RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2022, 12:50   #1231
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 3.857
Danke erhalten: 2.057
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Zitat:
Zitat von luha Beitrag anzeigen
Da ich mir den Shop eh mal anschauen wollte, bin ich Freitag nach Hamburg gefahren. Im Shop kurz erklärt was los ist und auf die Mail verwiesen. 2 Minuten später war die Funke im Service mit der Info, "ist gerade nicht viel los, wenn Sie 'ne Stunde Zeit haben, können Sie sie gleich wieder mitnehmen."
Ich hab dann noch kurz Mittag im Diner um die Ecke gemacht und bin mit neuer Rolltaster-Platine in der Funke wieder nach Hause gefahren
Jetzt ist der Rolltester übrigens am durch die Menüs springen und HH will sich eine erneute Reparatur auch erneut bezahlen lassen.
So ruiniert man sich dann doch den Ruf ...
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu luha für den nützlichen Beitrag:
Joh (19.04.2022)
Alt 19.04.2022, 19:59   #1232
Legolasder5
Junior Member
 
Registriert seit: 17.04.2022
Beiträge: 2
Danke erhalten: 0
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Hallo, hab da mal ne frage bezüglich der Motoren, weiss jemand die KV des Hauptmotors und des Heckmotors zufällig? Hat das mal jemand rausbekommen?
Fliege den M2 umgebaut auf Mikado Vbar neo also wie ein L200
Legolasder5 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.04.2022, 19:45   #1233
Nanofan
Member
 
Registriert seit: 11.12.2013
Beiträge: 438
Danke erhalten: 584
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Meiner hat nun noch 380kv - habe den umgerüstet auf 4-Blatt und da ist die Originaldrehzahl viel zu hoch und die Flugzeit endet bei max 2 Min.
mit dem neuen T-Motor - kann ich mit dem M2 + Rumpf und 4-Blatt gut 5:30 fliegen

Wenn man von 5500 Umdrehungen am Kopf ausgeht dann kann man überschlägig rechnen - 5500 / 11.8 V mittlere Spannungslage = 460kV
Nimmt man also 500 KV des Motors an sind das 6000 Umdrehungen am Kopf.

Beim Heckmotor hatte ich früher bei meinen 1:32 Rümpfen und guter Heckwirkung - um die 8000 Umdrehungen bei 1S - wenn man das hochrechnet kommt man beim Heckmotor am M2 auf ca. 700kV
(kV = Umdrehungen pro Volt)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg M2-Bo-105-11.jpg (440,5 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg M2-Bo-105-07.jpg (390,1 KB, 68x aufgerufen)
Nanofan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.05.2022, 09:52   #1234
donaldsneffe
Senior Member
 
Benutzerbild von donaldsneffe
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 3.869
Danke erhalten: 1.802
Flugort: Wien - Donauinsel
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Hi,
aktuell gibt es einen ziemlich guten Rabattcode für den OMP M2 V2 bei unseren chinesischen Freunden: BGbd786f - damit kostet der dann recht schlanke 319 €...

Gruß,
Walter
donaldsneffe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.05.2022, 11:34   #1235
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.822
Danke erhalten: 5.582
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Legolasder5 Beitrag anzeigen
Hallo, hab da mal ne frage bezüglich der Motoren, weiss jemand die KV des Hauptmotors und des Heckmotors zufällig? Hat das mal jemand rausbekommen?
Oh sorry, hatte ich übersehen, kann ich aber beantworten.

R40-3: 650 RPM/V
R11-3: 6000 RPM/V
_____________________________
Jonas
LOGO 700 | LOGO 690 | LOGO 600 | LOGO 480 | MSH Protos 380 | OMP M2 V3/V2/Exp & M1
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.06.2022, 20:59   #1236
Andi_PDA
Member
 
Registriert seit: 19.07.2007
Beiträge: 579
Danke erhalten: 248
Flugort: Dessau/ (Berlin)
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Ich fliege seit einiger Zeit den OMP M2 V2 und bin eigentlich sehr zufrieden.
Er ist aber um die Ńick- und Rollachse gefühlt träge. Dies ist zwar ideal für meine kleine Wiese aber für mich jedes mal eine ziemliche Umstellung beim Fliegen der größeren Helis. Auf Kollektiv Pitch hingegen finde ich das Verhalten schon eher vergleichbar.

Habt ihr in der Konfiguration des M2 hinsichtlich Nick und Roll etwas angepasst, um ähnlich Steuerwege zu den größeren Helis zu haben?
_____________________________
LOGO 400 / 500 / 550SE / 600 SE
Multikopter mit Ardupilot
Taranis
Andi_PDA ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.06.2022, 08:34   #1237
Adriaan
Member
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 967
Danke erhalten: 142
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Andi_PDA Beitrag anzeigen
Ich fliege seit einiger Zeit den OMP M2 V2 und bin eigentlich sehr zufrieden.
Er ist aber um die Ńick- und Rollachse gefühlt träge. Dies ist zwar ideal für meine kleine Wiese aber für mich jedes mal eine ziemliche Umstellung beim Fliegen der größeren Helis. Auf Kollektiv Pitch hingegen finde ich das Verhalten schon eher vergleichbar.

Habt ihr in der Konfiguration des M2 hinsichtlich Nick und Roll etwas angepasst, um ähnlich Steuerwege zu den größeren Helis zu haben?
Probier mal etwas negativ Expo auf Roll und Nick wenn es Dir um die Mittenposition geht.
Ansonsten am FBL mal 2 Punkte höher für die Agitität auf Nick/Roll
_____________________________
Alien 500, 600+700, Soxos DB7 Revolution 500...und div. Kleinkram inkl. Flächen
Adriaan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.06.2022, 15:08   #1238
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 3.240
Danke erhalten: 1.145
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Hi,
habe auch einen M2 Ed 2020 und möchte ihn per DSMX fliegen.
Ich wüßte gerne, ob am FBL überhaupt Parameter einzustellen sind, oder nur noch in der FS (hier eine DX9) und die Einstellungen im FBL dann unwirksam sind?
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.06.2022, 15:37   #1239
Clarion Power
Senior Member
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.866
Danke erhalten: 539
Flugort: Mittelhessen
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Soweit ich weiß erkennt das FBL automatisch wenn ein Sat angeschlossen ist. Das FBL kannst du einstellen. Da gibts verschiedene Parameter. Jonny hat für den M2 viele Videos gemacht. Schau sie dir mal an. Da werden die Parameter beschrieben. In der DX9 hab ich nur Expo eingestellt und die Gasgerade, das wars.
Clarion Power ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Clarion Power für den nützlichen Beitrag:
Johnny (16.06.2022)
Alt 16.06.2022, 17:38   #1240
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 3.240
Danke erhalten: 1.145
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Johnny's Videos habe ich mir angesehen, aber wohl nicht alle. Eines mit einer TX16S, wo er das richtig toll gemacht hat, war dabei, aber das bringt mich für Spektrum nicht weiter. Hat er sowas auch gemacht?
Ich dachte eher, daß ich alles in der DX9 einstellen müßte (Schalterzuweisung, Parameter, Rettung (Stabi-mode) oder liege ich falsch? Mir ist die Interaktion von Spektrum-FS und OMP-FBL nicht klar, aber das sollte ich schon genau wissen.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Geändert von uboot (16.06.2022 um 17:42 Uhr)
uboot ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Stichworte
heck zittern

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OMPHobby M2 Microheli mit zwei Direktantrieben TheFox Sonstige Helis 47 18.10.2019 08:57
Erfahrungen mit HiTEK Multicharger X4 Micro? beko Akku und Ladetechnik 24 11.02.2016 12:22
micro heli mit mx 12 hott funke franek Helis Allgemein 0 26.01.2013 14:20
Erfahrungen mit Micro Tachometer ? Stefan22 Sonstige Elektronik 2 05.03.2004 10:22
Erfahrungen mit dem Micro Heaven von Gensmantel tom @ myheli.de Sonstige Helis 0 28.03.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.