RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Minicopter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2020, 10:58   #631
michaMEG
Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 770
Danke erhalten: 183
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

Ich vermute ja, schreib ihn doch einfach mal an!
Hat mir auch mit Rat per PN geholfen!

RC-Heli Community - Einzelnen Beitrag anzeigen - Alternative Haubenhalter für den Diabolo
und
RC-Heli Community - Einzelnen Beitrag anzeigen - Alternative Haubenhalter für den Diabolo
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu michaMEG für den nützlichen Beitrag:
enied (10.02.2020)
Alt 10.02.2020, 11:50   #632
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.611
Danke erhalten: 1.032
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

Die passen auch beim 700er.
Minicopter hat beim Nitro jetzt auch ein sehr ähnliches Prinzip aufgegriffen, nur kleiner und viel kürzer.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
enied (10.02.2020), michaMEG (10.02.2020)
Alt 15.02.2020, 14:29   #633
patrickL3
Senior Member
 
Benutzerbild von patrickL3
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 1.500
Danke erhalten: 1.161
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

Diabolo 600 > Umbau auf 700 UL > fliegt geil!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 766886B8-61E9-420F-A36D-5A94EE928B71.jpg (2,20 MB, 86x aufgerufen)
patrickL3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu patrickL3 für den nützlichen Beitrag:
enied (15.02.2020), Heli87 (15.02.2020)
Alt 15.02.2020, 14:57   #634
michaMEG
Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 770
Danke erhalten: 183
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

Cool, Gratuliere!
Sind sie Heckblätter selber mit dem orange beklebt?
Wie groß ist eigentlich der Aufwand für so einen Umbau?
Grüße, Micha
_____________________________
Grüße, Micha

Geändert von michaMEG (15.02.2020 um 14:59 Uhr)
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2020, 16:12   #635
enied
Senior Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 2.425
Danke erhalten: 934
Flugort: Tirol
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

Zitat:
Zitat von patrickL3 Beitrag anzeigen
Diabolo 600 > Umbau auf 700 UL > fliegt geil!
Sieht schön aus.

VG
enied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2020, 16:17   #636
*wt98*
Optipower
Teampilot
 
Benutzerbild von *wt98*
 
Registriert seit: 14.02.2015
Beiträge: 1.402
Danke erhalten: 436
Flugort: Italy
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

Zitat:
Zitat von patrickL3 Beitrag anzeigen
Diabolo 600 > Umbau auf 700 UL > fliegt geil!
Welches Setup fliegst du?
_____________________________
make it better, fly with OptiPower
*wt98* ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2020, 17:09   #637
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.611
Danke erhalten: 1.032
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

Hi
Das ist mein Heli auf dem Bild, wir haben den Heli heute gemeinsam Eingeflogen.

Die orangenen Blattspitzen sind ab Werk.
Das sind die Rotortech 700 Ultimate Blätter zusammen mit den 106mm Ultimate Heckrotorblättern.

Setup:
Xnova 4030-560Kv Lightning
YGE 135 HVT
MKS HBL 575 SL und HBL 990 am Heck
Vstabi Neo
Jeti Rex 3 Empfänger
Rotortech Ultimate 700 / 106
Ritzel: 19Z
Lipo: SLS Quantum 12S 3700mAh 40C

Abfluggewicht liegt hierbei bei 4,7Kg, wovon unfassbare 1,4Kg an den Lipo mit Akkuschiene fallen. (Hier stimmt die Shopangabe definitiv nicht, weder bei Gewicht noch bei den Abmaßen, da 51mm breit und nicht 44mm.)

Umbau war recht Umfangreich.
Diabolo 600 Haube auf die große Diabolo 700 Haube getauscht.
Heckrohr, Heckriemen, Heckanlenkgestänge, Ritzel, Heckabstrebung komplett, CFK Kufenbügel, Rotorblätter.

Zudem wollte ich unbedingt weg vom ungedämpften 600er Kopf, hin zum gedämpften 700er Kopf.
Dies erfordert dann aber auch eine andere Taumelscheibe mit 4 Kugeln am oberen Kranz, wegen dem Taumelscheibenmitnehmer.

Vom Fluggefühl her bin ich echt begeistert. Viel Leichtfüßiger als zuvor und schnell wird er. Fliegt absolut Neutral und Heck steht super ruhig ohne Pendeln.
Der Heli ist geil geworden.

Gruß Torsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Diabolo 700 UL - 2.jpg (776,5 KB, 63x aufgerufen)
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+

Geändert von Heli87 (15.02.2020 um 17:16 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
bones7 (15.02.2020), enied (15.02.2020), michaMEG (15.02.2020), Netzferatu (15.02.2020)
Alt 15.02.2020, 18:30   #638
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.380
Danke erhalten: 1.670
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

Und was hast du da für flugzeiten bei welchen drehzahlen
_____________________________
Diabolo 800, Goblin 700, TDSF - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2020, 18:44   #639
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.611
Danke erhalten: 1.032
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

Keine Ahnung, das muss sich alles noch bei wärmerem Wetter zeigen.

Drehzahlen sind 1400 - 1600 - 1800.
Bei 1400 kann man eigentlich schon alles machen.

Noch was zum Setup, wer die große Haube vom 700er auf das 600er Chassis setzen möchte, braucht noch die langen Haubenhalter vom BE, sonst überlappt die Haube hinten.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Netzferatu (15.02.2020)
Alt 16.02.2020, 11:59   #640
alexbs
Senior Member
 
Benutzerbild von alexbs
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 1.040
Danke erhalten: 144
Flugort: Braunschweig
Standard AW: Diabolo 600 - Aufbau und Erfahrungsthread

@Heli87:

Ein Foto von der Seite wäre schön, wo man die Proportionen von Haube zum Heckrohr gut sehen kann
_____________________________
TDF, Diabolo 600, Goblin 570 Drake, Logo 550
alexbs ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Minicopter


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diabolo L - Erfahrungsthread Holger Port Minicopter 632 11.03.2019 14:34
Heli Professional ALIEN 600-V2 Aufbau- und Erfahrungsbericht dive26 Sonstige Helis 403 27.05.2015 13:09
Diabolo 550 Aufbau & Bilder Bundesbulf Minicopter 27 03.04.2015 21:50
Gleicher Lipo-Satz für TDR, Logo 600 SE und Diabolo möglich? Blutiger-Anfänger Henseleit 34 26.01.2013 21:42
Erfahrungsthread Alien 600 Dominik Kappel Sonstige Helis 6 26.06.2011 16:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:20 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.