RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2014, 20:48   #1
Mountainflyer
Member
 
Benutzerbild von Mountainflyer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 697
Danke erhalten: 239
Böse YGE gehts noch!?

hallo leute, ich muss meinen frust jetzt mal raus lassen SORRY!

ich habe im august probleme mit meinem YGE regler gehabt, hier zum nachlesen. das war zu 100% mein fehler, ich hab da einfach nicht mehr dran gedacht. nachdem ich meine gas geraden richtig eingestellt habe, hatte ich sicher 20 tolle flüge mit meinem heli.


das ist passiert: während dem flug (zum glück 20cm abboden) geht plötzlich gar nichts mehr! der regler hat meine ganze elektronik gegrillt! gut, seis drum, einmaliger aussetzer hab ich mir gedacht.

1woche später bekommt der kollege seinen yge vom service (der gleiche wie hier) er hat ihn um sicher zugehn extra eingeschikt und zwei monate auf seinen regler gewartet und was passiert!? seine elektronik wird nach dem zweiten einstecken auch gegrillt das finde ich die grösste frechheit. meinen fall sehe ich wirklich als pech aber bei ihm? das kann doch nicht sein!?

er hat mit so einem herrn telefoniert, er meinte bei übertemperatur gäbe es keine repartur, man wisse ja schliesslich von dem problem und wir wären sicher auch in foren unterwegs etc. aber das wegen einer abregelung wegen Ü-temperatur einem eine woche später die elektronik gekocht wird habe ich noch nie gelesen.


ich bin echt mega enttäuscht von yge vorallem weil ich jedem der nicht so viel geld für einen kontronik ausgeben wollte sofort yge empfohlen habe.
_____________________________
Unser Flight Team auf Youtube
Mountainflyer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mountainflyer für den nützlichen Beitrag:
swiss-raven (08.10.2014)
Alt 08.10.2014, 20:59   #2
digi-foto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: YGE gehts noch!?

Mir selber ist auch schon bei 2 YGE Reglern (60LV und 120LV), jedesmal beim anstecken des Antriebakkus an den kalten Regler das BEC durchgebrannt.

Einmal hat es auch ein nagelneues Beast mitgerissen und einmal hat es die restliche Elektronik gottseidank überstanden..Aber mit der Elektronik weiter zu fliegen wo man weis das da 25V drauf waren gibt anfangs auch absolut kein gutes Gefühl..
(Hab dann zumindest das Brain in den X3 verpflanzt )

Bei mir gibts seit dem auch keine YGE mit BEC mehr.. die HV ohne nutze ich weiter hin..

lg
Kurt
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.10.2014, 21:05   #3
Mountainflyer
Member
 
Benutzerbild von Mountainflyer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 697
Danke erhalten: 239
Standard AW: YGE gehts noch!?

einfach gemein
_____________________________
Unser Flight Team auf Youtube
Mountainflyer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mountainflyer für den nützlichen Beitrag:
swiss-raven (08.10.2014)
Alt 08.10.2014, 21:09   #4
Puschkin
Member
 
Benutzerbild von Puschkin
 
Registriert seit: 13.11.2009
Beiträge: 951
Danke erhalten: 185
Standard AW: YGE gehts noch!?

Hallo Leute

Also ich habe in meinen Helis mit unter anderem YGE Regler in Betrieb , mit und ohne BEC !
Ich kann nichts schlechtes an den Reglern feststellen , im Gegenteil .
Die Regler sind meiner Ansicht sehr gut und auch der Suport bei YGE ist super .
Ich habe nach einem Absturz meinen 120 HV eingeschickt , der Regler war innerhalb einer Woche wieder zurück und funktioniert heute noch ohne Probleme .Herr Jung war auch was Einstellungsfragen angeht immer sehr hilfsbereit.
Aloso Ihr seht , es gibt auch gute Erfahrungen .

Gruß an Alle mit und ohne YGE Regler

Manfred
Puschkin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Puschkin für den nützlichen Beitrag:
Madness (14.10.2014)
Alt 08.10.2014, 21:10   #5
digi-foto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: YGE gehts noch!?

Ich muss zwar hervorheben das der Service und Umgang mit YGE (HR. Jung) VORBILDLICH war.. nur das bringt das Vertrauen ins BEC der Regler nicht wieder..
Daher hab ich die beiden Helis auf HW-Relger umgerüstet, die regeln nebenbei auch noch um Welten besser als YGE ohne Stabiregelung..
Und für den aktuellen 700er hab ich mir trotzdem wieder nen YGE160 geholt, weil die Regler ansich sind schon echt gut finde ich..
cu
Kurt
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.10.2014, 21:16   #6
Mountainflyer
Member
 
Benutzerbild von Mountainflyer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 697
Danke erhalten: 239
Standard AW: YGE gehts noch!?

Zitat:
Zitat von Puschkin Beitrag anzeigen
Hallo Leute

Also ich habe in meinen Helis mit unter anderem YGE Regler in Betrieb , mit und ohne BEC !
Ich kann nichts schlechtes an den Reglern feststellen , im Gegenteil .
Die Regler sind meiner Ansicht sehr gut und auch der Suport bei YGE ist super .
Ich habe nach einem Absturz meinen 120 HV eingeschickt , der Regler war innerhalb einer Woche wieder zurück und funktioniert heute noch ohne Probleme .Herr Jung war auch was Einstellungsfragen angeht immer sehr hilfsbereit.
Aloso Ihr seht , es gibt auch gute Erfahrungen .

Gruß an Alle mit und ohne YGE Regler

Manfred
natürlich, ich bin ein grosser fan von yge und bin ein fan vom 120lvk, ich bin auch immer noch der meinung das yge die nr. 2 ist auf der welt was regler anbelangt. aber wenn man weis, das wenn der regler im teillastbereich abgeregelt hat und die gefahr danach besteht das, dass bec durchbrennt und die ganze elektronik mit in den tod reist, dann gehört in jede packung ein roter zettel auf dem steht "überhitzung fürht zum kompletten elektronik ausfall"
_____________________________
Unser Flight Team auf Youtube
Mountainflyer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.10.2014, 21:19   #7
Dark-Lord
Senior Member
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.063
Danke erhalten: 132
Standard AW: YGE gehts noch!?

Ich verbaue auch kein yge mehr.

Mir hat ein bec des 120 lvk. Für 400 Euro servos geschrottet. Gott sei dank hatte es das vstabi überlebt
Dark-Lord ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.10.2014, 21:26   #8
Taumel S.
Senior Member
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 26.303
Danke erhalten: 4.176
Flugort: Österreich
Standard AW: YGE gehts noch!?

Hier hat einer ein ähnliches Problem:

Spannungsschutz zwischen BEC und Elektronik - RC-Heli Community

Bei manchen Usern habe ich allerdings den Eindruck, sie übertreiben es etwas mit ihrer Materialschlacht.
Taumel S. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.10.2014, 21:48   #9
Babbsack
Senior Member
Nasenbär
 
Benutzerbild von Babbsack
 
Registriert seit: 07.07.2001
Beiträge: 7.074
Danke erhalten: 2.023
Flugort: CGN
Standard AW: YGE gehts noch!?

Hat jemand ähnlich Erfahrungen mit dem YGE90LV Mikado Edition gemacht?
_____________________________
Achtung: Gefährliches Halbwissen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!
Babbsack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.10.2014, 21:52   #10
skyfox60
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: YGE gehts noch!?

Ein S-BEC, das bei Ausfall der Endstufe die Elektronik grillt, ist kein S-BEC, sondern ein Konstruktionsfehler. W
Da sollte man so manchen Hersteller auf Schadenersatz verklagen. Es ist unglaublich, welcher elektronische Schrott hier z.T. für viel Geld vekauft wird.

Wenn schon ein BEC, dann ein HV² mit galvanischer Trennung ( Da hat wenigstens mal ein Hersteller über das, was er tut, nachgedacht ).
Oder direkt ein HV setup am Akku. Der Empfängerakku ist immer noch die sicherste Methode, solche Überspannungsausfälle zu verhindern.

Aber fliegt ihr alle nur fleißig weiter mit internen BEC´s.

Bei mir wurden die erfolgreich ABGESCHAFFT !!!

Geändert von skyfox60 (08.10.2014 um 21:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Black-Shark (29.04.2015), charly39 (09.10.2014), CrazyJoe (02.11.2014), Michael62 (09.10.2014), miszczuk (10.10.2014), Mountainflyer (09.10.2014), upside-down (09.10.2014)
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
YGE verpolt, läuft aber noch - the_easterbunny Elektro 3 23.12.2009 23:13
Gehts noch kleiner ...? Siegmund Sonstige Helis 0 07.05.2009 20:25
gehts noch tiefer ? ( radikales 3d-video mit rapi90 ) vollger Bilder und Videos 69 09.02.2008 01:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.