RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2010, 23:53   #31
waldi2503
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Hallo,

weiss einer wofür bei den CC Logs der Wert "Battery Ripple" ist?
Und was sagt mir jetzt der Graph?

Kann das wer erklären?
Vielen Dank!

Waldi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ripple.jpg (120,4 KB, 337x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.07.2010, 11:15   #32
-=RAGE=-
Senior Member
 
Benutzerbild von -=RAGE=-
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 2.854
Danke erhalten: 884
Flugort: Osterhofen (DEG)
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Grob erklärt, während den Impulsen (Tausende pro Sekunde), wo der Regler den Motor ansteuert schwankt die Spannung des Akkus, dies wird als Ripple Spannung angezeigt. Je niedriger, desto besser. Man erkennt hier auch die Unterschiede des C-Ratings der Akkus.

Da Du 12S fliegst - nehme ich lt. Deiner Sig. an - geht Dein Log voll in Ordnung.
_____________________________
Gruß Bert

Life is too short to not have a few toys.
-=RAGE=- ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu -=RAGE=- für den nützlichen Beitrag:
BoGSer (22.10.2010)
Alt 25.07.2010, 00:19   #33
waldi2503
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Hallo,

danke! Ja ich fliege 12s. Stimmt. Wären dann zB 40C Akkus besser als 20C weil die "Ripple Spannung" reduziert wird? Kann man das so sehen?

Waldi
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.07.2010, 00:26   #34
HeliCarsten
Senior Member
 
Benutzerbild von HeliCarsten
 
Registriert seit: 06.03.2010
Beiträge: 3.229
Danke erhalten: 795
Flugort: Hamm (MFC-Immelmann)
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Hi, ich habe den Ice 75 im 500er, bis auf das Einlernen des Gaswegs bin ich sehr zufrieden, Motor ist ein Scorpion HK3026-1400.
_____________________________
Gruß Carsten
Meine Modelle
HeliCarsten ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliCarsten für den nützlichen Beitrag:
ufofix (07.11.2010)
Alt 25.07.2010, 18:52   #35
christianb
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Zitat:
Zitat von rfriedfe Beitrag anzeigen
Du darfst nicht beides gleichzeitig benutzen.
Wenn Du den BEC von Align benutzen willst darf das rote Kabel vom CC nicht an den Empfänger.
Entweder durchtrennen, oder wie ich es gemacht habe weil ich das nicht mochte, ein Servo-Verlängerungskabel nehmen, zwischen CC und Empfänger stecken, und an diesem dann das rote Kabel rausnehmen. Ist dann auch leichter beim proggen mit Casle Link, muss man nicht immer den Stecker am Empfänger rausziehen.

Ich habe nun mal dasrote Kabel vom Regler rausgezogen.
Aber sobald ist den Flugakku anstecke, pieppt der Regler schon los. Dann mach ich die BEC an und dann funktioniert alles.Ist das so richtig, dass der Regler schon los pieppt?

Den Gasweg hab ich nun schon eingestellt.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.07.2010, 19:00   #36
remschneider
Modellbau-Hasten
 
Benutzerbild von remschneider
 
Registriert seit: 06.12.2007
Beiträge: 131
Danke erhalten: 52
Flugort: Remscheid
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Ich fliege in meinem T-Rex 700 einen 110HV mit Kora Top Heli 30-12. Alles funzt wunderbar.
BB Frank
_____________________________
Inhaber Modellbauladen in Remscheid www.Modellbau-Hasten.de
remschneider ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.07.2010, 19:49   #37
christianb
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Oder muss ich einfach erst die BEc einschalten und dann den Fluglipo ran?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.07.2010, 20:41   #38
Hughes 500 Defender
Member
 
Benutzerbild von Hughes 500 Defender
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 338
Danke erhalten: 59
Flugort: MBC Clausthal
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Hallo, habe 2 CC-Regler im Einsatz und bin vollstens zufrieden.Einmal den CC HV 75 Ice und den 75er in der Lightversion. Der Light ist im Moment wieder bei CC -hat nicht mehr initialisiert. Der HV75 ist echt super und funzt wie kein anderer. Beide sind in 500er Rumpfmodelle eingebaut. Würde sie immer wieder kaufen. Topqualität allein schon der Logger.
_____________________________
EC 135 mit Ecopter 450, Hughes 500 Defender mit Ecopter, Hughes 300 mit Copter-X
Hughes 500 Defender ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2010, 00:09   #39
mad-max
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Hallo Leute,
trotz des Windes war ich gestern fliegen und habe meinen Rex mal rumgescheucht, ich muss erlich sagen im großen und ganzen bin ich mit dem Regelverhalten zufrieden, nur frisst mein Setup so viel Energie bei mittelmäßiger Pitchorgie das die 2.65 A Zippys in 4 min leer sind
Ich habe für euch paar Daten geloggt.

Gruß, Dima
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Accu_1.jpg (233,4 KB, 170x aufgerufen)
Dateityp: jpg Flight_1.jpg (52,8 KB, 197x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2010, 04:40   #40
berniLB
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Castle Creations Erfahrungsthread

Hallo Leute,
ich möchte auch meine Erfahrungen mit euch teilen. Ich habe seit etwa 50 Flügen den CC ICE 100 im T-Rex 500 ESP mit BL500M und Standard-Servos im Einsatz.

Ich fliege mit Set-RPM und 3 Drehzahlen, funzt einwandfrei. Spannungseinbrüche beim BEC oder Motor-Abschalter kennt das Teil nicht (Paddelkopf). Ich scheuche meinen Rex hier in 1700m Platzhöhe bei teilweise 38° bis 40°C im Schatten durch die Gegend (rumbolz-Kunstflug und 3D-Versuche) und der CC wird bei 6s gerade mal 45° bis 50°C warm. Bei der Erstinbetriebnahme habe ich das Teil ans Notebook gehängt, so eingestellt wie ich meinte, dass es passt und losgeflogen. Außer für den GOV-Wert die korrekte Einstellung zu erfliegen habe ich vorerst nichts mehr verändern müssen, das Teil lief einfach nur sauber. Die Stromwerte, und somit auch die Leistungswerte, unterleigen allerdings denke ich doch gewissen Streuungen bedingt durch die Kleinheit des Stromsensors. Der 3-Sekunden-Strom von 85A bei 13° Pitch beim BL500M mit 2550 U/min und 14´er Ritzel halte ich für etwas zu hoch.Wenn man erst verstanden hat, dass die Funke an den Regler angelernt wird und nicht umgekehrt, ist die Einstellerei ganz einfach.

Für das absolut Wichtigste bei all den Log-Werten halte ich die Regleröffnung. Hier habe ich mich später mit Drehzahl, Ritzel und max. Pitch langsam an die 95% rangetastet und das Ding geht wie Sau fast ohne Drehzahleinbruch. Die Warnhinweise der SW bei der Drehzahleingabe kann man ignorieren, dann kommt er in Extremsituationen lediglich mal eher an seine Regelgrenzen.

Ach ja, im Empfänger steckt eine einfache Verlängerung auf dem Gasausgang, die ich mittels Klettband und Kabelbinder über Kreuz von innen an einer Seitenplatte befestigt habe. Diese zeigt nach hinten und daran wird entweder der Regler (in einer kleinen Schlaufe wieder nach vorne) gesteckt, oder das Progkabel oder ein 4-Zeller NiCd zum proggen des Heli ohne Lipo.

Hab mir schon den ICE 75 bestellt und der 100´er kommt in den zukünftigen Rex 550. Fazit: Guter Regler für passable Kosten ohne Abschalter, Aussetzer oder Heißlaufen. Vielleicht regeln andere noch einen Tick sauberer, aber die Mehrkosten sind es mir definitiv nicht wert. Der Post ist zu lang, ich weiß...

Gruß,
Bernd
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Hughes 500 Defender (01.01.2011), piotre22 (27.07.2010), schnitzelteller (04.08.2010)
Antwort
Zurück zu: Elektro


Stichworte
castle creations, ice

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Castle Creations ICE 2 80 HV Aubi 1 Elektro 51 26.04.2013 21:30
Castle Creations 120 HV Flo89 Elektro 6 19.11.2011 20:13
Brennende Castle Creations Powerzone Elektro 5 17.01.2011 23:33
Castle Creations 45 Phönix mit Castle Link einstellen, aber wie?? Ratzedoedel Elektro 1 20.07.2010 15:42
Castle Creations Phoenix 80 Markus Tillmann Elektro 14 19.04.2009 22:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.