RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2021, 17:00   #21
helijonas
Senior Member
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2.659
Danke erhalten: 404
Flugort: Berlin
Standard AW: Tdr-2020

Hallo Christian,

aus welchem Material sind die schwarzen Lagerböcke?

Schönen Gruß, Jonas.
_____________________________
Auf die Dower hilft nur Pauer!
G800 - 2x TDR 2 Speed - 7HV - Specter 700 - G570 - VBCT
helijonas ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2021, 17:03   #22
TDR-Hannover
Member
 
Benutzerbild von TDR-Hannover
 
Registriert seit: 17.08.2020
Beiträge: 101
Danke erhalten: 62
Standard AW: Tdr-2020

Hallo Jonas,

aus Alu (7075) und dann schwarz eloxiert.

Gruß,
Christian
_____________________________
Gruß,
Christian
TDR-Hannover ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2021, 17:12   #23
helijonas
Senior Member
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2.659
Danke erhalten: 404
Flugort: Berlin
Standard AW: Tdr-2020

Auf den Bildern mit der Waage sah es so aus, als hätte das auch PEEK sein können.
Hältst du sowas (Lagerbock aus PEEK in einem Heli) für möglich, vielleicht mit angepasster Geometrie und Dicke?

Gruß Jonas.
_____________________________
Auf die Dower hilft nur Pauer!
G800 - 2x TDR 2 Speed - 7HV - Specter 700 - G570 - VBCT
helijonas ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2021, 17:21   #24
TDR-Hannover
Member
 
Benutzerbild von TDR-Hannover
 
Registriert seit: 17.08.2020
Beiträge: 101
Danke erhalten: 62
Standard AW: Tdr-2020

Da bin ich überfragt. Aber warum sollte man das aus PEEK machen?
_____________________________
Gruß,
Christian
TDR-Hannover ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2021, 17:27   #25
helijonas
Senior Member
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2.659
Danke erhalten: 404
Flugort: Berlin
Standard AW: Tdr-2020

Die Dichte von PEEK ist ca. 50 % geringer als die von Alu. Dennoch ist es ein extrem belastbarer Werkstoff, wird ja auch an anderen Stellen im Heli verwendet.

Mich treibt die Frage schon eine Weil um, hätte ja sein können, dass du dich da auskennst. Anwendung wäre für die TDR2 Speed Helis interessant, um diese noch leichter zu machen. Und da muss es auch nicht ein Leben lang halten.

Gruß Jonas.
_____________________________
Auf die Dower hilft nur Pauer!
G800 - 2x TDR 2 Speed - 7HV - Specter 700 - G570 - VBCT
helijonas ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2021, 17:53   #26
TDR-Hannover
Member
 
Benutzerbild von TDR-Hannover
 
Registriert seit: 17.08.2020
Beiträge: 101
Danke erhalten: 62
Standard AW: Tdr-2020

Also da bin ich wirklich überfragt.
Ich denke, dass das Aluteil da verwindungssteifer sein wird, ist aber nur eine Vermutung.
Das Kunststoffteil kann ja nachgeben und das will man ja nicht an dieser hochbelasteten Stelle. Wenn es gehen würde, hätte Jan das bestimmt so beim TDS gemacht.
_____________________________
Gruß,
Christian
TDR-Hannover ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2021, 18:09   #27
Till
Senior Member
 
Benutzerbild von Till
 
Registriert seit: 31.05.2001
Beiträge: 1.602
Danke erhalten: 451
Standard AW: Tdr-2020

Ich denke, PEEK wäre deutlich teurer als Alu.
_____________________________
Di. 700L, P750, Kos., HC700, 276, AC-3XV3
Di. 700UL, P750, Kos., HPL575SL, 276, SpiritRS
Till ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2021, 18:09   #28
Michal Palus
Senior Member
 
Benutzerbild von Michal Palus
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 2.294
Danke erhalten: 1.100
Flugort: Hauptsächlich Flugverbotszonen
Standard AW: Tdr-2020

TDR Ultimate Speed conversion kit - WORLD-OF-HELI

Da würde es noch etwas geben
_____________________________
Banshee 700 - Voodoo 700-600-400 - Chronos - G4 - E820
they see me flyin, they hatin
Michal Palus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2021, 18:15   #29
helijonas
Senior Member
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2.659
Danke erhalten: 404
Flugort: Berlin
Standard AW: Tdr-2020

Du hast vollkommen recht und Alu wird ja aus gutem Grund verwendet.
Jan als Hersteller muss zudem zusehen, dass seine Helis dauerhalt halten. Und PEEK ist verdammt teuer.

Mir gehts da eher um ne experimentelle Lösung um Gewicht zu reduzieren. Die muss auch nicht ewig halten und ich bin selber Schuld wenns kracht. Vorsichtig rantasten und beobachten. Denkt man dran was Zahnräder aus PEEK aushalten, halte ich das für machbar. Muss halt stärker dimensioniert werden als eine Alu-Variante, in der Hoffnung, dass es am Ende noch leichter ist. Und da zählt jedes Gramm.

Der Grund warum ich darüber nachdenke ist, dass um einen TDR2 unter 5 kg für die FAI 10s Klasse zu bekommen die Maßnahmen so extrem, so teuer und so aufwändig sind, dass Lagerböcke (oder andere Teile) aus PEEK den Aufwand insgesamt eher etwas verringern und durch die Gewichtsersparnis insgesamt mehr Sicherheit (Gewicht) an anderen Stellen zulassen.

Aber ich drifte hier vom Thema ab. Auf jeden Fall danke für deine Antwort und viel Freude noch mit deinem TDR-Projekt !

Gruß Jonas.
_____________________________
Auf die Dower hilft nur Pauer!
G800 - 2x TDR 2 Speed - 7HV - Specter 700 - G570 - VBCT
helijonas ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.01.2021, 18:22   #30
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.225
Danke erhalten: 1.789
Standard AW: Tdr-2020

Zitat:
Zitat von helijonas Beitrag anzeigen
Die Dichte von PEEK ist ca. 50 % geringer als die von Alu. Dennoch ist es ein extrem belastbarer Werkstoff, wird ja auch an anderen Stellen im Heli verwendet.

Mich treibt die Frage schon eine Weil um, hätte ja sein können, dass du dich da auskennst. Anwendung wäre für die TDR2 Speed Helis interessant, um diese noch leichter zu machen. Und da muss es auch nicht ein Leben lang halten.

Gruß Jonas.
Ich denke schon dass das ginge. Ein Logo z.B. hat da deutlich weniger "Fleisch" ums Lager.
Man darf halt nur nicht zu dünn werden, dass sich die Platte unter Belastung wölbt.
Von daher wäre es sinnvoll die Konstruktion /Querschnitt vom Design her auf den neuen Werkstoff anzupassen.

Ich könnte mir auch eine CFK Platte als Domlagerplatte mit eingeklebten Gewindebuchsen vorstellen.
Mega stabil und leicht, aber viel Arbeit.

P.S. PEEK kostet etwa 100€/kg.

Gruß Torsten

Geändert von Heli87 (01.01.2021 um 18:26 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontronik 2020 bronti Elektro 59 05.09.2020 20:59
TDR warum kann mann über TDR Werkspiloten seinen TDR schneller bekommen ? Chris500 Henseleit 28 25.03.2010 18:14
mc 2020 S3-Schallter hoffel Sender / Empfänger 0 04.03.2005 09:30
Hubschrauber 2020 Martin Achter Helis Allgemein 19 12.11.2003 14:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.