RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2020, 22:52   #1
Foxtrott
Junior Member
 
Registriert seit: 01.05.2020
Beiträge: 14
Danke erhalten: 0
Standard CP Helis

Hallo, welche CP Helis kann man empfehlen wenn man draussen mit ein wenig Luftbewegung fliegen will? Ist eine FLP Steuerung zwangsläufig in CP Helis?

Danke im voraus.
Foxtrott ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.05.2020, 22:55   #2
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.848
Danke erhalten: 1.151
Standard AW: CP Helis

Meinst du eine FBL Steuerung, also mit elektronischer Stabilisierung?
Wenn Outdoor, dann CP.
Jetzt kommen zwar sicher ein paar Experten die das anders sehen, aber Wind ist halt nicht gleich Wind.
Und je größer der CP, desto mehr kann er ab, ohne das es zum Rodeo wird.

Letztendlich kommt es drauf an wie viel du Ausgeben möchtest. Wo liegt die Schmerzgrenze mit Lader und Funke?
Je mehr es kosten darf, desto größer wird der Heli.

Denn es bleibt schnell nicht beim Heli alleine , sondern es muss auch noch eine geeignete Fernsteuerung und Lader angeschafft werden. Da das in der Regel keine RTF Modelle sind. Bestenfalls BNF.

Und bitte keine alten Helis ohne gesicherte Ersatzteilversorgung als Anfänger kaufen, sonst wird es ein kurzer Spaß.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+

Geändert von Heli87 (22.05.2020 um 23:03 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Foxtrott (24.05.2020)
Alt 23.05.2020, 00:53   #3
Doktor_Rotor
Senior Member
 
Benutzerbild von Doktor_Rotor
 
Registriert seit: 31.05.2016
Beiträge: 1.046
Danke erhalten: 624
Flugort: Gelsenkirchen
Standard AW: CP Helis

Oha.....Viel erfolg !
Doktor_Rotor ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.05.2020, 00:54   #4
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.297
Danke erhalten: 8.212
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: CP Helis

Das war doch die Sache mit dem 50cm FP Heli, bisher, oder?
Wenn's in der Größe bleiben soll, ist der Blade 230S der Einsteiger/Umsteiger CP. Wenn Geld keine Rolle spielt, und Kenntnisse oder Hilfe in der Nähe verfügbar - hättest Du hier nicht gefragt.
Aber dann wäre auch ein OXY oder Rex als Bausatz, freie Wahl bei Hardware sowie Sender/Empfänger und FBL eine Möglichkeit.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Foxtrott (24.05.2020)
Alt 24.05.2020, 19:38   #5
Foxtrott
Junior Member
 
Registriert seit: 01.05.2020
Beiträge: 14
Danke erhalten: 0
Standard AW: CP Helis

Hallo, ich bin jetzt so weit das es wohl besser ist etwas kleiner anzufangen. Zur Zeit übe ich mit einem Lama V3. Da hat jeder Windhauch das letzte Wort. Vielleicht ist der Blade 120 mit Safe Technologie nicht schkecht und kann einen kleinen Lufztzug wegstecken. Einen Absturtz wird er recht gut überleben und ich kann noch im Garten üben. Wenn man firm ist kann man dann vielleicht auf etwas größeren zugreifen. Ich bin blutiger Anfänger.
Foxtrott ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.05.2020, 19:44   #6
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.848
Danke erhalten: 1.151
Standard AW: CP Helis

Ich dachte du wölltest einen CP Heli haben wollen.
Der Blade 120S ist ein FP, zudem noch mit Linearservos und alles auf einer Platine. Da wird jede Reperatur teuer und die Elektronik von HH ist nicht gerade dafür bekannt lange zu halten. Der hat sogar noch uralt Bürstenmotoren.

Da bist du mit einem XK K110 aber besser bedient.
Hat auch "Safe" = Horizontstabilisierung, dafür aber CP Heli mit Brushless Motor und einzelnen richtigen Servos.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Foxtrott (27.05.2020)
Alt 24.05.2020, 19:52   #7
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.646
Danke erhalten: 790
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: CP Helis

Du hast schonmal einen thread eröffnet.

Leider hast Du auf unsere Hinweise nicht mehr geantwortet.
Man kann sich durchaus umorientieren, aber eine kurze Antwort hätte man schon erwarten dürfen.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Geändert von uboot (24.05.2020 um 19:55 Uhr)
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu uboot für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (25.05.2020), DerMitDenZweiLinkenHänden (24.05.2020), Foxtrott (27.05.2020), grasshopper (28.05.2020), Scaleflieger (25.05.2020)
Alt 25.05.2020, 09:51   #8
christianm
Member
 
Benutzerbild von christianm
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 579
Danke erhalten: 251
Flugort: Augsburg
Standard AW: CP Helis

Hol dir einen Blade 150S, oder einen 230S. Falls du keinen Spektrum-kompatiblen Sender hast, in der RTF Version. Ersatzteile gibt es zuhauf, und vermutlich auch noch länger. Und du hast dann einen anfängerkompatiblen CP Heli, mit Motorheck, wo dir so schnell nix gravierendes kaputt geht. Und ich denke mal, bei Wetter, wo du den nicht mehr fliegen kannst, willst du eh nicht draussen sein
christianm ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu christianm für den nützlichen Beitrag:
Foxtrott (27.05.2020)
Alt 28.05.2020, 12:02   #9
Foxtrott
Junior Member
 
Registriert seit: 01.05.2020
Beiträge: 14
Danke erhalten: 0
Standard AW: CP Helis

So, ich habe mich auf den XK K110 gestürzt. Die Steuerung ist ok und die Ersatzteile sind auch nicht so teuer. Ich hoffe das ich da das richtige ist. Ich habe noch einen Lama V3 , da bin ich dabei zu üben. Habe erst angefangen und bin noch ein blutiger Anfänger. Das Problem ist, das der leichteste Wind mit dem Hubi macht was er will. Meine Reaktionen sind da noch nicht so gut um da gegenzuhalten. Da gibt es nur : Dran bleiben
Foxtrott ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.05.2020, 18:57   #10
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.793
Danke erhalten: 2.912
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: CP Helis

Zitat:
Zitat von Foxtrott Beitrag anzeigen
Ich habe noch einen Lama V3 , da bin ich dabei zu üben. Habe erst angefangen und bin noch ein blutiger Anfänger. Das Problem ist, das der leichteste Wind mit dem Hubi macht was er will. Meine Reaktionen sind da noch nicht so gut um da gegenzuhalten. Da gibt es nur : Dran bleiben
Nein, dran bleiben nützt hier nix. Erstens kannst Du dann Koax-Heli fliegen und sonst nix und Zweitens kannst Du Dir Reflexe antrainieren wie Du willst, bei Wind kannst Du einen FP-Koax nicht fliegen, völlig unmöglich. Nimm gleich den kleinen CP Heli.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
Scaleflieger (29.05.2020)
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Stichworte
empfehlung cp helis

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich brauche Helis, jeden Tag, ich brauche Helis soviel ich mag! Pyrdacor Fliegen für Einsteiger 53 24.08.2014 08:56
Tragetasche für 60/90 Helis Sky Helis Allgemein 35 21.03.2008 11:57
Leistungen E-Helis und Verbrenner Helis jobuxxy2006 Helis Allgemein 25 07.04.2007 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.