RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2019, 09:04   #631
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.227
Danke erhalten: 5.600
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [230/250] AW: Blade 230S V2

Klare Antwort: Nein. Der Kanal 6 ist genutzt. Es ist der Kanal FW, er wird benutzt um den Kreisel zu schalten. In diesem Fall dann das SAFE zusammen mit den Flugphasen, und die Rettung. Ebenso die Umschaltung in die Menüs, Trimmflug, Servo-Mitten, Kalibrierung, Gain-Menüs.

Zitat:
...für die Ansteuerung einer Beleuchtung nutzen. und wenn ja, wie? Peter und Stefan, wie habt Ihr das bei Euren EC 135 gelöst?
In der EC135 ist die Beleuchtung an, sobald der Flugakku angesteckt ist. Das Licht-Modul ist für die Spannung an 3S ausgelegt.
Geschaltet ist nur das Licht in meiner AS350B. Die hat den vorbildgetreu Doppel-Scheinwerfer mit Taxi-Light und Landing-Light.
Hier:
https://www.rc-heli.de/board/showpos...9&postcount=38
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Martinkreuz (06.06.2019)
Alt 06.06.2019, 20:03   #632
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 758
Danke erhalten: 1.700
Flugort: Friesland
Standard [230/250] AW: Blade 230S V2

Zitat:
Zitat von Martinkreuz Beitrag anzeigen
Peter und Stefan, wie habt Ihr das bei Euren EC 135 gelöst?
Meine Beleuchtung wird durch den AR636 gespeist und holt sich die Spannung aus der Bindebuchse.
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stebe für den nützlichen Beitrag:
Martinkreuz (07.06.2019)
Alt 19.06.2019, 10:41   #633
Martinkreuz
Member
 
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 18
Danke erhalten: 9
Standard [230/250] AW: Blade 230S V2

Hallo Leute,
nachdem die Berichte von Stefan und Peter über ihre EC 135 Blade 230 in der Rotor
mich begeistert haben, werde ich auch eine EC 135 bauen.
Der Einsatz des Fenestron(10 Blatt Rotor) im Baukasten Blade 230S V2 als Versuchsaufbau ist eine wirkliche Verbesserung des Flugverhaltens. Vor allem ist das nervige Geräusch des Heckmotors verschwunden, wie ja auch Stefan und Peter schon beschrieben haben.
Wer also gerne bastelt, für den ist der Umbau des Blade 230S V2 zu empfehlen. Vielen Dank an Stefan und Peter für Eure erfolgreichen Experimente.

Mit freundlichen Grüßen
Martin
Martinkreuz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Martinkreuz für den nützlichen Beitrag:
Stebe (19.06.2019), TheFox (19.06.2019)
Alt 19.06.2019, 18:20   #634
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 758
Danke erhalten: 1.700
Flugort: Friesland
Standard [230/250] AW: Blade 230S V2

Hallo Martin, vielen Dank für dein Lob.
Ja, der Fenestron (Impeller) im Heck ist eine wirkliche Bereicherung. So wie auch der Impeller im Rumpf der MD520N, der für den Drehmoment-Ausgleich des NOTAR's sorgt.
Ich bin jedesmal begeistert von dem Flugverhalten dieser beiden Blade 230s Umbauten.
Dir, Martin, wünsche ich viel Spaß bei dem Bau des EC 135 und später beim genießen der Flüge.
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Stebe für den nützlichen Beitrag:
Martinkreuz (19.06.2019), TheFox (19.06.2019)
Alt Gestern, 15:01   #635
Karlheinz
Member
 
Registriert seit: 23.11.2006
Beiträge: 142
Danke erhalten: 5
Standard [230/250] AW: Blade 230S V2

Hallo,
habe mir auch den Blade 230sV2 gekauft und möchte mich jetzt nicht durch 63 Seiten lesen!
Kann mir ein Kollege vielleicht die .SPM-Datei für eine DX6e senden?
Gruß
Karlheinz
Karlheinz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 15:05   #636
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 2.917
Danke erhalten: 1.048
Flugort: Offenbach am Main, FMC Dietzenbach
Standard [230/250] AW: Blade 230S V2

Hast Du den Ironie Tag vergessen?
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (Gestern), Yellowsporty (Gestern)
Alt Gestern, 18:23   #637
christianm
Member
 
Benutzerbild von christianm
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 514
Danke erhalten: 211
Flugort: Augsburg
Standard [230/250] AW: Blade 230S V2

Zitat:
Zitat von Karlheinz Beitrag anzeigen
Kann mir ein Kollege vielleicht die .SPM-Datei für eine DX6e senden?
Die kannst du dir auch ganz leicht selbst organisieren auf spektrumrc.com. Nimmst einfach die Setups für die DX6. Das passt dann schon.
christianm ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 18:44   #638
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.227
Danke erhalten: 5.600
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [230/250] AW: Blade 230S V2

Zitat:
Nimmst einfach die Setups für die DX6.
Warum? Ich hab mir die Setups für die DX6e von Spektrum RC heruntergladen.
https://www.spektrumrc.com/Products/...rodId=SPMR6650
Hier auf Manuals and Support, dann Download Aircraft Setups, und oben in der Liste "All Setups" wählen. Dann auf dem Rechner die Datei für den 230S V2 auswählen, auf die SD-Karte, und ab in den Sender.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 18:49   #639
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.227
Danke erhalten: 5.600
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [230/250] AW: Blade 230S V2

@Martin: Du baust mit dem 230S V2? In welchem Flugzustand hast Du mit Fenestron getestet? Es scheint, mit dem V2 und seinem Governor-ESC muss mit Gasgerade geflogen werden. 85-90%, bei 500-550g Abfluggewicht, unter Berücksichtigung: Vierblatt-Hauptotor, 210mm Blätter und Anlenkungen näher an der Servo-Achse.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade 230s linken98 Blade 1523 04.12.2018 21:51
Seitenruder Blade 230S shooter Blade 19 15.01.2017 10:49
[andere] Blade 230S Night Oxigen Blade 5 11.04.2016 15:00
Blade 230s? mephisto Fliegen für Einsteiger 6 10.01.2016 11:52
[andere] blade 230s franek Blade 8 30.10.2015 23:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.