RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2019, 16:54   #101
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.225
Danke erhalten: 1.789
Standard AW: TDF Umbau / 30mm Heck!

So frisch aus der Werkstatt.
Also eine 3mm Kufe wiegt exakt 40 Gramm.
Es bringt aber auch eine Menge Standsicherheit, der Heli steht jetzt deutlich sicherer auf den Beinen.
Das CR-Landegestell war ja schon stabiler als das Originale, aber das hier bringt nochmal eine ganze Ecke.
Bin mal gespannt wie es sich beim Starten und Landen bemerkbar macht.

Wichtig ist das man vor dem Fräsen die genau Dicke der Carbonplatte ermittelt und dann die Frästiefe der Aussparung so programmiert das am Ende dort auch 2mm Stärke bei den Haltern stehen bleibt.

Anbei noch ein paar Bilder.
Habe mir extra bei CR eine CFK Platte bestellt, damit man optisch keinen Unterschied zum Originalen sieht.

Man könnte das jetzt sogar noch weiter spinnen und vom Design her was in Richtung TDSF machen, mit CFK Heckrohr kann man sicher auch mit dem TDF eine 3 Punkt Landung machen.
Aber bei unserem Vereinsrasen hätte das glaube ich wenige Vorteile.

Gruß Torsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg TDF 3mm Landegestell Bild 1.jpg (2,02 MB, 120x aufgerufen)
Dateityp: jpg TDF 3mm Landegestell Bild 2.jpg (1,76 MB, 96x aufgerufen)
Dateityp: jpg TDF 3mm Landegestell Bild 3.jpg (1,78 MB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg TDF 3mm Landegestell Bild 4.jpg (1,21 MB, 85x aufgerufen)

Geändert von Heli87 (24.12.2019 um 16:59 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
47110815 (24.12.2019)
Alt 24.12.2019, 17:15   #102
Michael Hochsteiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 1.150
Danke erhalten: 925
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: TDF Umbau / 30mm Heck!

Ich hab mir für meinen ehemaligen TDR solche Kufenverbreiterungen , siehe Anhang, besorgt. Die Standfestikeit war gleich um ein Vielfaches besser und optisch durchaus ansprechend.

L.G.M
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Foto01282.jpg (69,5 KB, 91x aufgerufen)
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael Hochsteiner für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (24.12.2019)
Alt 24.12.2019, 17:19   #103
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.225
Danke erhalten: 1.789
Standard AW: TDF Umbau / 30mm Heck!

Mich hat aber das watschelige Gestell an sich gestört.
Der Heli stand immer wie mit 3 Bier zu viel da.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.11.2020, 18:04   #104
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.225
Danke erhalten: 1.789
Standard AW: TDF Umbau / 30mm Heck!

Ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht, wie man die Standfestigkeit des Kufengestells noch weiter erhöhen könnte.

1x mit solchen Verbreiterungen wie oben angesprochen.
Dann steht er zwar breiter, aber das CFK kann immer noch flexen.

Dann kam mir die Idee gleich neue Aufnahmen zu zeichnen, in Länger und mit 3mm Aufnahmeschlitz.
Da ich beim letzten mal das 3mm CFK im Bereich der Kufenhalter auf 2mm runter gefräst hatte, das war definitiv eine Schwachstelle.
Bin mir aber nicht sicher ob man da mit 3D Druck solche Halter ausreichend genau und stabil hin bekommt. Lasersintern vielleicht?

Die nächste Idee wäre die Kufen im unteren Bereich aufzudoppeln auf 6mm.

Wie gesagt bis jetzt alles nur so ein paar Ideen. Entschieden habe ich mich noch nicht.
Ich hätte halt einfach gerne, das auch ein Henseleit ohne watscheln steht.

Gruß Torsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg TDF Landegestell Heavy.jpg (106,9 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kufenverbreiterung 10mm.jpg (31,8 KB, 51x aufgerufen)

Geändert von Heli87 (23.11.2020 um 18:06 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
HeliHans (24.11.2020)
Alt 23.11.2020, 20:29   #105
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 6.994
Danke erhalten: 1.432
Flugort: Wuppertal
Standard AW: TDF Umbau / 30mm Heck!

Hier ging es zwar um das 30mm Heck, aber egal, ich habe mir bei cr-modelltechnik.de die TDR Landegestell Version 2 (Niedrig) trotzdem 20mm tiefer aber in 2,5mm anfertigen lassen und die Aufnahme aus mangel einer Fräse vorsichtig mit Flachfeile und Schleifpapier entsprechend angepasst.

Jetzt bin ich zu frieden.
_____________________________
Gruß Siggi

VBar Control Touch, VStabi NEO PRO Rescue, 10S TDF
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[700] Voodoo 700 Umbau mit einfachen Mitteln auf 30mm Heckrohr möglich? Aleusius Eheli-Tuning 124 30.08.2020 21:45
Heckrohr Umbau Three Dee MP 30mm Chris Lange Henseleit 24 17.02.2019 13:22
TDF-Heck klackt bei jeder Umdrehung hdidi Henseleit 17 27.02.2018 19:26
30mm Heck für T-Rex 700 / 800 Dominik Align 313 14.06.2014 22:24
30mm Alu Heckrohr masterste2000 Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 10 27.10.2011 17:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.