RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Thunder Tiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2021, 16:10   #1
Mugu2176
Member
 
Registriert seit: 27.06.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 3
Standard e700 Raptor - lohnt sich der noch?

Hallo Piloten,

ich habe mir vor ein paar Wochen einen gebrauchten e700 Raptor komplett flugbereit plus 3 Mechaniken (davon einer als Absturz) und jede Menge Ersatzteile geholt.

Lohnt sich der noch? Fliegt den noch jemand von euch? Ich weiß, dass Ersatzteile ein wenig schwer zu bekommen ist, sollte was sein. Wie steht Ihr zum Thema? Sollte ich den wirklich wieder verkaufen (sofern möglich)?

Neben dem e700 habe ich immer noch meinen Erstheli Raptor 50 V2 als Nitro, von dem ich nicht loskomme. Seit letztem Sommer 2020 konnte ich endlich meinen richtigen Rundflug bewältigen. Ja, Thematik wegen Sprit verfolge ich zusätzlich. Das Hobby wird uns die nächsten Jahre immer mehr madig gemacht. Traurig alles..

Neben diesen Helis habe ich 2 Helis noch in meinem Besitz: Align 550E und 450 DFC.

Auf eure Antworten und Meinung(en) bin ich gespannt.

Gruß Murat
Mugu2176 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2021, 16:27   #2
sixchannel
Senior Member
 
Benutzerbild von sixchannel
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 3.162
Danke erhalten: 1.297
Flugort: Pfaffstätten
Standard AW: e700 Raptor - lohnt sich der noch?

Du kaufst und das wahrscheinlich nicht so günstig den e700 und stellst ihn jetzt in Frage? Ja wenn du ihn wolltest, dann fliege ihn und Ersatz hast du ja anscheinend genug
sixchannel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu sixchannel für den nützlichen Beitrag:
Mugu2176 (15.02.2021), rfauli (17.02.2021)
Alt 15.02.2021, 16:31   #3
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.893
Danke erhalten: 587
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: e700 Raptor - lohnt sich der noch?

Hallo Murat.

jetzt ernsthaft? Die Frage stellt man(n) sich vor dem Kauf und nicht nach dem Kauf
Um Gottes Willen Verkauf den Haufen
Spaß beiseite...du hast doch genug E-Teile also mache eine Mechanik flufertig und halte die anderen Mechaniken als E-Teile Lager. Ich selbst habe auch noch zwei E700 hier stehen flugfertig - finde die fliegen immer noch und sind super fürs 3D Autorot Training...
Würde die nie verkaufen da man dafür einfach nichts mehr bekommt...
_____________________________
Gruß Andi
Protos 700N| T-Rex 700N DL| T-Rex 600N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Helijupp für den nützlichen Beitrag:
rfauli (17.02.2021)
Alt 15.02.2021, 16:34   #4
Mugu2176
Member
 
Registriert seit: 27.06.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 3
Standard AW: e700 Raptor - lohnt sich der noch?

Zitat:
Zitat von Helijupp Beitrag anzeigen
Hallo Murat.

jetzt ernsthaft? Die Frage stellt man(n) sich vor dem Kauf und nicht nach dem Kauf
Um Gottes Willen Verkauf den Haufen
Spaß beiseite...du hast doch genug E-Teile also mache eine Mechanik flufertig und halte die anderen Mechaniken als E-Teile Lager. Ich selbst habe auch noch zwei E700 hier stehen flugfertig - finde die fliegen immer noch und sind super fürs 3D Autorot Training...
Würde die nie verkaufen da man dafür einfach nichts mehr bekommt...
Ja, genau das habe ich auch vor. Und ja, das habe ich auch festgestellt. :-D
Mugu2176 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2021, 16:36   #5
Mugu2176
Member
 
Registriert seit: 27.06.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 3
Standard AW: e700 Raptor - lohnt sich der noch?

Zitat:
Zitat von sixchannel Beitrag anzeigen
Du kaufst und das wahrscheinlich nicht so günstig den e700 und stellst ihn jetzt in Frage? Ja wenn du ihn wolltest, dann fliege ihn und Ersatz hast du ja anscheinend genug
Ich werde ihn fliegen. Gar keine Frage. Ich wollte nur eure Meinung dazu wissen. Mehr nicht.
Mugu2176 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2021, 17:06   #6
sixchannel
Senior Member
 
Benutzerbild von sixchannel
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 3.162
Danke erhalten: 1.297
Flugort: Pfaffstätten
Standard AW: e700 Raptor - lohnt sich der noch?

Zitat:
Zitat von Mugu2176 Beitrag anzeigen
Ich werde ihn fliegen. Gar keine Frage. Ich wollte nur eure Meinung dazu wissen. Mehr nicht.
Dann gib ihn
sixchannel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu sixchannel für den nützlichen Beitrag:
Mugu2176 (15.02.2021)
Alt 16.02.2021, 11:50   #7
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.893
Danke erhalten: 587
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: e700 Raptor - lohnt sich der noch?

Genau Feuer frei...ich selbst fliege auch noch den E 700 im Jahre 2021 gerne...ok ich fliege auch noch den uralten ersten T-Rex 700 Nitro ;-)
_____________________________
Gruß Andi
Protos 700N| T-Rex 700N DL| T-Rex 600N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2021, 12:35   #8
FrankR
Member
 
Registriert seit: 25.04.2003
Beiträge: 904
Danke erhalten: 210
Flugort: Geeste/mfc-nordhorn.de
Standard AW: e700 Raptor - lohnt sich der noch?

Aufgrund Kurzarbeit und Sauwetter hab ich mich auch mal durchgerungen meinen sehr gut abgelagerten e700 aufzubauen. Ist noch einer der ersten Serie.

Frank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Raptor e700.jpg (796,1 KB, 172x aufgerufen)
FrankR ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2021, 12:04   #9
Uwe Z.
Senior Member
 
Benutzerbild von Uwe Z.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 9.856
Danke erhalten: 2.238
Standard AW: e700 Raptor - lohnt sich der noch?

E700 flieg ich noch mit GT5 und habe ihn jetzt noch mal ein neues Pack 12 S gekauft für den Sommer. Der Heli ist jetzt 7 Jahre alt und ich musste noch nichts ersetzen. Denk der fliegt auch noch in 14 Jahren wenn das so weiter geht.
Also einfch fliegen so lange es geht und fertig. Und wenn er mal runter kommt und alles krum und schief ist, ja mein Gott, dann gibt es halt was neues von Mikado oder SAB.
Uwe Z. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2021, 15:53   #10
Drachentöter
Member
 
Registriert seit: 07.05.2006
Beiträge: 653
Danke erhalten: 88
Flugort: Unterschleißheim
Standard AW: e700 Raptor - lohnt sich der noch?

Ich habe auch noch einen u. der fliegt Klasse mit einem Abfluggewicht von 4700 Gramm. Einfach weiterfliegen bis nichts mehr geht.

ThomasD
Drachentöter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Thunder Tiger


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnt sich der gaui 425 noch ? Doktor_Rotor Gaui 65 14.04.2018 15:18
[500] Lohnt sich der Protos noch ? MR.NT Protos 105 05.06.2015 03:27
lohnt sich HK noch ? torsten_gt Sonstige Helis 3 09.11.2010 20:25
Lohnt sich der Rappi noch ? hschoen Thunder Tiger 58 13.05.2008 18:33
Lohnt sich der Kauf eines NT´s noch? Rextor Henseleit 12 29.09.2007 20:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.