RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2020, 14:16   #11
ratsrepus
Member
 
Benutzerbild von ratsrepus
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 533
Danke erhalten: 218
Flugort: Mulhouse, Auvergne und Umgebung
Standard AW: Telemetrie Problem bei MZ24-GR16 und Kolibri 140A

Versuchs doch mal so:

Bei Unterspannung 3,3 V (3300mV) eintragen, weil wie schon gesagt, die Akkuspannung unter Last darf schon mal auf 3,3 V runter

Und dann trage bitte bei Kapazitätslimit 3800 mAh ein, das hat sich bei mir bewährt, wenn der Alarm kommt und du landest, hast du 80% der Kapazität entnommen (4000mAh) und die Zellenspannung liegt ganz automatisch bei 3,7 V Leerlaufspannung.

Probiers mal aus.

Gruß Jürgen
_____________________________
Jürgen
i fly HOTT
und FrSky

Geändert von ratsrepus (25.03.2020 um 14:21 Uhr)
ratsrepus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ratsrepus für den nützlichen Beitrag:
BounceDave (26.03.2020), diabolotin (25.03.2020)
Alt 25.03.2020, 16:39   #12
goemichel
Senior Member
 
Benutzerbild von goemichel
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 4.134
Danke erhalten: 1.974
Flugort: FMSC-Steinfurt / Münster und anderswo
Standard AW: Telemetrie Problem bei MZ24-GR16 und Kolibri 140A

Zitat:
Zitat von BounceDave Beitrag anzeigen
Eingestellt: 3,8V / Zelle im Kontronik Regler.
Die Warnung ertönt, ich lande und mein Align Servotester zeigt um die 4 V / Zelle an.
Versuche immer zwischen 3,75 V und 3,8 V zu landen um direkt die passende Lagerspannung zu haben.
Das ist doch ganz normal, dass der Akku sich erholt und die Spannung ohne Last wieder etwas steigt.
Wenn du schon nach Spannung/Zelle fliegen willst, dann stell als Warnschwelle 3,4 oder 3,5V ein, dann hat der Akku am Ende etwa 3,7V und alles ist gut.

Wobei es natürlich besser wäre, nach Kapazität zu fliegen.
_____________________________
Gruß Michael
Valar morghulis

Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!
goemichel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu goemichel für den nützlichen Beitrag:
BounceDave (26.03.2020)
Alt 25.03.2020, 19:55   #13
schnappa
Member
 
Benutzerbild von schnappa
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 110
Danke erhalten: 60
Flugort: Hohenau
Standard AW: Telemetrie Problem bei MZ24-GR16 und Kolibri 140A

also ich habe bei meiner MZ18 den selbstneutralisierenden Schalter S2 für die Ansagen programmiert da kann ich durch umschalten mal die Kapazität in mAh, Akkuspannung in Volt, Reglertemperatur in C und den aktuellen Strom in A nacheinander ansagen lassen. Das passt für mich perfekt.
P.s. Gleichen Schalter S2 hat auch die MZ24.
schnappa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu schnappa für den nützlichen Beitrag:
BounceDave (26.03.2020)
Alt 26.03.2020, 17:34   #14
BounceDave
Member
 
Benutzerbild von BounceDave
 
Registriert seit: 25.05.2018
Beiträge: 24
Danke erhalten: 1
Standard AW: Telemetrie Problem bei MZ24-GR16 und Kolibri 140A

Zitat:
Zitat von ratsrepus Beitrag anzeigen
Versuchs doch mal so:

Bei Unterspannung 3,3 V (3300mV) eintragen, weil wie schon gesagt, die Akkuspannung unter Last darf schon mal auf 3,3 V runter

Und dann trage bitte bei Kapazitätslimit 3800 mAh ein, das hat sich bei mir bewährt, wenn der Alarm kommt und du landest, hast du 80% der Kapazität entnommen (4000mAh) und die Zellenspannung liegt ganz automatisch bei 3,7 V Leerlaufspannung.

Probiers mal aus.

Gruß Jürgen
Das klingt nach nem Plan!
logisch das die Akkuspannung unter Last stärker sinkt... hätt ich auch selbst merken können XD
Das Kapazitätslimit was man einstellen sollte hängt doch von der Akkukapazität das genutzten Antriebsakkus ab oder?? Nutze einen 5000 mAh Akku. Dann trage ich da als Limit trotzdem 3800 mAh ein? Wie errechne ich das Kapazitätslimit?
Besten Dank! Denke am samstag geht es wieder raus
Werde dann berichten wie es gelaufen ist.

Wie fliegt ihr denn sonst?
Das sicherste ist also mit Kapazitätslimit fliegen oder?
Vielen vielen Dank schonmal für eure Antworten! Freue mich immer tierisch bei dem Hobby dazu zu lernen. Das fliegen ist ja schon recht schwierig...aber die technik/elektrik find ich noch viel schwieriger
_____________________________
Goblin 570 Drake Edition - T-Rex 550 E V2 - T-Rex 470 LP Dominator - T-Rex 450 DFC - Oxy 3
BounceDave ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.03.2020, 17:37   #15
BounceDave
Member
 
Benutzerbild von BounceDave
 
Registriert seit: 25.05.2018
Beiträge: 24
Danke erhalten: 1
Standard AW: Telemetrie Problem bei MZ24-GR16 und Kolibri 140A

Zitat:
Zitat von schnappa Beitrag anzeigen
also ich habe bei meiner MZ18 den selbstneutralisierenden Schalter S2 für die Ansagen programmiert da kann ich durch umschalten mal die Kapazität in mAh, Akkuspannung in Volt, Reglertemperatur in C und den aktuellen Strom in A nacheinander ansagen lassen. Das passt für mich perfekt.
P.s. Gleichen Schalter S2 hat auch die MZ24.
Das klingt auch gut! Finde ich eine Beschreibung dafür in der MZ Anleitung? Habe leider keine Ahnung wie ich das machen kann.

Gruß, Thomas
_____________________________
Goblin 570 Drake Edition - T-Rex 550 E V2 - T-Rex 470 LP Dominator - T-Rex 450 DFC - Oxy 3
BounceDave ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.03.2020, 19:27   #16
schnappa
Member
 
Benutzerbild von schnappa
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 110
Danke erhalten: 60
Flugort: Hohenau
Standard AW: Telemetrie Problem bei MZ24-GR16 und Kolibri 140A

Hallo Thomas siehe meinen Beitrag Nr.3 (Ansage)
schnappa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.03.2020, 20:42   #17
ratsrepus
Member
 
Benutzerbild von ratsrepus
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 533
Danke erhalten: 218
Flugort: Mulhouse, Auvergne und Umgebung
Standard AW: Telemetrie Problem bei MZ24-GR16 und Kolibri 140A

Kapazitätsalarm berechne ich so:

Akku max. 80% leer fliegen, ergibt dann bei einem 5000er Akku

80 % von 5000 mAh = 4000 mAh, also stelle ich 3800 - 3850 mAh als Alarm ein, bis ich dann gelandet bin steht die Anzeige ziemlich genau bei 4000 mAh.

Kommt auch drauf an wie weit weg und hoch man noch ist, was fliege ich gerade usw.
_____________________________
Jürgen
i fly HOTT
und FrSky
ratsrepus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ratsrepus für den nützlichen Beitrag:
BounceDave (28.03.2020), schnappa (26.03.2020)
Alt 27.03.2020, 05:59   #18
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 382
Danke erhalten: 141
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard AW: Telemetrie Problem bei MZ24-GR16 und Kolibri 140A

Zitat:
Zitat von BounceDave Beitrag anzeigen
Das klingt nach nem Plan!
logisch das die Akkuspannung unter Last stärker sinkt... hätt ich auch selbst merken können XD
Das Kapazitätslimit was man einstellen sollte hängt doch von der Akkukapazität das genutzten Antriebsakkus ab oder?? Nutze einen 5000 mAh Akku. Dann trage ich da als Limit trotzdem 3800 mAh ein? Wie errechne ich das Kapazitätslimit?
Besten Dank! Denke am samstag geht es wieder raus
Werde dann berichten wie es gelaufen ist.

Wie fliegt ihr denn sonst?
Das sicherste ist also mit Kapazitätslimit fliegen oder?
Vielen vielen Dank schonmal für eure Antworten! Freue mich immer tierisch bei dem Hobby dazu zu lernen. Das fliegen ist ja schon recht schwierig...aber die technik/elektrik find ich noch viel schwieriger

Hast eine PN ....
easy2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu easy2 für den nützlichen Beitrag:
BounceDave (28.03.2020)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kolibri 90 bec Spannung vbar Telemetrie whity90 Elektro 11 26.12.2019 14:14
Graupner MZ16 und Kontronik Kolibri. Telemetrie Verständnisfrage. jetranger Sender / Empfänger 3 14.09.2019 21:16
Kolibri 140LV mit Jeti Telemetrie initialisiert nicht SvenRhode Elektro 10 19.06.2018 20:02
Motor Stop problem bei Graupner mz24 Fetzi Sender / Empfänger 19 26.07.2014 21:41
JLog2 - GR16 - MX-16 HoTT Telemetrie-Verbindung Snake Sonstige Elektronik 56 21.07.2013 22:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.