RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2019, 21:07   #31
Leroy
Member
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 421
Danke erhalten: 216
Flugort: MG Urdorf (CH)
Standard AW: Ansteckreihenvolge beim lipo laden

Nur der Vollständigkeit halber: beim Pulsar3 steht explizit, dass zuerst das Balancerkabel und danach das Ladekabel angeschlossen werden muss:
Zitat:
Prozessstart

Nachdem der Akku angeschlossen wurde, beginnt der Pulsar 3 die Zellenzahl zu vermessen. Falls es nötig sein
sollte, muss die Zellenzahl durch Drehen (links/rechts) des Drehknopfs korrigiert werden (WICHTIG für alle
Akkupacks mit Balancersteckern: erst den Balancerstecker und dann das Ladekabel anschließen).
...
[snip]
So mache ich das dann auch beim Junsi4010.

Gruss, Leo
Leroy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.10.2019, 21:57   #32
Helicla
Member
 
Benutzerbild von Helicla
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 124
Danke erhalten: 38
Flugort: Saarland
Standard AW: Ansteckreihenvolge beim lipo laden

Zuerst den Balancer anschließen dann + und minus das mache ich seit 10 Jahre so :lieb

Wieso es nicht immer in der Anleitung steht ist mir auch einen Rätsel.
Helicla ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.10.2019, 09:53   #33
päde
Member
 
Benutzerbild von päde
 
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 635
Danke erhalten: 740
Flugort: 8330 Pfäffikon
Standard AW: Ansteckreihenvolge beim lipo laden

Ich nehme immer den Stecker zuerst, der am nächsten bei meiner Hand ist. Das heisst alle Reihenfolgen auch bei 12s Ladern durch.... geht alles ohne Probleme
_____________________________
Logo, Goblin, Synergy und Diabolo
päde ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.10.2019, 19:29   #34
beetlejuice
Senior Member
 
Benutzerbild von beetlejuice
 
Registriert seit: 18.02.2004
Beiträge: 1.268
Danke erhalten: 1.321
Flugort: Weiz-Graz-Zeltweg
Standard AW: Ansteckreihenvolge beim lipo laden

Zusammenfassung: jeder macht wie er glaubt und alle haben gute Ergebnisse. Sehr schön.
_____________________________
Nan Xplorer 3 // PCM Erwin 5 // Sebart MiG-29... Helikarenz...
Jeti DS16
beetlejuice ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.10.2019, 19:40   #35
onkel-tom76
Member
 
Benutzerbild von onkel-tom76
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 460
Danke erhalten: 95
Flugort: Homburg
Standard AW: Ansteckreihenvolge beim lipo laden

Na dann, mach ich es auch wie ich es schon immer mache. Danke nochmal für eure Beiträge.
onkel-tom76 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.10.2019, 18:39   #36
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.831
Danke erhalten: 6.164
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Ansteckreihenvolge beim lipo laden

Zitat:
Zusammenfassung: jeder macht wie er glaubt und alle haben gute Ergebnisse. Sehr schön.
Logische Folgerung: Es ist absolut piepegal.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (09.10.2019)
Alt 13.10.2019, 23:06   #37
Xeno
Senior Member
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.308
Danke erhalten: 334
Standard AW: Ansteckreihenvolge beim lipo laden

Ich nutze fast überall 4mm Goldstecker, an den Akkus ist Minus männlich und Plus weiblich.
Hat den Vorteil, dass ich z.B. zwei 3s Akkus einfach seriell als 6s Laden kann am Junsi und ich einen Verpolschutz habe.
Nachteil: Man kann die Stecker versehentlich zusammen stecken

Ansteckreihenfolge: Minus, Plus, Balancer
Absteckreihenfolge: Balancer, Plus, Minus

Grund: Wenn mir der männliche Minus-Stecker des Akkus aus der Hand rutscht und auf das Parallel-Ladeboard fällt, macht er schnell mal einen Kurzschluss an den Balancersteckern des Boards.

In dieser Reihenfolge kann nichts passieren. Ist natürlich nur relevant, wenn man irgendwo einen männlichen Stecker verwendet oder einen Stecker der sonst wie einen Kurzschluss verursachen kann.
_____________________________
Helis, Flächen, Copter, FPV
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem beim Laden von Lipo viggo Helis Allgemein 6 23.08.2014 16:31
Lipo hat Zellendrift beim Laden joe_roemer Akku und Ladetechnik 26 02.02.2012 19:20
LiPo beim Laden abgefackelt chris-eschi Akku und Ladetechnik 22 04.08.2010 12:54
LIPO: Verluste beim Laden? Wie hoch? thorsten0211 Akku und Ladetechnik 3 16.10.2007 22:57
Sicherheit beim Lipo-Laden zinger Akku und Ladetechnik 6 01.03.2006 14:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.