
Moin , es gibt den M1 ja mit unterschiedlicher Empfängerplatine, einmal mit Omp Protokoll, also mit Drahtstummelantenne auf der Platine und zum anderen mit dem Futaba Protokoll und der Leiterbahnantenne .
Meine Frage nun , ist sonst noch was geändert worden ?

Wenn Omp den M1 schon mit Futaba SFHSS anbietet um einen externen Empfänger zu sparen , dann wäre die logische Folgerung auch einen mit Spektrum DSMX anstelle des Omp an zu bieten. Dann könnte man sich auch den Satelliten sparen , ist eh wenig Platz .
Ich habe es so gelöst.
Aber hier gibt es ja einige Varianten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210127_102322[1].jpg (659,0 KB, 110x aufgerufen)
_____________________________
T-Rex 470LM ∆ OMPHOBBY M1 & M2
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Joh für den nützlichen Beitrag:
Spider Mike (27.01.2021)
Alt 27.01.2021, 12:39   #344
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 2.306
Danke erhalten: 808
Standard AW: Omphobby m1

Das ist m.E. der ideale Platz für einen Empfänger/Sat am M1. Habe ich auch so am M2 gelöst und werde ich auch am M1 (so ich ihn irgend wann Mal bekomme) beibehalten. Mache mir da keine Sorgen, dass ich einen winzigen Jeti R7 nano dort nicht unterbekomme.
_____________________________
Diabolo 700, TDSF, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Oxy 4, Oxy 3, Oxy 2
goone75 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu goone75 für den nützlichen Beitrag:
Spider Mike (27.01.2021)
Alt 27.01.2021, 14:33   #345
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.600
Danke erhalten: 343
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: Omphobby m1

Ich halte es auch für eine gute Lösung.
ich habe den Sat schon unter dem Heli montiert gesehen, sowie auf der Platine ( blöd wenn man was einstellen will und die LED s nicht sieht) sowie hinten am Rahmen an der Schrägen eingeklebt.
Das hat mir alles nicht gefallen. Mit Gehäuse sieht das ganze dann noch richtig globig aus.
_____________________________
T-Rex 470LM ∆ OMPHOBBY M1 & M2
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2021, 15:00   #346
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.600
Danke erhalten: 343
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: Omphobby m1

Zitat:
Zitat von Spider Mike Beitrag anzeigen
Moin , es gibt den M1 ja mit unterschiedlicher Empfängerplatine, einmal mit Omp Protokoll, also mit Drahtstummelantenne auf der Platine und zum anderen mit dem Futaba Protokoll und der Leiterbahnantenne .
Meine Frage nun , ist sonst noch was geändert worden ?

Wenn Omp den M1 schon mit Futaba SFHSS anbietet um einen externen Empfänger zu sparen , dann wäre die logische Folgerung auch einen mit Spektrum DSMX anstelle des Omp an zu bieten. Dann könnte man sich auch den Satelliten sparen , ist eh wenig Platz .
Hier hast du die Antwort auf deine Frage :

KLick
_____________________________
T-Rex 470LM ∆ OMPHOBBY M1 & M2
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Joh für den nützlichen Beitrag:
Spider Mike (27.01.2021)
Alt 27.01.2021, 18:15   #347
UR9000
Member
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 245
Danke erhalten: 97
Flugort: Sielenbach, Laimering, Gronau/Westf.
Standard AW: Omphobby m1

ich hab meinen Orange DSMX Sat direkt nach dem programmieren mit doppelseitigen Klebeband oben auf die Platine gepappt. Funktioniert einwandfrei ohne irgendwelche Störungen bis an die Sichtgrenze.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210105_165148 (1).jpg (914,5 KB, 45x aufgerufen)
_____________________________
T-Rex 700 DFC/ T-Rex 450 DFC/ T-Rex 150 DFC/ Devil 380/ DJI Phantom 3 Prof/ Spektrum DX G2
UR9000 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2021, 18:20   #348
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.600
Danke erhalten: 343
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: Omphobby m1

So wollte ich es nicht da ich dann den Sat bei Einstellungen des FBL immer entfernen müsste. So sieht man ja keine LED s mehr. Aber überlegt hatte ich das ebenfalls.
Wie gesagt. Gibt ja mehrere Möglichkeiten
_____________________________
T-Rex 470LM ∆ OMPHOBBY M1 & M2
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2021, 18:45   #349
Spider Mike
Member
 
Benutzerbild von Spider Mike
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 159
Danke erhalten: 22
Flugort: Petershagen / NRW
Standard AW: Omphobby m1

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Ich glaube kaum, dass Omp für jedes Protokoll eine eigene Platine rausbringen kann. Das ist wirtschaftlicher Wahnsinn. Der eine verlangt nach Jeti, der andere nach Graupner, wieder andere nach Protokoll X usw.
Das ist mir schon klar das die nicht für alle eine Platine raus bringen können , aber ich dachte eben nur die beiden die sie schon auf der Platine vorbereitet haben .
_____________________________
------------------------------------------------------------------
Gruß Horst
Spider Mike ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2021, 18:46   #350
Spider Mike
Member
 
Benutzerbild von Spider Mike
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 159
Danke erhalten: 22
Flugort: Petershagen / NRW
Standard AW: Omphobby m1

Zitat:
Zitat von Joh Beitrag anzeigen
Ich habe es so gelöst.
Aber hier gibt es ja einige Varianten.
Ja , so habe ich das auch gemacht , nur auf der anderen Seite .
_____________________________
------------------------------------------------------------------
Gruß Horst
Spider Mike ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Spider Mike für den nützlichen Beitrag:
Joh (27.01.2021)
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OMPHobby M2 Microheli mit zwei Direktantrieben TheFox Sonstige Helis 47 18.10.2019 09:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.